23 November 2015

URBAN DECAY Blogparade - nackt ist relativ


In einer erneuten markenbezogenen Blogparade geht es diesmal um URBAN DECAY! Alles natürlich wieder eine schöne Idee unserer unermüdlichen Organisatorin Steffi

Da ich euch in der Vergangenheit schon so viele Looks zu meiner URBAN DECAY Electric Palette gezeigt habe, wollte ich da nicht noch einmal nachlegen, auch wenn sie eher meiner comfort Zone entspricht. Falls sie euch aber genauer interessiert:

kreativer Look 1, 2 und 3 




Darum soll sich heute stattdessen alles um meine restlichen UD Artikel drehen. Das sind nämlich gar nicht so viele. Außer der original Primer Potion, die ich täglich als Lidschattenbase nutze, besitze ich nämlich nur noch die NAKED 2 Palette und einen Lippenstift in der Farbe "Shame". Ich besaß in der Vergangenheit noch 1-2 andere Artikel, die ich aber mit der Zeit aufgrund mangelnder Beachtung weiter reichte. Und ein weiteres Produkt, bei dem es sich um das Setting Spray handelte, leerte ich erst vor Kurzem und würde es auch nicht nachkaufen, da es wenig Eindruck hinterlassen hat.

Es ist keineswegs so, dass mich die Marke nicht reizt. Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir UD seit geraumer Zeit nun auch so einfach bei Douglas bekommen können. Dennoch sind die Produkte nicht unbedingt günstig und somit überlegt man sich eine Anschaffung sehr genau. Auf meiner Wunschliste stehen aber definitiv noch einige Schätze, die ich irgendwann einmal testen werde. 

Auch zur NAKED 2 gab es von meiner Seite übrigens mal eine Review, die etwas länger zurück liegt. Gern ansehen, wenn euch die einzelnen Farben genauer interessieren!




Für die Augen habe ich erneut das Halo-Schema aufgegriffen. Eine helle Farbe zentriert und im Innen- sowie Außenwinkel dunkler ausschattiert. Für die Lidmitte verwendete ich somit den silbrig-grauen "Verve", als Kontrast daneben habe ich den warmen "Chopper" gesetzt und schließlich ganz außen mit "Busted" abgedunkelt, bei dem es sich um ein schimmerndes kühles Braun handelt. Außerdem habe ich den Look wieder etwas katzig geformt. Für die weichen Übergänge habe ich mit dem hellen, hautfarbenen Ton "Foxy" geblendet und schlussendlich noch mit dem schwarzen "Blackout" etwas den Wimpernkranz optisch verdichtet - für einen weichen Eyelinerlook.



"Shame" auf den Lippen ist ein extrem intensiver, beeriger Bordeauxton mit cremiger Textur. Ich verliebte mich vor einer Weile mal in ihn - ich bin nicht mehr ganz sicher ob ich ihn in einem Youtubevideo oder auf Instagram sah, aber danach musste ich ihn haben. Der Auftrag sollte präzise erfolgen! Ich arbeite bei ihm fast immer mit einem Pinsel, da er Fehler im Auftrag kaum verzeiht. Die Textur ist etwas schwerer, 'dicker', wenn man es denn so nennen kann, als bei anderen Marken. Dadurch sitzt er dann aber auch überzeugend und rutscht nicht hin und her und die Haltbarkeit kann sich sehen lassen, auch wenn er natürlich beim ausgiebigen Essen und Trinken abfärbt und allmählich verloren geht. Ich mag ihn recht gern.


Wie kommt der Look bei euch an? Würdet ihr ihn tragen?
Welche Produkte der Marke besitzt ihr oder was reizt euch ganz besonders? Vergesst nicht euch die tollen anderen Beiträge in dieser Woche anzusehen:







:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
25 Meinungen
  1. Also diese Marke ist für mich tatsächlich neu. Aber ich liebe deinen Lippenstift :3

    xxx
    Aimée

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh tatsächlich? Die NAKED Paletten geistern ja schon seit vielen Jahren immer wieder auf Blogs und co. rum. Wenn du magst kannst du ja mal bei Douglas stöbern gehen oder dir die anderen Blogparadenbeiträge ansehen. Das Sortiment ist recht umfangreich Lieben Dank ♥
      LG

      Löschen
  2. Gefällt mir sehr gut das AMU und definitiv etwas nach meinem Geschmack.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe meine Naked 3 Palette auch wenn meine Amus noch zu wünschen übrig lassen. Sie ist einfach toll und oft habe ich morgens einfach Lust mir wenigstens ein bisschen Schimmer auf die Augen zu hauen :D Und mein Lippie in 1993 von UD liebe ich auch ♥ Ich finde die Marke einfach grandios! Das es jetzt einen "Store" bzw einen Teil bei Douglas hier in HH gibt wird mir noch zum Verhängnis :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die NAKED 3 reizt mich ja tatsächlich auch noch, aber bisher war ich standhaft. Die Töne sind sich ja doch alle recht ähnlich. Ich habe in Frankfurt schon einmal an einem UD Counter gestöbert. War sehr spannend, nur war etwas zu viel los :D

      Löschen
  4. Wow was für ein schönes Amu<3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Wegen dir habe ich den Lippenstift auch gekauft :D Er steht dir ausgezeichnet, toller Look! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohh wie schön *-* Der sieht an dir sicher ach klasse aus.

      Löschen
  6. So dunkle Lippen mag ich bei mir selber nicht sooo gern, liegt einfach an meinen schmalen Lippen ^^ deinen Look finde ich sehr hübsch, an anderen sieht es toll aus =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Liebes. Ja das verstehe ich, dunkle Lippen stauchen immer noch etwas mehr. Hingegen mag ich ja Pinktöne gar nicht gern, die ja eher so dein Metier sind ♥

      Löschen
  7. Tolle Kombination aus wunderschönen AMU und bombastischer Farbe beim Lippenstift - siehst klasse aus!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine liebe Mareike. Schön, dass es dir gefällt.

      Löschen
  8. Gefällt mir richtig gut. Erst recht auch mit den dunklen Lippen dazu!

    AntwortenLöschen
  9. Toller Look! Shame kannte ich noch gar nicht, die Farbe ist ja der Knaller!

    AntwortenLöschen
  10. mir gefällt der look - aber der lippenstift ist der knaller! mir gefällt dir naked 2 palette leider überhaupt nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sie ist tatsächlich auch nicht mein Favorit. Mag warme Töne ohnehin mehr, aber ich durfte sie damals testen.

      Löschen
  11. Der Lippenstift ist toll <3 Und der Look natürlich sowieso :)

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöner Look und so passend für die Jahreszeit! Ich trag solche Looks auch total gerne *0*
    Ich mag UD auch total gern, aber stimme dir zu, dass man sich es bei manchen Produkten dann doch zweimal überlegt >///< Dennoch hab ich eine ganz lange UD Wunschliste xD Zum Glück ist in einem Monat ja Weihnachten hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja genau, es ist dann halt eher so ein 'nach langer Überlegung und Recherche mal 1 Produkt kaufen und testen' statt 'heute gehe ich zu dm und kaufe das halbe Sortiment von essence' :D

      Löschen
  13. Unbedingt =)
    Was für ein schöner Look und so stimmig! Würde ich auch so tragen, fühle mich für morgen inspiriert :D

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Conny, die Urban Decay Naked 2 Palette ist einfach immer wieder toll anzusehen und zusammen mit dem dunkelroten Lippenstift gefällt mir dein Look ausgesprochen gut! <3

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr schönes AMU! :) ich verwende die Naked 2 auch total gern!

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Amu!

    Ich persönlich liebe alle drei Naked Paletten sehr, am liebsten mag ich aber die Naked 3 Palette! Der Lippenstift hat eine schönen Farbton gefällt mir. Ich selber bin dafür wohl zu blass (:D) aber dir steht er sehr gut

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...