14 Februar 2020

Dauerbrenner - verspätete Jahreshelden 2019



Zählt ein Jahresrückblick noch, wenn man ihn bis in den Februar verschleppt hat? Ich hatte aber allemal Lust euch zu zeigen, mit welchen Produkten ich vergangenen Jahres eine Langzeitbeziehung einging. Es sagt schließlich schon mächtig etwas aus, wenn man einen Artikel über einen so langen Zeitraum leidenschaftlich in Benutzung hatte. 

Blogpost Jahresfavoriten 2019 Beauty



LOV Hatice Schmidt Kollektion Bronzer + Palette

Es gab durchaus mehrere spannende Influcener-Kooperationen im letzten Jahr, aber eine einzige, die mich nachhaltig beeindruckt hat. Hatices Produkte waren durchgängig von starker Qualität und nicht zu unrecht gehypt und überall schnell vergriffen. Ihr eigener Anspruch an Qualität deckt sich gerne mit meinem eigenen, auch wenn ich kein Abonnent und Fan bin, sondern nur sehr sporadisch in ihre Videos hinein schaue. Auch gefiel mir, dass die Palette kompakt war und eine übersichtliche Größe hatte. Der Bronzer ist hell, weder zu warm noch extrem kühl und hat eine tolle Textur. Leider hat LOV die Ankündigung, wenigstens eines der Produkte vielleicht permanent ins Sortiment zu nehmen, bisher nicht wahr gemacht. Hati hat mittlerweile ihr eigenes Label, welches mich allerdings derzeit noch kalt lässt.

LOV Hatice Schmith Kollektion Palette Bronzer



CATRICE HD Liquid Coverage foundation 

Ein Dauerbrenner. Weder ist sie neu, noch unbekannt. Eine breite Masse an Konsument_innen scheint sie regelmäßig und gern zu nutzen. Ich zähle mich zu diesen. Sie verleiht ein schönes, gleichmäßiges semi-mattes finish und glänzt mit zuverlässiger Haltbarkeit und ziemlich ansehnlicher Deckkraft. Wenn ich mit meiner Base auf Nummer sicher gehen will, greife ich immer zu ihr und habe schon diverse Fläschchen geleert. 


tarte shape tape Concealer 

Wer kennt ihn nicht - er hat die gesamte Beautywelt einmal kräftig erschüttert und neue Standarts gesetzt. Plötzlich musste jeder Concealer high coverage sein und einen riesigen Applikator haben. In meinen Augen kommt bisher trotzdem keiner an ihn heran. Dies hier ist mein zweites Exemplar und ich bereue nichts. Er vertuscht jede schlaflose Nacht, hält wunderbar und ist vielleicht der Einzige für mich, welcher auch ohne 'Setten' mit Puder nicht in die Augenfältchen kriecht. Nichts für extrem trockene Augenpartien und gewiss auch kein Kandidat für 'no-make-up-days', aber darüber hinaus eine wahre Königin unter ihresgleichen!

tarte shape tape Concealer Favorit



HOURGLASS Palette Vol. 4 Ambient Lighting Edit

Ja, sie sieht auch entsprechend abgegrast aus. Es handelt sich hierbei um die limitierte Holiday-Version aus dem Jahr 2018 und es ist eigentlich ganz spannend zu sehen, was übermäßige Liebe in ziemlich genau einem Jahr so anrichten kann. Die Pudertexturen von HOURGLASS bleiben für mich unerreicht. Sie sehen auch auf trockener Haut nie aufgesetzt aus, werden nie fleckig und  auch den Weichzeichner-Effekt, der gern in Verbindung mit ihnen erwähnt wird, kann ich bestätigen. Von Bronzer und Pudern musste ich mich bereits verabschieden, das hellere Blush wird gewiss auch bald folgen und vielleicht gefällt mir die kommende Version Ende des Jahres dann mal wieder so gut, dass ich einen Ersatz finde. Rundherum bombe.

hourglass vol 4 Palette Ambient Edit 2018



Fenty Beauty "How Many Carats?!" Highlighter

wow - eine echte Innovation oder mindestens eine Textur, die an die super shocks von Colour Pop erinnert und damit nicht an jeder Ecke zu bekommen ist. Eingebettet ist feinster Glitter in eine farblose, 'bouncy' base, der aufgetragen einen fast nassen Effekt erzeugt. Nicht jeder mag so viel Gefunkel in seinem Highlighter, doch die Partikel wandern nicht und so schön glossy sahen meine Wangenknochen noch nie aus. Ich habe ihn zeitweise permanent getragen und für dieses Resultat war mir ziemlich egal, ob ich im direkten Licht vielleicht so aussah, als hätte mir ein Einhorn ins Gesicht genießt.


essence Pac-Man baked Highlighter "Ready"

Ein anderes Goldstück landete erst im letzten Drittel des Jahres in meiner Sammlung und auch nur, weil es letztendlich preisreduziert war. Der Swatch des Testers in meiner lokalen Drogerie war einfach zu verlockend und bestätigte sich zu Hause nur - ein starker, gleichmäßiger Champagnerton. Mittlerweile habe ich die gebackene Kuppel bereits gut abgetragen, da er ein verlässlicher Alltagskandidat ist. Zwar leider limitiert, sollte er euch jedoch dennoch noch irgendwo über den Weg laufen, wisst ihr nun, dass ihr nur gewinnen könnt.

Lieblingshighlighter Fenty Beauty essence Pac Man


RIVAL DE LOOP Eyebrow Designer 

Tackert alles bombenfest, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist. Störrische Härchen? Hiermit kein Problem mehr - Farbloser Superkleber für eure Augenbrauen für wenig Geld! Ich liebe das Zeug und benutze es manchmal sogar als Glitter- oder Pigmentbase (weil klebrig bevor es trocknet). 


CATRICE eye colorist Augenbrauengel 

Wenn ihr hingegen etwas mit mehr Farbe für einen fixen Augenbrauenboost sucht, dann guckt euch doch mal dieses Juwel an. Neben einer verlässlichen Textur, die nicht herumkleckst, gefällt mir an diesem Produkt das Bürstchen besonders gut. Kurz und schön spitz zulaufend, damit man auch das Brauenschwänzchen bearbeiten kann. Wenn es morgens schnell gehen muss, verlasse ich mich darauf. 

tolle Augenbrauen gele deutsche Drogerie
L'Oréal bambi eye Mascara

Da erst Ende des Jahres auf den Markt gestürzt, ist das hier vielleicht ein bisschen Cheating, aber da ich seither kaum noch eine andere Tusche benutze, darf sie nicht unerwähnt bleiben. Ein tolles Bürstchen, eine perfekte Konsistenz, die weder schmiert, noch klumpt und ein grandioses Ergebnis. Ich trage zumeist zwei Schichten auf und bin den ganzen Tag zufrieden. 

Loreal bambi eyes Mascara Wimperntusche




Erzählt mir gern von euren Jahreskrachern. Ist es in Ordnung auch einst limitierte Produkte zu zeigen, die nicht mehr erhältlich sind oder ärgert euch so etwas nur? Ich hoffe nun, aufgrund von zunehmend mehr Tageslicht auch wieder öfter für euch bloggen zu können. Bis demnächst,






3 Meinungen
  1. Der Eyebrow Designer von Rival de Loop ist echt klasse! Nutze ich auch schon seit längerem und bin echt begeistert!

    AntwortenLöschen
  2. Ich mochte ja die 1991 Palette von bhcosmetics sehr gerne und die Matte Ink Liquid Lipsticks von Maybelline - die halten wirklich den ganzen Tag! *.*

    AntwortenLöschen
  3. Den Highlighter habe ich in den luxus chalets Südtirol benutzt und war sehr zufrieden!

    www.chalets-edelweiss.it

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...