06 Juni 2016

Black Lady Blogparade - komm auf die Dunkle Seite


So 1-2x im Jahr schaffe ich es ganz gerne mal meinen Termin innerhalb einer Blogparade komplett zu verschwitzen. Jetzt war es mal wieder so weit. Dieser Beitrag hier sollte eigentlich schon zum 3. des Monats online gewesen sein. Nun reiche ich ihn ganz beschämt nach. Wie immer findet ihr alle wichtigen Infos zur Parade bei Steffi auf Talasias Dreamz. Wir hoffen ihr macht wieder fleißig mit!
Meine Looks zu den vorangegangenen Charakteren findet ihr hier:



Diesmal ist Black Lady unsere Vorgabe - das fiese alter Ego von Chibiusa.

Black Lady Make-Up

Black Lady ist eigentlich eine ziemlich coole Sau ;)
Ich mochte die erwachsene, böse, sexy Form von Chibiusa immer mehr als das kleine Gör selbst. Allerdings hat Back Lady natürlich keine besonders lange Wirkungszeit im Anime und in den Manga. 

Sie ist das Produkt von Chibiusas Unsicherheit und der bösen Essenz des Erleuchteten. Er nutzt ihre Einsamkeit und ihre Zweifel, um sie auf seine Seite zu ziehen und macht aus einem kleinen Mädchen ohne nennenswerte Kräfte, eine düstere Erwachsene mit gefährlicher Macht, die fortan gegen jene kämpft, die sie eigentlich liebt. Aber natürlich gibt es ein Happy End - wer hätt's gedacht.


Ich habe wieder einfach ein wenig herumgepinselt und mit kantigen, wie auch geschwungenen Elementen gearbeitet. Steinchen und co. kamen nur später noch als Akzente hinzu. Die geschwungenen Linien sind einen Anspielung an ihre langen Haare. 
Eigentlich ist der Look fast etwas zu pink für sie - gerade Chibiusas Haare sind ja deutlich pastelliger. Aber ich verbinde irgendwie ein kräftiges Pink mit ihr. Vielleicht gefällt es mir auch im Kontrast mit dem Schwarz einfach besser. 

creative pink black make up

Für den Look habe ich wieder mit Geleyeliner und einem feinen Pinsel vorgearbeitet. Ich habe die kantige Form dann mit einem kräftigen pinken Puderlidschatten aufgefüllt. Im äußeren Drittel habe ich außerdem etwas Schwar hinein geblendet. Entlang der unteren Wimpern habe ich ebenso mit Pink und außerdem mit etwas schwarzem Lidschatten gearbeitet. Auch auf die Wasserlinien kam schwarz. Mit einem Flüssigeyeliner habe ich die äußere Form dann noch einmal umrandet und die Kanten präziser gestaltet. Außerdem habe ich mit diesem auch die geschwungene Linien oberhalb der cut crease gezogen und dann einen pinken, matten Liquid Lipstick gewählt und diese Formen ergänzt. Nach dem Tuschen der Wimpern habe ich dramatische falsies aufgeklebt und außerdem kleine schwarze Beets in die unteren Wimpern gesetzt, die das Ganze etwas auflockern. Fertig!

pink black make up art

meine verwendeten Produkte - Augen:

*Lidschattenbase - CATRICE Prime and Fine Brightening Eyeshadow Base (PRSample)
*pinker Lidschatten - aus URBAN DECAY Electric Palette "Savage"
*schwarzer Lidschatten - aus Sleek "Au Naturel" Palette
*heller Lidschatten - CATRICE NET WORKS LE "Nude NETisfaction"
*pinker Liquid Lipstick - SEPHORA cream lip stain "07"
*schwarzer Kajal - MAYBELLINE master drama khol liner "ultra black"
*schwarze Geleyeliner - CATRICE "Black Jack with Jack Black"
*schwarzer Flüssigliner - essence stays no matter what waterproof liquid eyeliner
*schwarze Mascara - essence rock'n'doll Volume Mascara (PRSample)
*Wimpernkleber - essence frame4FAME lash glue
*falsche Wimpern - TEDi BEAUTY WOMEN Glamour Lashes
*
Augenbrauenpuder - aus Sleek "Au Naturel" Palette


Auf den Lippen trug ich ganz schlicht den "Trap" Ultra Matte von Colour Pop.


Ich freue mich natürlich wieder sehr über eure Meinungen. Feedback ist wichtig. Außerdem hoffe ich, dass ihr wieder fleißig mitpinselt, egal ob Nailart oder AMU und ganz egal ob dezent oder extravagant. Schaut außerdem bei den anderen Damen vorbei und lasst ein paar Kommentare da:

Do. 02.06. fioswelt
Fr. 03.06. sweetcherry
So. 05.06. piranhaprinzessin
Mo. 06.06. talasia - Ich
Di. 07.06. majkasweltdasminibloggt


:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
18 Meinungen
  1. Wow, das ist mal mit Abstand mein Lieblingslook aus dieser Blogparade (mal abgesehen von meinem *hust-hust* Eigenlob *hust-hust*).
    Aber mal im ernst, wirklich sehr sauber gearbeitet und mal wirklich kreativ und passt echt super zum Thema.
    Liebe Grüße
    Tama <3

    AntwortenLöschen
  2. Ein Hammer Look, der sich wirklich von den anderen abhebt, echt kreativ und toll in der Umsetzung ❤
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für so einen tollen Kommentar.

      Löschen
  3. aww ~ mega hübsch! *-*
    die umsetzung ist die soo gelungen hasi♥

    mein lieblings look ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Maus. Freut mich, dass er dir gefällt.

      Löschen
  4. Das sieht echt klasse aus! Ich muss ja zugeben, dass ich noch nie ein AMU dieser Art geschminkt habe, sollte ich unbedingt mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  5. hach Conny ♥ wieder so genial präzise und die Farben sind so schön "satt". Das gefällt mir total gut und ich finde es passt mal wieder ganz toll!

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe ja deine Kreativ-Looks - und auch diesen hier: Die schwungvollen Linien zeigen den Charakter der Black Lady im Zusammenspiel von Schwarz und Pink hervorragend :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde es toll, dass auch die kreativen Sachen gut ankommen. Ich verstehe, dass viele damit nichts anfangen können, aber so lang es ein paar begeisterte Leser gibt, mache ich es auch immer wieder gerne.

      Löschen
  7. Wieder ein cooler Look, da wartet man doch gerne darauf :) Vielleicht haben wir ja wegen der laaaaaaaaaaaaangen rosa Haare so eine eindrückliche Vorstellung von rosa/ pink im Kopf. Bzw. sie hat ja auch so eine Stola und die transparenten Teile des Kleides wirken manchmal pink. Ganz egal warum, Pink ist cool, also immer druff damit ;)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube pink ist halt in Kombination mit schwarz als irgendwie mehr edgy und goth als Rosa :D
      Deswegen erscheint es mir wohl passender. Aber du hast absolut recht - sie hat ja auch pinke Elemente in ihrem Outfit.

      Löschen
  8. Sehr schön <3 Die Form des AMUs gefällt mir besonders gut!

    AntwortenLöschen
  9. Sieht echt klasse aus! Wahnsinn wie präzise du immer arbeitest.

    AntwortenLöschen
  10. Super schön! Die Farben kommen auch total toll rüber. Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...