07 März 2019

weite Abgründe - Cut Crease mal anders


Fälschlicherweise hatte ich zuletzt für Steffis Lidschatten 1x1-Aktion zuerst mit den falschen Farben geschminkt. Warum mir Rot statt Gelb im Kopf herumschwirrte, bleibt wohl ein Geheimnis meiner geistigen Abgründe.
Bevor ich es jedoch merkte, entstand dieser Look, den ich dann doch zu schön fand, um ihn auf der Festplatte versauern zu lassen. Die Inspiration stammt von @makeuppbyklair auf Instagram, deren Account aber leider nicht mehr existiert.

cut crease augen makeup in orange rot

red orange cut crease eye makeup


Für die Rottöne kamen die "Yes, Please!" Palette von Colour Pop, sowie ein älterer Lidschatten "Hitched" von fyrinnae zum Einsatz. Cut Crease und die kleinen Details im Außenwinkel entstanden mit weißem Concealer und feinen Pinseln. Danach habe ich das Muster mit Orange aufgefüllt. Mir gefiel das Ergebnis ganz gut. Lasst mir doch gern einen Kommentar dar. 




02 März 2019

Lidschatten 1x1 in Gelb und Orange - es riecht nach Sommer



Na, vermisst ihr mich? Zur aktuellen Runde von Steffis Lidschatten 1x1 tauche ich mal wieder aus der Versenkung auf. Ich hoffe, ihr habt Spaß an unseren Looks - diesmal in den Farben: Orange/Gelb.

intensiver makeup look orange gelb

augen make up cut crease orangen gelb

cut crease eye makeup yellow orange

Ich habe dafür hauptsächlich mit Sugarpill "Flamepoint" und Farben aus der "Yes, Please!" Palette von Colour Pop gearbeitet. Klickt euch unbedingt noch durch die Beiträge der anderen Ladies:






30 November 2018

Lidschatten 1x1 in Rot und Grün - das Fest des Glitzers


Ich glaube ja, ich habe das Posten hier mittlerweile gänzlich verlernt. Hättet ihr gedacht, dass ihr hier noch einmal einen Beitrag sehen werdet? Ich nicht. 

Ich war des Bloggens etwas überdrüssig geworden. Viele Kolleginnen haben in den letzten Jahren das Handtuch geworfen - die Community wurde kleiner und auch das feedback von Lesern immer geringer. Inzwischen bin ich damit im Reinen und beschränke mein Geblubber auf Instagram. Trotzdem möchte ich die Beautyecke beibehalten, denn auf viele alte Beiträge bin ich sehr stolz. 

Und wer weiß - vielleicht gibt es ja doch auch in Zukunft mal ein paar vereinzelte, schüchterne Beiträge hier (alle Angaben ohne Gewähr). Heute möchte ich mich zumindest gern mal wieder bei Steffis/Talasias Lidschatten 1x1 beteiligen. Die Farben für diese Runde sind Rot & Grün, was viel Spielraum für weihnachtliche Looks lässt:

amu makeup weihnachten zuckerstange

Ich hoffe, man sieht mir meine Spielerei mit Weiß nach. Ich hatte mich offensichtlich etwas von Zuckerstangen inspirieren lassen:

rot grün Weihnachtsmake up

rot grüner Glitzer make up look


Verwendet habe ich hauptsächlich grün und rote, glitzernde Flüssiglidschatten, sowie weißen und roten Liquid Liner und etwas Grün auf den Wasserlinien. Schaut unbedingt auch bei den anderen Teilnehmerinnen vorbei:




Mal sehen wie es euch gefällt. Lasst mir doch mal einen Kommentar da und sagt mir, ob ihr mich vermisst habt ;)
Bis bald, 




24 Juni 2018

KAT VON D anniversary Palette - viel Farbe im schwarzen Gewand



Naaa... kennt ihr mich noch? Nachdem es hier zuletzt sehr ruhig war, gibt es heute endlich mal wieder frisches Futter für eure Gemüter. Ich betreibe das Bloggen nun nur noch sporadisch, aufgrund schwindender Resonanz und anderen Prioritäten im Leben. 
Dennoch habe ich entschieden die Beautyecke beizubehalten, denn Spaß am Bloggen habe ich nach wie vor. Gelegentlich wird es hier also weiterhin bunte und/oder kreative Looks geben und gewiss auch Reviews. Ich hoffe also ihr habt auch zukünftig Lust hier vorbei zu schauen, auch wenn neue Beiträge deutlich seltener als früher kommen werden. 


Die Dame auf der Bühne ist heute eine meiner letzten Errungenschaften - Die Kat von D 10th anniversary LidschattenpaletteDer Preis liegt bei 52$ für 16 Lidschatten. Sie ist recht schwer, in edlem Golddesign gehalten und mit tollem Gothic-Art auf dem Deckel, welches Kat selbst entwarf. 
Sie ist/war limitiert und bei SEPHORA und der KvD Homepage aktuell ausverkauft. Ob es noch einen Restock geben wird, wage ich nicht zu mutmaßen. In den Onlineshop von SEPHORA Deutschland scheint sie es gar nicht erst geschafft zu haben. Bei SEPHORA Frankreich (49,50€), wo ich sie bestellte, bekommt ihr sie aber nach wie vor! 






Swatches ohne Base, aber mit Fingerkuppe geschichtet: 


Eigentlich wollte ich nur möglichst viele der Farben aus der Palette in meine vier Looks einbinden und war mir bis zu dieser Collage nicht im Klaren, dass ich mich offenbar einmal quer und diesmal unbeabsichtigt durch die Hogwarts-Häuser gepinselt habe ;) Welcher gefällt euch am besten?





Ich bin sehr zufrieden mit den Looks, die ich mit ihr gestalten konnte und ich hatte viel Freude beim Schminken. Die Farben sind intensiv, dabei aber nicht trocken und pudrig sondern wunderbar geschmeidig. Sie lassen sich beliebig aufbauen und gleichmäßig verblenden. Die matten Farben sind dabei weich, gleichzeitig aber auch nicht zu lose gepresst und krümeln nicht willkürlich herum. Die schimmernden Nuancen sind sehr schön strahlend und bekommen beim leichten Feuchtauftrag noch einmal den üblichen Extra-Kick. Qualitativ liegen die Lidschatten nach meinem Empfinden ganz weit vorn. Auch die Farbzusammenstellung ist ideal - helle und dunkle Nuancen geben sich mit einer runden Auswahl an matten Farben und Effektlidschatten die Klinke in die Hand und das Design ist ohnehin ein Traum. Daher ist sie für mich eine absolute Königin auf ihrem Gebiet, die Laune macht.



Nun hat die gute Kat natürlich zuletzt eine sehr unschöne Impf-debatte losgetreten, die ich, wie viele andere auch, ebenfalls nicht gutheißen kann. Trotz allem war meine Review zu dieser Palette zu diesem Zeitpunkt bereits fast fertig und es soll auch meine ehrliche Meinung über dieses wirklich gute Produkt nicht trüben. Auch mein zukünftiges Kaufverhalten gegenüber der Marke wird es nicht ändern, da ich auch andere Marken in der Vergangenheit nach diversen Skandalen nicht konsequent gemieden habe (nennt mich Captain Flatterhaft) und KatvD Beauty ohnehin nicht ganz oben auf meiner Passionsliste steht. Tatsächlich war diese Palette mein erster Kauf der Marke. Wir können aber sehr gerne über ihre fragwürdigen Attitüden diskutieren. Wie steht ihr dazu?





06 April 2018

Graphic Liner - Kraterlandschaft


Die fabulösen Ladies Steffi und Elvira haben mal wieder eine spannende Parade aus dem Hut gezaubert. Im Fokus stehen diese Woche daher kreative Makeup-Looks mit graphic linern. Wer mich etwas kennt, weiß auch, dass das für mich kein Neuland ist. Ich habe euch hier mal ein paar meiner vergangenen Looks verlinkt:



Da mir so etwas also durchaus Freude bereitet, klinke ich mich auch bei dieser Runde gerne ein. Allerdings ist es wieder etwas ausgeartet und schlussendlich eine Mischung aus graphic liner, cut crease und irgendwelchem kreativen Gepinsel geworden:



Hauptakteure waren dabei vor allem meine MAKEUP ADDICTION "Flaming Love" Palette sowie natürlich schwarzer Flüssigliner. Ursprünglich hatte ich etwas anderes geplant, mich dann aber einfach von meiner Fantasie leiten lassen und bin schlussendlich durchaus zufrieden. Vielleicht hätte ich mich mehr auf den Eyeliner ansich fokussieren sollen, aber ich denke ihr seht mir das nach.



Vergesst auf keinen Fall die anderen fantastischen Damen und ihre coolen Ideen! Klickt vorbei und lasst einen lieben Kommentar da: 


Montag: I can’t nude
Dienstag: Wish Dream Star
Mittwoch: Miutiful
Donnerstag: Obstgartentorte
Freitag: BeautyeckeLiquid Confidence
Samstag: Coeurdelisa
Sonntag: BlushaholicTalasia




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...