23 März 2016

Sugarpill Blogparade - so geht Farbe


Die Steffi natürlich wieder - unsere Blogparadenqueen! Diesmal organisierte sie eine neue Runde ganz im Zeichen der Indiemarke Sugarpill. Bunt und fröhlich.

Ich besitze zwei 4er Paletten der Marke in "Burning Heart" und "Heart Breaker" und außerdem diverse Abfüllungen der losen Pigmente. Meine Dealerin des Vertrauens war dabei meist Anita, die man wohl ohne große Diskussion als eine der leidenschaftlichsten Anhängerinnen von SP bezeichnen kann.

Zur "Burning Heart" habe ich damals *hier* bereits einen Look geschminkt. Sie enthält die Farben "Flamepoint", "Buttercupcake", "Love+" und "Poisen Plum". Palette Nr. 2 gesellte sich erst später zu meiner Sammlung und beinhaltet "Acidberry", "Velocity", 2am" und "Mochi". All diese Töne bekommt man natürlich auch als Monos im Shop.

colorful make up Sugarpill

Beide Paletten verwende ich recht regelmäßig, besonders bei kreativen Looks, wenn Farben mal richtig knallen sollen. Mein heutiger Look ist auch wieder mit allen beiden entstanden. Ich habe alle Töne aus dem wärmeren Quad verwendet und zusätzlich "Acidberry" und "2am" aus der "Heart Breaker".

sugarpill creative eye make uo

Meine Inspiration zum Look war übrigens ein Coverbild der Marke House Of Beauty  - *hier* zu sehen. Natürlich habe ich ihn abgewandelt. 
Meine Grundierung dafür war eine weiße, cremige Lidschattenbase, welche die Farbintensität unterstützen sollte. Dann habe ich die cut-crease-Form mit schmalen Pinseln vorgestrichelt. Unterhalb habe ich dann die warmen Farben intensiv geschichtet - Gelb mittig und nach außen in Orange und Rot auslaufend. Im Augeninnenwinkel habe ich noch etwas mit mattem Weiß gearbeitet. Oberhalb der cut crease habe ich mit Violett, Grün und dem beerigen Ton aus der Heart Breaker vorsichtig geblendet. Mit feinen Pinseln kann man die Farben außerdem immer wunderbar an die scharfe Linie heranführen und sie sogar noch einmal glätten und ausbessern. Das Violett habe ich dann auch etwas am unteren Wimpernkranz entlang geführt. Im Augenaußenwinkel habe ich mit Concealer scharfe, saubere Kanten gestaltet und außerdem eine Art 'Wing' kreiert. Dann habe ich beide Wasserlinien dunkel eingefärbt und den Eyeliner gezogen. Diesen habe ich spontan noch etwas entlang der cut crease auslaufen lassen und mit zwei schwarzen Strasssteinen abgeschlossen. Dann habe ich Wimpern getuscht und 'falsies' appliziert - fertig!

intensives Augenmakeup mit Sugarpill  
colorful cut crease look
außerdem verwendet:

*Lidschattenbase - URBAN DECAY original Primer Potion
*weiße Cremebasis - NYX eye shadow base "white"
*weißer Lidschatten - aus Sleek "Circus" Palette
*grauer Kajal - CATRICE Liquid Metal Pencil "Blackstage(PRSample)
*schwarzer Eyeliner - MISSHA Super Black Brush Pen Liner (PRSample)
*schwarze Mascara - LANCÔME Hypnôse Star
*Wimpernkleber - essence frame4FAME lash glue
*falsche Wimpern - redcherry #WSP
*schwarze Strasssteinchen 
*Augenbrauenpomade - NYX Tame&Frame "Espresso"

Auf den Lippen trug ich ein Ombré aus Lime Crime "Squash" und Colour Pop "Zipper" und darüber einen INGLOT Gloss in "544". 


Ich mag meine Paletten, auch wenn ich die Texturen jetzt nicht für revolutionär halte. Sie sind recht trocken und will man sie so intensiv tragen, wie ich hier, muss man sie schon auch etwas schichten. Aber das Ergebnis sucht dann auch meist seinesgleichen, denn auf dem weltweiten Markt gibt es wenige Marken, die so viele intensive und unkonventionelle Farben vertreiben. Wer knallige Farben liebt landet früher oder später unweigerlich bei Sugarpill.

Ich bin mal gespannt was ihr zu meiner Umsetzung sagt. Sie ist ohne Frage ein Statement. Ich möchte außerdem nicht versäumen euch auf die grandiosen Kunstwerke der anderen Teilnehmerinnen aufmerksam zu machen. Klickt euch diese Woche unbedingt bei ihnen durch:

Montag, 21.03.: talasia - itsjustaname   
Dienstag, 22.03.: nur-mal-eben-schnell - Xtravaganz 
Mittwoch, 23.03.: Ich - thebeautyinspirations 
Donnerstag, 24.03.: itsjustaname - talasia 
Freitag, 25.03.: talasia - craemtoertschen 
Samstag, 26.03.: craemtoertschen - gedankenwalzer 
Sonntag, 27.03.: lindchensworld - talasia




:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
30 Meinungen
  1. WOW Conny, das sieht so klasse aus, die Form und die Farbkombi und die kleinen Steinchen. Ich bin immer wieder begeistert von Deinen kreativen Looks :) Und dann noch die Lippen... TOP!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uhh soo lieb. Das sind ja gleich ganz viele Komplimente :-*

      Löschen
  2. Krass!!! Du haust aber auch immer was raus!
    Der Look ist der Hammer!
    Das Design des AMU's gefällt mir richtig gut!
    Ich bin begeistert! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Make Up! Gefällt mir wirklich sehr gut. Ich bin gespannt, wie es bei mir laufen wird xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also deine Vorschau sah ja schon mal hervorragend aus ♥

      Löschen
  4. Was ein geiler Look! Deine Präzision bei AMU's ist immer wieder beeindruckend! c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, Anna. Darauf lege ich tatsächlich viel Wert. ♥

      Löschen
  5. Wahnsinn *_* dabei fand ich damals deinen ersten Look schon so klasse, aber das hier übertrifft es um einiges. Richtig tolles Werk ♥ du Künstlerin!

    AntwortenLöschen
  6. Die Farben hauen einen ja wirklich vom Hocker. Und dein Augen Make up sieht wahnsinnig toll aus. Ich bin total hin und weg ^^

    AntwortenLöschen
  7. Wow.. krass - aber genial!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. BAM! Wahnsinn, wie die Farben knallen *_* wieder mal ein hammer Look von dir <3

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  9. WOW! Einfach der Wahnsinn! Ein unglaublich krasses und wunderschönes AMU hast du da gezaubert :) Liebe Grüße und frohe Ostern wünsche ich dir <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Michelle. Freue mich immer, wenn es gut ankommt.
      Ich wünsche dir ebenso ein tolles Osterfest! :)

      Löschen
  10. Hui, die Kombination der Lider mit den Lippen ist einfach der Wahnsinn!
    Dieser orangige Verlauf ist unwahrscheinlich toll, so intensiv und leuchtend, toll! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Nebo - ja ich wollte gern einige der Farben aufgreifen und glaube es ist ganz gut gelungen ♥

      Löschen
  11. Huhu Conny,
    dein Look gefällt mir unheimlich gut! Du hast die knalligen Farben richtig toll kombiniert.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kompliment, Judith ♥

      Löschen
  12. Was für ein unheimlich toller Look! Die Farben knallen so richtig!

    AntwortenLöschen
  13. Oh schöööön!
    Ich liebe es wie du es schaffst solch präzise Linien aufs Auge zu bringen - und gleichzeitig dann wieder ganz soft auszublenden. Ganz toll! Dein bewegliches Lid sieht aus wie ein Sonnenuntergang!
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich muss ja gestehen, dass ich mich immer sehr freue, wenn das gewürdigt wird. Ich kann mit solchen präzisen Looks teilweise Stunden zubringen, nur weil ich selbst den Anspruch an mich habe, dass es eben möglichst sauber und akkurat werden soll. Es ist umso schöner, dass dann hier auch teilen zu können, damit andere auch Freude daran haben und ich wiederum das Gefühl habe, dass es das wert war :D

      Löschen
  14. Ich liebe ja meine SP-Lidschatten (Mochi ♥). Deine Umsetzung gefällt mir wahnsinnig gut! Grad das Grün gibt dem ganzen das gewissen Etwas. Und Du arbeitest immer so sauber, echt der Knaller!
    Rundum ein super gelungender Look!

    AntwortenLöschen
  15. Ich weiß ich bin super super super spät dran mit dem Kommentieren, aber ich denke mir das ist immer noch besser als immer schnell irgendwas hinzuklatschen nur um nur irgendwas geschrieben zu haben. Der Look ist von der Ausführung echt super schön geworden. Die schönen scharfen kannten gefallen mir echt gut. Witzig find ich ja, dass voll viele bei der Parade zur Burning Heart Palette gegriffen haben. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht gar nichts. Im Gegenteil - finde es toll, wenn auch ältere Beiträge mal gelegentlich noch kommentiert werden :) Ich glaube die meisten lege sich vielleicht tatsächlich auch die Burning Hearts zuerst zu. War bei mir ja auch so. Wobei, wenn ich mir unsere Sammlung dort oben so angucke, dann finde ich das Verhältnis von warmen und kalten Looks relativ ausgeglichen :)

      Löschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...