27 Mai 2015

Nailart Blogparade Ready, Set, Polish! - Holografisch

Hallo ihr Lieben,

wie schnell so eine Woche immer um ist oder?! Nun sind wir schon wieder in der nächsten Nailartrunde. Und natürlich sollt ihr wieder mitmachen! Eure Beiträge könnt ihr diese und im Laufe der nächsten Woche wie immer unten einreichen. Wir freuen uns darüber.

Diesmal dreht sich alles um holografische Designs. Ob dies nun holografischer Glitter oder eben richtige Hololacke sind - alles egal. Die Welt des Regenbogens steht uns und euch offen.
Ich habe mich diesmal an der "Blobbicure" versucht. Tolle Technik, die ich aber selbst noch nie versucht hatte.





holographic Blobbicure
Eigentlich extrem simpel - man lackiert eine Farbe und noch während diese feucht ist tropft man mit einem anderen Lack kleine Punkte nebeneinander hinein, die dann breit aber nicht ineinander laufen. Die Basisfarbe wird einfach durch die neuen Farbpunkte verdrängt und es entsteht ein Muster aus sich aneinanderschmiegenden Blasen.

Ich habe dies schon oft auf anderen Blogs bewundert und wollte es immer testen. Eine ganz ähnliche Idee gab es bspw. vor nicht langer Zeit bei Nyxx.  

Auch ich habe es mir, wie sie, etwas schwer gemacht, da ich ebenfalls einen matt-trocknenden Lack als Basis gewählt habe. Diese setzen sich ja bekanntlich sehr schnell nach dem Auftrag. Viel Spielraum zum Auftupfen der Lacktropfen blieb also nicht, denn wenn der untere Farblack zu trocken ist, verlaufen die Punkte nicht mehr. Aber auch wenn ich nicht 100%ig zufrieden bin, gefällt mir das Ergebnis ganz gut.  Dafür, dass ich eben genau diesen Kontrast von matt und holo haben wollte, hat es sich gelohnt:

Holografisches Nageldesign

blobbicure nailart

 

 meine verwendeten Produkte:

 
*essence effect nail polish "the black cat"
*OPI Nail Lacquer "DS original"


Wie gefällt es euch? Mögt ihr holografische Lacke? Macht unbedingt mit und erfreut euch mit euren Ideen zum Thema! ♥
Morgen geht es außerdem bei Chamber of Nyxx und ...läuft wie gelackt! weiter. 







:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
24 Meinungen
  1. "meine blubbl"( von nemo) kam mir spontan in kopf als ich dein nagel design gesehen habe :D
    echt ne coole idee von dir hasii ~ glaub die muss ich auch mal versuchen ^__^
    das sieht toll aus! :-*

    :-c :) ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja cool aus. Der Kontrast zwischen matt und holo wirkt richtig gut! lg

    AntwortenLöschen
  3. da ist ja cool, mit der Technik habe ich noch gar keine Designs gesehen. :D Kommt dann wohl auf die to do Liste ;)

    AntwortenLöschen
  4. das sieht toll aus ♥ ich habe vor kurzem auch meine erste blob mani gemacht und dann einige tage später noch mal. da gings dann sogar besser ♥ das sieht so schön aus.. deine kombi gefällt mir wirklich sehr gut. muss ich auch mal mit nem holo lack machen

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaah und so schön einfach =)
      Danke dir ♥

      Löschen
  5. <3 <3 <3 awwww mit Holo sieht das so klasse aus! Und der matte Lack macht echt was her (hatte ja den gleichen im Einsatz, er ist halt auch schick :D). Und der OPI, *hach* wunderschön!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich mag das Zusammenspiel der finishes sehr. Auch wenn ich es das nächste Mal mit einem normalen Lack as Basis machen werde :D

      Löschen
  6. Oooh das sieht ja toll aus! Der Holo-Effekt kommt wirklich schön heraus bei diesem Lack.
    Die Technik, die du angewendet hast, muss ich unbedingt auch mal lackieren! Früher mal, als ich angefangen habe mit Nagellack zu spielen, habe ich manchmal etwas ähnliches gemacht - allerdings habe ich die Farben dann noch mit einem Zahnstocher vermischt. Fand ich super damals, war total stolz auf mich! *lach*
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das Trockenmarbeln - das ist auch eine schöne Technik.
      Find es immer wieder toll, wie auch einfache Techniken so wirkungsvoll sind ♥
      Danke dir :-*

      Löschen
  7. schön, ich hatte die Blobbicure auch mit Hololacken gemacht. Sieht wirklich toll aus :)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht echt cool aus! Ich steh total auf Holo-Lacke, finde es aber super schade das der Effekt mit Topcoat so verloren geht. Ohne Topcoat gibts mir dann doch zu schnell Tipwear :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich auch. Gsd trage ich meine Lacke meist eh nicht so lang, so dass ein Topcoat nicht zwingend notwendig ist, auch wenn ich ihn dennoch gern nutze. Was mir auch aufgefallen ist - bei manchen Topcoats wirkt esnur so, dass sie den Holoeffekt schwächen, wenn sie noch feucht sind, aber nachdem sie trocken sind, ist dieser wieder so brilliant wie vorher. Vielleicht kann ich das irgendwann man fotografisch festhalten.

      Löschen
  9. Hach, ganz toll geblobbt :) Ich glaube, mit Holos muss ich das auch mal ausprobieren ♥

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht total genial aus!!!!!!! <3

    AntwortenLöschen
  11. SIeht hammer aus, muss ich auch mal probieren! :)
    Die Fotos sind hammer geworden! Mit was fotografierst du? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank - freut mich. Mit der Lumix Panasonic DMC-FZ150.
      Die gibts aber so gar nicht mehr - nur den Nachfolger.

      Löschen
  12. Super Genial. Ich hätte ja total gerne einen von den OPI DS Lacken. Ich hab das neulich mal probiert, allerdings auf dem Sofa und das war wohl ein Grund für das Misslingen der ganzen Sache.
    Der Holo macht natürlich noch einiges mehr her als nur ein normaler Lack.
    Sieht einfach mega aus!

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  13. Der Kontrast ist einfach super, die Blubbel wirken dabei so richtig edel =)

    AntwortenLöschen
  14. Holo auf matt-schwarzem Grund - sieht so klasse aus!

    AntwortenLöschen
  15. extrem cool, perfekte Lackauswahl für die Blobbicure! LG, Natascha

    AntwortenLöschen
  16. uiiii das sieht sehr gut aus! So eine Maniküre habe ich noch nie getestet....ich wollte doch eigentlich mal paar Dinge ausprobieren, aber die Nägel kommen bei mir immer zu kurz bei meiner ganzen AMU Liebe :D aber vielleicht mache ich zumindest zum Holothema mal mit

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...