29 Oktober 2015

Halloween Blogparade - die Ballnacht des Todes


Halloween - ein Fest mit ganz eigenem Charme. 
Hierzulande ist es ja immer noch eher gruselig. In den Staaten feiert man es eher wie Fasching/Karneval bei uns - dort ist, kostümtechnisch, alles erlaubt. Die Blogparadengöttin persönlich hat einmal mehr zum Schminken aufgerufen, weshalb ihr diese Woche viele tolle Looks zu diesem Thema finden werdet. Daher klickt bei Steffi vorbei, wenn ihr alles nähere erfahren wollt, denn natürlich könnt ihr wieder mitmachen! 

Ich wollte meine Version etwas eleganter angehen und mich nicht komplett mit Flüssiglatex und co. zerfleischen, sondern habe stattdessen eine filigrane Maske gestaltet, die in blutige Spuren übergeht:

Maske mit schwarzem Eyeliner

geschminkter Halloween-Look

Dafür habe ich die Augen zuerst mit dunklen Farben betont, ausgeraucht und mit falschen Wimpern versehen. Dann haben ich zwei Ornament-Sticker aus einer älteren CATRICE LE oberhalb der Augenbrauen, auf der Stirn, platziert. Sie waren die Basis für meine folgenden Schnörkelformen, aus denen sich schließlich die Maske bildete. Diese habe ich mit schwarzem Flüssigliner gestaltet und teilweise noch zusätzlich einen feinen Pinsel als Hilfe hinzugezogen. Ich habe erst die Umrisse gestaltet und diese schließlich  mit verschiedensten Formen aufgefüllt. Schließlich folgte das Kunstblut, dass ich an den unteren Ecken der Maske herunterrinnen lies.

geschminkte Maske mit Kunstblut

Ich hätte im Nachhinein noch einiges anders gemacht - mit mehr Accessoires und etwas mehr Blut gearbeitet, aber da das, für Fotos unerlässliche, Tageslicht mittlerweile schon wieder frühzeitig schwindet, war ich zeitlich eingeschränkt. Wobei ich auch dieses Mal bereits auf Tageslichtlampe zurückgreifen musste - davon werde ich nie ein Fan. Allem in allem gefällt mir die Idee aber gut, weil es mal eine etwas schickere Möglichkeit ist, halloweentauglich zu feiern.

Halloween Maske

Ich möchte nochmal betonen, dass es auf die Muster einer solchen Maske gar nicht ankommt. Falls jemand also etwas ähnliches nachschminken möchte: zerbrecht nicht daran, jede Form und jeden Kringel nachempfinden zu wollen. Macht eure eigene Version! Gestaltet die Schnörkel einfach aus dem Bauch heraus und verbindet willkürlich verschiedenen Abschnitte der Maske miteinander - ihr werdet sehen, dass allemal eine tolle Variante dabei heraus kommt und es so auch deutlich weniger Zeit kostet, als wenn man eine Vorlage präzise nachgestalten wöllte. Auch meine Version ist während des Prozesses entstanden. Auf diese Weise kann man eine Maske nach eigenem Ermessen pinseln - noch detaillierter oder aber eben einfacher und grober - eben genau so wie es euch beliebt und wie ihr es euch zutraut.

Für die ganz Faulen - eine Maske zu kaufen und unter dieser dann ein wenig Kunstblut hervorlaufen zu lassen, gäbe bestimmt auch einen tollen Effekt für eine Party :)

meine verwendeten Produkte:

*Lidschattenbase - URBAN DECAY Primer Potion
*silbergrauer Lidschatten - aus Sleek "Acid" Palette
*schwarzer Lidschatten - aus Sleek "Circus" Palette 
*rotpinker Lidschatten - aus Sleek "Circus" Palette 
*blauglitzernder Lidschatten - MAC "Boom Boom Room" Dazzleshadow
*schwarzer Kajal - MAYBELLINE master drama khol liner "Ultra Black"
*roter Kajal - ZOEVA Graphic Eyes "Opulence"
*schwarze Mascara uma All in 1 Mascara "black"
*falsche Wimpern - Charisa "207"
*Wimpernkleber - essence frame4FAME lash glue
*Augenbrauengel - CATRICE "010" Eyebrow Filler Gel
*Kunstblut - Eulenspiegel Filmblut 
*schwarzer Flüssigeyeliner - essence stays no matter what waterproof

Die Lippen zierte Colour Pop Ultra Matte "Lax".


Ich wünsche euch ein tolles Halloween-Fest am Samstag! Werdet ihr überhaupt Feiern? Was wird euer Kostüm? Ich freue mich auf eure Meinung zu meiner Umsetzung. Und hier findet ihr alle weitere festen Teilnehmer der Woche:

Die Liste der festen Teilnehmer:

Do. 29.10.2015: liris-beautywelt - Ich - sternentraum-maedchen



:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
29 Meinungen
  1. Sehr interessanter Halloween-Look, mal was anderes. Damit fällt man auf jeden Fall auf. Ich finde, es sieht sehr elegant und weiblich aus mit den schönen Ornamenten. Ist auf jeden Fall eine super Inspiration. LG Karo (http://alldaysdesigner.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, dann habe ich mein ziel ja erreicht.

      Löschen
  2. sieht sehr, sehr schön aus! Hast du gut hinbekommen :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll geworden, überhaupt ist die Idee schön! Lg

    AntwortenLöschen
  4. wow, ich find den Look richtig richtig schön :) Ist nicht so alltäglich für Halloween. Der gefällt mir echt soo gut!

    AntwortenLöschen
  5. wow tolle umsetzung hasi *-*
    ich finds total schön♥

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir richtig gut! Und ich finde es schön, dass es nicht zu viel blut hat. So kann man in der Tat gut raus gehen :)
    Ist dir wirklich gut gelungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir - ja ich finde es auch mal schön, wenn nicht alles zu Halloween immer in Kunstblut ertrinkt :D

      Löschen
  7. oh Conny *___* das ist wunderschön und dennoch so passend geworden! Ich bin sehr begeistert ♥ und "Blogparadengöttin" wie süüüüß *kicher*

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wirklich wunderschön aus! Ich hab gar nicht so ne ruhige Hand und hätte das nie und nimmer so schön hinbekommen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach das geht schon :D Trainingsfrage. Aber selbst wenn nicht - man kann es ja weniger präzise machen, wenn man mag

      Löschen
  9. Puh das sieht soo aufwendig aus. Aber schön ist es geworden! :) Kompliment.

    AntwortenLöschen
  10. Wow, sehr schön! Vor allem gefällt mir das AMU sehr gut, toll schattiert!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  11. Ach conny, ist das toll geworden! So filigran und fein und hübsch, sieht super aus!! So eine ruhige Hand hätte ich gerne.... das hätte ich nie so gleichmäßig hinbekommen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Süße. Das macht mich ja schon etwas stolz :)

      Löschen
  12. Ein wunderschöner Look! Mal was ganz anderes! :)

    AntwortenLöschen
  13. Wow, Conny! Das ist atemberaubend schön! Ich merke es mir fürs nächste Halloween! LG, Natascha

    AntwortenLöschen
  14. o.O
    Der Wahnsinn! Wie filigran und edel die Maske geworden ist! Ich bewundere deine ruhige Hand!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Süße :)
      Halb so wild - das kam einfach mit de Jahren. Ruhig atmen, nah vorm Spiegel arbeiten und der Rest geht von selbst.

      Löschen
  15. Wow, wunderschön! So würde ich auch auf eine Halloween Party gehen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Diana :)
      Super, dass es euch so gefällt.

      Löschen
  16. Hey Conny. Wow, dein Make-up sieht genial aus <3
    Liebste Grüße, Selma

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...