08 Januar 2016

Sailor Chibi Moon Blogparade - kleine Lady in Rosa


Ich bin ja gerne Dauergast bei Steffis Blogparaden und auch diesmal wieder fest dabei, wenn es heißt Sailor Chibi Moon in einem passenden Look darzustellen. Meine anderen Looks zu den bisherigen Charakteren findet ihr außerdem hier:



Tatsächlich war Chibi Moon auch die erste Runde bei der ich zur ersten Sailor Moon Blogparade 2013 teilnahm - damals mit Nageldesign. Zuvor hatte ich es wohl immer verschlafen. Meinen damaliges Design findet ihr *hier*.

Diesmal habe ich eine ganz andere Perspektive gewählt und bin recht zufrieden, da es so wurde, wie ich es im Sinn hatte. Leider ließ mich das Tageslicht im Stich und es musste diesmal die Tageslichtlampe herhalten. Davon bin ich ja gar kein Fan, aber sicher können wir es gemeinsam verschmerzen:

Sailor Chibi Moon Make Up

Der aufmerksame Beobachter wird merken, dass mir eine Linie entgangen ist, die ihr nur im Foto ganz unten rechts findet, weil dieses später entstand, als ich nachkorrigiert hatte. Der runde weiße Hintergrund muss eigentlich oben abgeschlossen sein, aber ich habe meinen inneren Monk bekämpft und nicht alle Bilder neu gemacht sondern einfach auch die ersten genutzt. Gebt es zu, wenn ich es euch nicht erzählt hätte, wäre es euch doch nicht aufgefallen ;)

Ich hoffe es ist erkennbar, dass ich Chibi Moons Frisur aufgegriffen habe und den entsprechenden Haarschmuck nach ihrer Verwandlung darstellte. Zapfenförmig mit weißen Feder-Ornamenten und schließlich der roten Kugel im Zentrum. Die weißen Kreise darin bilden ihre Lichtreflexion. 

Sailor Chibi Moon eye make up

Für den Look habe ich viel mit Creme- und Flüssigprodukten gearbeitet. Mit Puder kommt man meist nicht weit, wenn man möglichst saubere und präzise Kanten haben möchte. 

Ich habe die äußere Form mit einem weißen Kajal vorgezeichnet, bis ich zufrieden war. Weiß lässt sich notfalls sehr leicht mit Concealer oder co. wieder korrigieren ohne alles abschminken zu müssen. Die Zapfenform habe ich dann mit einer Mischung aus rotem und weißem Cremelidschattenstift aufgefüllt und damit das passende Rosa kreiert. Der weiße Hintergrund des Federschmuckes ist dann mit einem weißen Flüssigeyeliner entstanden. Nach dem Trocknen suchte ich nach einem passenden roten Produkt für die Kugel, hatte aber keinen passenden Gel- oder Flüssigliner in meiner Sammlung. Also erschien mir ein matter  Liquid Lipstick ideal (es musste natürlich ein Produkt sein, welches antrocknet, damit nicht alles beim Öffnen der Augen wieder verschmierte). Die Lichtspiegelung darauf entstand dann wieder mit dem weißen Eyeliner. Schließlich habe ich noch alles mit einem schwarzen Cremelidschattenstift und einem feinen Pinsel umrandet und die entsprechenden Akzente der Haare usw. gesetzt. Im Anschluss folge ein dünner schwarzer Eyeliner und schwarzer Kajal auf den Wasserlinien. Wimpern getuscht und dezente falsche Wimpern appliziert und fertig war der Look. 

creative Sailor Chibi Moon Make Up

meine verwendeten Produkte:

*Lidschattenbase - URBAN DECAY Primer Potion
*weißer Kajal - NYX Eye Pencil "white"
*weißer Flüssigeyeliner - Stargazer ohne Namen 
*weißer Lidschattenstift - NYX Jumbo Eyepencil "Milk"
*roter Lidschattenstift - NYX Jumbo Eyepencil "Cherry"
*roter Liquid Lipstick - Rival de Loop Young Rock it! LE "Red Hot Chilly Gloss"
*schwarzer Kajal - MAYBELLINE master drama khol liner "Ultra Black"
*schwarzer Flüssigeyeliner - MISSHA Super Black Brush Pen Liner
*schwarze Mascara - CATRICE Glamour Doll Mascara
*Wimpernkleber - essence frame4FAME lash glue
*falsche Wimpern - red Cherry #213
*Augenbrauenprodukt - NYX Rame & Frame tinted Brow Pomade "Espresso"


Wie gefällt es euch? Ich bin natürlich wieder sehr happy, wenn ihr mir feedback da lasst. Und natürlich gibt es wieder viele andere tolle Beiträge, bei denen ihr vorbei schauen solltet: 

Dienstag, 05.01.thebeautyinspirations - fioswelt - sweetcherry
Mittwoch, 06.01.sternentraum-maedchen - teddyelfe - pinkloveliness
Donnerstag, 07.01.stadtprinzessinnessa - justeve90
Freitag, 08.01.dasminibloggt - milchschokis-beautyecke
Sonntag, 10.01.nisinails - talasia -hatemeorloveme




:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
16 Meinungen
  1. Chapeau, liebe Frau. Das ist ja wohl mal echt ein Makeup, vor dem man den Hut ziehen muss. Unglaublich toll, faszinierend detailliert und 'was Anderes' - ich bin wirklich zutiefst beeindruckt. :)
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anna
      Ich finde es toll, wenn meine kreativen Sachen gut ankommen. Macht halt auch irgendwie am meisten Spaß ♥

      Löschen
  2. Was für eine geniale Umsetzung! Und selbst mit deinem Hinweis finde ich immer noch keine fehlende Linie, also perfekt, würde ich sagen *__*

    Liebe Grüße

    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut :D
      Ich dachte mir das schon, weshalb ich mir nicht die Mühe gemacht habe es noch einmal penibel zu korrigieren.
      Danke an dich.

      Löschen
  3. Wow, das ist auf jeden Fall mal etwas anders, aber gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  4. Und ich war so irritiert vom Lesen der fehlenden Linie, dass ich jetzt erst einmal ganz schön lange suchen musste XD

    Ich bin total begeistert, wie sauber und klar erkennbar alles ist! Absolut Chibimoon =) Respekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist ja alles in Ordnung :D
      Freue mich so - Dankeschön, liebe Nebo.

      Löschen
  5. Ich war ja gestern schon hin & weg! Super sauber! Und die Details perfekt! Die fehlende Linie musste ich erstmal suchen ^^

    AntwortenLöschen
  6. Richtig richtig toll! Total die cool Idee ihre Dutts in ein AMU umzusetzen!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht wirklich super aus! Richtig tolle Umsetzung :)

    AntwortenLöschen
  8. einfach der wahnsinn wie du das umgesetzt hast hasi! :D
    das sieht so toll aus *-*

    AntwortenLöschen
  9. Schon die kleine Ansicht beim Event war toll ^.^ total super, wie detailliert du das umgesetzt hast *_* man erkennt es natürlich sofort

    AntwortenLöschen
  10. Mal wieder eine supertolle und kreative Umsetzung. :) Ich bin immer wieder erstaunt, was du für tolle Sachen am Auge zaubern kannst. Wunderschön! ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ahh ich finde das einfach so genial! Vor allem da die "Kugel" mit der Lichtreflexion auch etwas so ausschaut als wäre es Chibi-Moons Auge ^-^

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...