01 Oktober 2016

NACHGESCHMINKT - mit Konventionen brechen


Wow - lange habe ich nicht mehr bei dieser Aktion mitgemacht. Tatsächlich ist es erst das dritte Mal, dass ich überhaupt etwas für NACHGESCHMINKT einreiche. Ich vergesse es einfach viel zu häufig. Diesmal reizte mich der vorgegebene Look allerdings so sehr, dass ich es nun kurz vor knapp doch noch geschafft habe. 

Steffi schlug nämlich einen intensiv-farbigen Look von KillerColours vor, deren Tutorial ihr *hier* findet. Alle weitere Infos zu dieser monatlichen Blogaktion findet ihr natürlich auf der blasse schimmer.

grün violett Augen make-up

Viola und ihren schwedischen Blog Killer Colours kenne ich schon eine Weile - sie ist keine unbekannte Größe unter Beautybloggern. Dass sie auch Youtube Tutorials macht, war mir aber neu. Der Look packte mich sofort und entspricht meinen Vorlieben - düster, sexy und dennoch farbenfroh. Die Kombination aus Grün und Violett sieht man außerdem eher selten, obwohl sie doch gut zu harmonieren scheint.

purple green smokey eye make up

let's rock:


Ich habe mich sehr stark an ihr Tutorial gehalten. Eine grobe, schwarze Basis habe ich mit Geleyeliner geschaffen, danach habe ein mattes Bordeauxviolett in die Lidfalte gepackt und dann mit "Poison Plum" von Sugarpill, den sie selbst auch benutzte, geblendet. Für das Grün musste ich in meiner Sammlung etwas suchen und mischte mir letztendlich etwas Passendes mit zwei verschiedenen Farben zusammen. Es ist im Kunstlicht ihrer Videoaufnahme relativ schwer zu erschließen, ob es sich um ein etwas helleres Grasgrün oder vielleicht ein leicht kühleres Waldgrün handelt, aber es schadet einem Look ja nie, wenn man sich schlicht für das entscheidet, was einem persönlich mehr zusagt. Auch am unteren Wimpernkranz habe ich mich an ihre Vorgabe gehalten. Im Augeninnenwinkel und auf der Lidmitte 'highlightete' sie mit einem NYX-Lidschatten, den ich (noch) nicht besitze. Ich wählte also auch hier eine passende, helle Alternative aus einer e.l.f-Palette. Die Wimpern habe ich gebogen und stark getuscht, da sie selbst fast spinnenbein-ähnliche Wimpern zu bevorzugen scheint. Daher sparte ich nicht am Volumen. 

Sie verzichtete außerdem auf Blush und beschränkte sich aufs Konturieren, was ich ihr gleich tat. Für die Lippen wählte sie erneut eine schwarze Basis und schichtete einen dunkelvioletten Lippenstift darüber. Hier nutzte ich wieder schwarzen Geleyeliner und topte da Ganze mit KIKOs "522 Black Cherry" Lippenstift. Einzig die Augenbrauen gestaltete ich auf meine gängige Art und Weise. 

vampy gothic make up look

verwendete Produkte:

*Lidschattenbase - CATRICE Prime & Fine Brightening Eye Base (PR-Sample)
*schwarzer Geleyeliner - CATRICE "Black Jack with Jack Black"
*hellgrüner Lidschatten - "Freak" aus URBAN DECAY Electric Palette
*grüner Lidschatten - trend IT UP Scarabeo eye shadow "020"
*bordeauxfarbener Lidschatten - aus Sleek "Respect" Palette
*violetter Lidschatten - Sugarpill "Poison Plum" 
*hellgrün schimmernder Highlighter - aus e.l.f Eye Transformer Palette 
*schwarze Mascara - L'Oréal Volume Million Lashes fatale "Black"


Mir persönlich haben die falschen Wimpern etwas gefehlt. Bei dramatischen Looks empfinde ich diese für mich fast schon als essentiell, da dunkle Farben oder viel Action auf den Lidern, die eigenen Wimpern in den Hintergrund zu drängen scheinen. Für den sexy Augenaufschlag helfe ich daher gerne nach. Aber auch ohne falsies wirkt der Look wunderbar und zeigt mal wieder, dass 'Schminkregeln', wie das altbekannte "entweder Augen ODER Lippen betonen" keineswegs allgemeingültig sind. Ich hatte viel Spaß beim Schminken und habe ihn gern getragen. Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt. 

Hier findet ihr außerdem noch meine bisherigen Beiträge zu NACHGESCHMINKT:




:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
16 Meinungen
  1. Ich freu mich so, dass dieser Look viele dazu lockt, mal wieder mitzumachen ^.^ mich ja auch :D habe selber schon länger nicht teilgenommen. Und ich muss sagen, ich finde der Look steht dir fantastisch *_* gerade auch dann mit den dunklen Lippen, das sieht hammer an dir aus! Bin begeistert =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, meine Steffi. Ich mag ihn auch überragend an mir :)

      Löschen
  2. Der Look gefällt mir richtig gut, die Farben passen erstaunlicherweise wirklich gut zusammen! Und ich würde es eher als tannengrün bezeichnen :P

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht wirklich toll aus! Du arbeitest immer so präzise, das ist echt beneidenswert.
    Ich bin total überrascht wie vielen dieser Look gut steht, obwohl er so krass ist :3

    Lieben Gruß
    Pati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Pati. Ich gebe mir dahingehend immer sehr Mühe.
      Ja, da sieht man mal wieder dass 'viel' oder 'auffälliges' Make-up einen unnötig schlechten Ruf hat :D

      Löschen
  4. Wie immer ein sehr schönes Makeup! Das AMU ist der Hammer :)

    Liebste Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  5. Toll und intensiv geworden! Wie schön, dass Du wieder dabei warst! :-*

    AntwortenLöschen
  6. Krass, wie du dich schminken kannst! Das verdient meinen Respekt:) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen
  7. Knaller! Und ich hätte auf den ersten Blick gedacht, das sind falsche Wimpern, hihi! Das sieht super bei dir aus und ich bin überrascht bei allen Teilnehmern sieht die Kombi Grün/Lila auf den Augen und Schwarz/Dunkel auf den Lippen echt gut aus!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich total unterschreiben. Ist wirklich eine sehr passende Kombination, die an vielen spannend aussieht.
      Lieben Dank

      Löschen
  8. Oh jaaaaaa, wie cool das Aussieht. Deine Umsetzung ist einfach der Hammer.

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...