31 Oktober 2017

magical Make-up Challenge - Vielsaft-Trank


Mit leichter Verspätung zeigen Jasmin und ich euch heute unseren letzten Look zur Harry Potter-Zaubertrankreihe. Auch unsere Julia war wieder fleißig - schaut unbedingt bei ihr rein! Bald soll unser Projekt gänzlich enden, aber ein paar wenige Looks werden noch folgen. Schon unglaublich wie lang das Ganze nun schon läuft. Wir hoffen ihr habt noch immer Spaß daran. Schaut euch gern meine bisherigen Umsetzungen hier an: 




Ihr wisst ja, wie der Hase läuft - Wer gern mitmachen möchte, der reiche seinen Beitrag einfach hier unter einem unserer Blogposts ein oder nutzt Instagram und den #magicalmakeupchallenge! Auch dort könnt ihr uns unter @milchschoki und @jasmin_flawlessbeautyblog finden. Wir freuen uns über jede Teilnahme und verlinken euch dann natürlich immer im folgenden Beitrag. Zeit habt ihr wieder zwei Wochen bis zum 13.11.



Vielsaft-Trank

Alastor Moody Auge


Der gute Vielsaft-Trank - fast ein Klassiker in den Büchern. Das Gebräu kommt bereits im zweiten Buch vor und findet dann im Verlauf der Geschichte immer wieder Anwendung. Der Trank ist kompliziert zu brauen, hat in seiner Vollendung aber dann die Fähigkeit den Trinkenden in jede beliebige menschliche Person zu verwandeln, vorausgesetzt man besitzt eine Kleinigkeit vom Körper jener Person, die man darstellen will, wie Zehennägel oder Haare. Diese Zutat wird dem Sud zum Schluss beigemengt, woraufhin das ursprünglich leicht grünliche, schleimige Gebräu seine Farbe verändert und nun getrunken wird. 

Die Verwandlung hält laut den Büchern etwa eine Stunde vor, dann muss der Trank erneut eingenommen werden, oder man verwandelt sich zurück. Laut Pottermore variiert die Verwandlung zeitlich allerdings je nach Perfektion des Trankes. Ist er weniger gut gelungen, hält die Veränderung vielleicht sogar nur ein paar Minuten vor. 
Der Vielsaft-Trank wirkt nur bei Menschen, Hagrid könnte sich als Halbriese zum Beispiel nicht verwandeln. Außerdem funktioniert diese Form der Wandlung nicht in Tiere. Hermine verwendet versehentlich ein Tierhaar für ihren Trank, wird aber nicht gänzlich zur Katze, sondern eher zu einem haarigen Menschen mit Schwanz. Sie braucht daraufhin Hilfe, da bei so einem Fehler auch die Rückverwandlung nicht von allein einsetzt. 

Der Trank verändert seine Farbe nach der Zugabe der letzten Zutat je nach Charakter des 'Spenders'. Dabei scheinen ein reines Herz oder gute Absichten einen positive Auswirkung auf Optik und Geschmack zu haben. Ein Trank mit Harrys Haaren wurde beispielsweise sogar golden, während hingegen Crabbes und Goyles-Mixturen Braun und khakifarben wie Popel wurden und Hermine ihren Bellatrix-trank als "ekelhaft" beschrieb.

polyjuice potion makeup

vielsaft trank makeup look

An die kreative Darstellung dieses Trankes kann man sicher ganz unterschiedlich heran gehen. Ich wählte eine Mischung verschiedener Elemente: Zum einen gefiel mir die Anlehnung an Alastor ("Mad-Eye") Moody, bei welchem es sich um einen visuell sehr auffälligen Charakter handelt. Sein magisches blaues Auge und die Narben im Gesicht boten sich ideal an, um damit einen aussagekräftigen Look zu schaffen. Moody wurde im vierten Buch Opfer eines Doppelgängers, welcher ihn kidnappte, ihm im Verlaufe eines Jahres regelmäßig Haare entnahm und dessen Gestalt mithilfe des Vielsaft-trankes imitierte. 
Für das Auge teilte ich eine Styroporkugel zur Hälfte auf und bemalte diese mit Cremefarben, Eyelinern und co., wie ein Auge. Das Ganze versiegelte ich mit klarem Nagellack. Dann deckte ich mein natürliches Auge mit Watte und Zellstoff ab und verblendete die Übergänge zur Haut mit Flüssiglatex. Das Auge klebte ich darüber auf und formte noch einen Ring aus Zellstoff darum, welchen ich auch mit Latex verkleidete. Puder und Foundation darüber und schließlich noch die Narben, die ich mit Cremefarben und einem Narbenfluid (Collodium) gestaltete. 

Außerdem griff ich aber auch die grünlich-schleimige Konsistenz auf, mit welchem der Trank im Endstadium beschrieben wird.
Für diesen grünen Schleim auf der rechten Gesichtshälfte arbeitet ich zum ersten Mal mit Gelafix (von Kryolan) - ziemlich geniales Zeug, welches man nur kurz erhitzen muss, dann beliebig in jede Form bringen oder modellieren kann und es dann trocknen lässt. So lassen sich alle möglichen Strukturen auf der Haut erzeugen. Man muss eben nur schnell sein, da es fix wieder trocknet. Ich habe es nach dem erhitzen mit Cremefarbe eingefärbt und somit Schleim geschaffen, den ich mit einem Pinsel über die Augenpartie tropfen ließ. Die Augenbraue gestaltete ich buschig, um erneut Moody aufzugreifen und auf den Lippen arbeitet ich mit einem passenden grünlichen Schimmer. 

mad eye moody makeup

metallic duochrome lips



verwendete Produkte (ohne Teint):

*Lidschattenbase - URBAN DECAY Primer Potion
*verschiedene Cremefarben - imagic 12 Flash Color Palette
*olivgrüner Kajal - 
CATRICE Liquid Metal Gel Eye Pencil 
*goldener Kajal - CATRICE 
Liquid Metal Gel Eye Pencil
*schwarze Mascara - MAYBELLINE The Colossal Big Shot
*Narbenfluid - maskworld Collodium 
*Gelafix - KRYOLAN
*Flüssiglatex - KRYOLAN

Auf den Lippen trug ich den duochrome Liquid Lipstick "Emerald City" von OFRA


Sagt mir wieder gern, wie ihr meine Version findet und klickt auch bei Jasmin rein. Beim nächsten mal greifen wir dann ein neues, diesmal etwas kürzeres, Thema auf, welches das Ende unserer MMC einleiten wird. Freut euch also auf :"Beauxbatons".

magical makeup challenge banner









11 Meinungen
  1. Da hast Du ja wieder etwas ganz feines und auch wirklich creepy Etwas gezaubert!!! Tolle Idee mit der Styroporkugel. Es sieht richtig echt aus! Beide Seiten gefallen wir ausgesprochen gut. Klasse Umsetzung und auch, dass Du dir immer Gedanken zu den Looks machst, gefällt mir gut.
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marion ♥ Freue mich immer, wenn es nicht nur mir, sondern auch anderen gefällt :D

      Löschen
  2. ....ieks!
    :D
    Das Auge ist dir ja toll gelungen und auch der Schleim...richtig halloweenig!

    AntwortenLöschen
  3. iiiuuuh das Auge! xD
    Da hast du dich mal wieder selbst übertroffen Hasi ^-^
    Das MakeUp ist sau gut geworden *-*

    AntwortenLöschen
  4. DAS.IST.SO.KRASS. Im ersten Moment habe ich mich tatsächlich ein bisschen erschrocken! :D Toll, wie kreativ Du bist und wie Du das immer umsetzt.

    AntwortenLöschen
  5. GEIL GEIL GEIL - du machst mich echt sprachlos, das Auge, der Schleim - ich liebe deine Looks <3!

    AntwortenLöschen
  6. iiiiiihhh XD ekelig! Und gerade dadurch voll super :D aber buah :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...