05 April 2016

Sailor Neptun Blogparade - MeeresSpiegel



Haha - welch Wortwitz. Zumindest für Insider ;)
Heute reihe auch ich mich wieder als feste Teilnehmerin in die aktuelle Sailor Neptun-Blogparade ein. Wie immer findet ihr alle wichtigen Infos wieder bei Steffi auf Talasias Dreams. Wir hoffen ihr pinselt wieder fleißig mit! Wenn ihr außerdem noch gern in meine anderen Looks hineinschnuppern mögt so klickt euch hier durch:


creative ocean eye make up


Sailor Neptun alias Michiru Kaio war früher eine meiner liebsten Charaktere, Schön, intelligent und begabt und so erwachsen im Vergleich zu Bunnys Clique. Außerdem gefielen mir die verspielten Dialoge mit Haruka. 
Aus heutiger Sicht finde ich sie etwas zu arrogant und einfältig, auch wenn sie immer noch ein faszinierender Charakter bleibt.

Auch für Neptun hatte ich 2013 bereits einen Look geschminkt, den ihr *hier* sehen könnt. Auch damals habe ich Wellen als Symbol für das Meer für sie aufgegriffen. Doch ich habe nicht gut mit Kontrasten gearbeitet und die meisten von euch haben die Wellen nicht erkennen können. Daher wollte ich auch diesen Look, ähnlich wie bei Uranus, neu interpretieren. Und ich bin sehr froh, dass es mir diesmal besser gelungen ist: 

Sailor Neptun Make up
Für den Look habe ich ganz leicht mit Weiß grundiert. Dann habe ich die blaue cut crease vorgestrichelt. Stück für Stück habe ich dann auch die Wellenoptik ganz außen skizziert. Das geht sehr gut mit Puderlidschatten und feinen Pinseln. Korrigieren kann man notfalls immer wieder mit Wattestäbchen und Concealer, bis es sauber genug ist. Um die Kante richtig scharf zu bekommen habe ich eine wasserlösliche Schminkfarbe in Blau genutzt und wieder mit einem feinen Eyelinerpinsel gearbeitet. Nach oben hin habe ich dann soft mit einem blautürkisen Lidschatten ausgeblendet. Unter der Augenbraue sitzt etwas hell-frostiger Highlighter. Der Eyeliner verläuft parallel zur cut crease. Ihn habe ich ebenso mit feinen Pinseln und einem dunklen und einem helleren Blauton gestaltet. Entlang der Wimpern habe ich außerdem ein klein wenig Schwarz getupft. Erneut habe ich dann etwaige Kanten und Spitzen mit Concealer begradigt. Den Freiraum, den sogenannten 'negativ space', habe ich mit einem sehr hell schimmernden Lidschatten aufgefüllt. Auf die Wasserlinien kam ei n türkisfarbener Kajal. Dann habe ich Wimpern getuscht und mit Wimpernkleber kleine Halbperlen und falsche Wimpern aufgetragen. Fertig!

Weil ich faul war, habe ich diesmal wieder nur ein Auge geschminkt. Seht es mir nach :)

eye make up waves

meine verwendeten Produkte:

*Lidschattenbase - URBAN DECAY original Primer Potion 
*weiße Cremebasis - NYX eye shadow base "white"
*blaue Facepaintingfarbe - unbekannt
*türkisblauer Lidschatten - aus Sleek "ACID" Palette
*hellblauer Lidschatten - Sugarpill "Mochi"
*dunkleblauer Lidschatten - aus Sleek "BAD GIRL" Palette
*türkisfarbener Kajal - CATRICE Liquid Metal Pencil "Blackstage(PRSample)
*hell schimmernder Lidschatten - aus URBAN DECAY NAKED 2 Palette "Bootycall" (PRSample)
*schwarzer Lidschatten - aus Sleek "ACID" Palette
*schwarze Mascara - essence rock'n'doll Volume Mascara (PRSample)
*Wimpernkleber - essence frame4FAME lash glue
*falsche Wimpern - redcherry #217
*Augenbrauenpomade - NYX Tame&Frame "Espresso"
*kleine blaue Halbperlen

Auf den Lippen trug ich MAKE UP STORE "grilly" Lipgloss.


Mal sehen, wie ihr es findet. Ich hoffe ihr schaut natürlich auch wieder bei den anderen Damen vorbei und macht vielleicht sogar selbst mit. In unserem InLinkz Tool findet ihr auch noch mal alle anderen Teilnehmerinnen: 








:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
21 Meinungen
  1. Unfassbar geil!! Die Wellenform ist perfekt <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Julia. Und danke, dass du dir die Zeit genommen hast zu kommentieren ♥

      Löschen
  2. Das sieht richtig klasse aus! Wie präzise du da gearbeitet hast ^_^
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nadine, habe mich sehr bemüht und freue mich immer, wenn das bei euch gut ankommt.

      Löschen
  3. Wow, die Welle ist dir einfach grandios gut gelungen! <3 Ein richtig toller Eyecatcher und sehr passend für Sailor Neptun!

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, bin tatsächlich auch recht stolz auf den Look :)

      Löschen
  4. was für ein großartiges AMU *_*
    LG
    Geri

    AntwortenLöschen
  5. Uiiii, sieht das schön aus! So eine Technik habe ich ja noch garnicht ausprobiert, aber ich finde solche Kreativ-Blogparaden sehr geeignet für solche Aktionen. Und ich schminke auch fast immer nur ein Auge :D

    liebe Grüße, Mini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. unbedingt. Ohne all diese Blogparaden der vergangenen Monate und Jahre wäre ich nicht annähernd so kreativ auf dem Blog. Nicht, weil ich es nicht sein will, im Gegenteil, sondern viel mehr, weil ich mich andernfalls nicht selbst in den Hintern treten würde, um solche Sachen zu pinseln.
      Und ich schminke meist beide Augen, weil ich gern ein Gesamtbild zeigen möchte. Looks sehen im fullface immer nochmal anders aus - sind aussagekräftiger als nur ein AMUbild. Aber bei kreativen Looks, wo schon ein Auge 2h dauert, habe ich manchmal keine Zeit oder Lust noch da andere zu schminken :D

      Löschen
  6. Ich finde das ist dir sehr gut gelungen. Ich finde es ja faszinierend wie fein du das hin bekommst und so ordentlich. Dafür fehlt mir meist die Geduld :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Antonia. Ja, das stimmt. Geduld braucht es viel dafür. Ich habe aber viel Freude an so einem Prozess daran :)

      Löschen
  7. Das sieht einfach nur wunderschön aus! Ich bin immer wieder begeistert von deinen kreativen Looks :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich beneide dich darum wie du es schaffst solche kleinen Kunstwerke aufs Auge zu zaubern! Einfach toll ♥

    AntwortenLöschen
  9. Wie du einen einfach immer wieder aufs neues begeisterst *_* das sieht mal wieder mega toll aus und so genial präzise. Das bewundere ich immer am meisten, neben deinen tollen Ideen natürlich =) ganz klasse Beitrag ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir - es macht auch immer wieder großen Spaß

      Löschen
  10. Ich bin immer wieder auf's neue begeistert, wie kreativ du bist und wie toll du deine Ideen umsetzen kannst.
    Wieder ein wunderschöner Look!♥

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin immer wieder auf's neue begeistert, wie kreativ du bist und wie toll du deine Ideen umsetzen kannst.
    Wieder ein wunderschöner Look!♥

    AntwortenLöschen
  12. Was? Ich hatte noch gar nicht geschrieben, wie toll ich die Welle finde?!
    Ich finde die Welle beeindruckend, so klar und präzise =)

    AntwortenLöschen
  13. Wow Conny! Du haust mich mit deinen inspirierten AMUs jedes Mal um! Geniale Idee mit der Welle und wie detailliert und fein sie geworden ist! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Miu. Freue mich so, wenn es andere auch begeistert ♥

      Löschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...