03 Mai 2015

[April 2015] Herzstücke und Katastrophen

Hallo ihr Lieben,

es ist ewig her, dass ich mal einen Favoritenpost verfasste. Irgendwie fehlt mir die Disziplin, um jeden Monat exakt darauf zu achten, was ich so Neues und Altes nutze. Außerdem ändern sich Favoriten ja auch nicht zwingend monatlich und ich will nicht das Gefühl haben müssen unbedingt am Ende des Monats so einen Beitrag schreiben zu müssen, ohne dass ich wirklich neue Lieblinge hätte. Ich nehme mir aber vor so etwas nun aller paar Monate mal zu schaffen. Ich hoffe ich erfreut euch an meinen Tops und Flops:

Herzstücke:


Kosmetik Tops und Flops im April


 

MoYou Stamper und Stampingplates:



MoYou Stamping

Habt ihr vielleicht schon auf Instagram gesehen, wenn ihr mir dort folgt. Und nicht zuletzt habt ihr beides oft in meinen letzten Nailartbeiträgen finden können. Ich habe in den vergangenen Monaten 2x bei MoYou bestellt und mich etwas ausgetobt. Seitdem ist Stamping zu einem Hobby geworden. Alles worüber ich mich früher geärgert habe - nämlich, dass ich viele Motive nicht gleichmäßig auf meine stark gerundeten Nägel aufbringen konnte und Ganznagelstampings schon gar kein Thema waren, ist nun passé. Ich übe zwar immer noch und nicht alles wird perfekt, aber das weiche Stempelkissen des Stampers ist ein Segen und eine völlig neue Erfahrung und die Motive der Plates sind ja ohnehin zauberhaft: Tolle Qualität für bezahlbare Preise - ich lege sie euch gern ans Herz. Plates 4,99£ und Stamper 5,99£.


Dance Legend "Rain", Milky Way" und co.:



Dance Legend Nagellacke
Habt ihr auch schon auf Insta und dem Blog gesehen. "Rain" zeigt ich euch bspw. *hier* "Milky Way" zeige ich euch gern bei Gelegenheit hier noch ausführlicher. Dance Legend macht einfach zauberhafte Lacke. Wunderbar exotische finishes und gute Qualität. Ich bin ein bisschen süchtig und möchte mehr! Etwa 8,70€ pro Lack bei Hypnotic Polish.


GARNIER BODY Öl-Peeling:



Garnier Body Oel Peeling




Ist noch einigermaßen frisch in der Drogerie. Meine Nessa empfahl es mir und da ich ohnehin ein neues Körperpeeling brauchte, habe ich es mir gegönnt. Früher nutzte ich gern jene von BALEA, aber da die letzten beiden Limited Edition Varianten mir qualitativ gar nicht zusagten, wurde ich nun untreu und was soll ich sagen - das GARNIER Peeling ist super. Ausreichend halbgroße Peelingkörner, lässt sich toll verteilen und der Duft ist sehr angenehm. Der Preis liegt bei mit 4,95€. Kann ich gerad noch verkraften.


MAKEUP REVOLUTION Fluid Blusher "Desire":



MakeUp Revolution Liquid Blusher Desire
Britische Marke - gibt's aber inzwischen auch problemlos beim deutschen kosmetik4less Shop, wo ich bestellte. Hier kosten die Produkte auch nicht wirklich mehr, als wenn man im UK Shop ordern würde. MUR ist eine recht günstige Marke, bietet aber viele tolle Produkte, die man so nicht überall findet. Fluid Blusher bspw. sieht man eher selten - sie sind häufig für Airbrush-Systeme gedacht, lassen sich aber eben auch problemlos so nutzen. Einfach mit Finger verteilen oder eben einen Tropfen auf den Handrücken geben und dann mit einem Pinsel applizieren. Das Ergebnis wird wunderbar natürlich (wenn man nicht zu viel aufträgt), weder matt pudrig noch cremig/glänzend. Es ist außerdem wahnsinnig ergiebig. Man schüttelt es vor der Benutzung und verwendet dann einen winzigen Tropfen - vielleicht Erbsengröße für beide Wangenpartien. Alles andere ist schon zu viel. Es lässt sich leicht ausblenden und wird gleichmäßig. Meine Farbe "Desire" ist ein kühles Rot mit Schimmer, wird auf den Wangen verarbeitet aber eher zu einem Magenta und der Schimmer ist kaum sichtbar. Preis 3,99€.


MAKEUP REVOLUTION "Keep Lying for You" und p2 Ultimate Vinyl "glossy terracotta":



MUR Keep Lying for you und p2 glossy terrycotta


Lippen- und Augenprodukt einfach mal zusammengewürfelt, denn witzigerweise ist die Textur sehr ähnlich. Ersterer ist ein matter liquid lipstick in einem hübschen Beerenton. Ich liebe matte Lippenfarben und kam an denen von MUR nicht vorbei. Es gibt 11 Farben und ich besitze auch noch "Rebel". Beide sind sehr toll, werden mit einer Schicht deckend und trocknen richtig schön matt. Die Haltbarkeit ist ebenso super. Sie sollen zwar nicht alle gleich wunderbar in ihrer Qualität sein, daher lohnt es vielleicht zu googeln bevor man bestellt, aber diese beiden liebe ich sehr. Für "Keep Lying for you" erhielt ich dieser Tage sogar ein Kompliment von einer Rossmannverkäuferin und freute mich sehr. 3,79€.

Das p2-Produkt ist seit der letzten Umstellung neu im Sortiment. Ein Cremelidschatten, der mit Flockapplikator aufgetragen wird und antrocknet. Die Farbe ist intensiv, er lässt sich grandios einfach verarbeiten und trocknet schnell, aber nicht zu schnell an, als dass man ihn nicht noch schön verarbeiten könnte. Man kann ihn auch beliebig schichten. Die Haltbarkeit ist grandios. Auch ohne Lidschattenbase hält er bei mir den ganzen Tag und ich habe ölige Augenlider! 
Ich wünschte es gäbe mehr Farbauswahl, denn die anderen Nuancen in der Theke sprechen mich wenig an. Wenn ihr etwas für Cremelidschatten übrig habt, seht euch diese an! Sie sind sogar etwas für Anfänger, da sie super unkompliziert sind! ♥ 3,75€.

Katastrophen:

Kosmetik Flops im Monat April











Flops gab es leider auch. So kaufte ich kopflos einen neuen BB Corrector in "light" aus der Rival de Loop Young Theke, weil ich mir vom Namen "Corrector" gute Deckkraft versprach und er mich mit dem Schwämmchen an jenen gehypten "Der Löscher"-Concealer von MAYBELLINE erinnerte. Er ist furchtbar! Weder ist er deckend, noch ist die Textur akzeptabel. Schlierig schiebt sie sich auf der Haut herum und lässt sich nicht gleichmäßig einarbeiten. Finger weg - da draußen gibt es deutlich Besseres für kleines Geld! 1,99€.

Auch im Zuge des neuen p2 Sortiments gekauft - der Ultra Wear eye shadow stick in "glorious green".
Ich habe ja ein Faible für alle Arten von Cremelidschatten. Der hier ist mir aber einfach zu anstrengend. Tolle metallische Türkisfarbe, aber sehr schwer und etwas trocken in seiner Textur. Ich bekomme ihn nicht gleichmäßig auf den Lidern aufgetragen. Er trocknet auch sehr schnell, somit muss man schnell arbeiten, weil er sich danach gar nicht mehr bewegt. Versucht man aber zu schichten schiebt man die unteren Schichten wieder herum und alles wird fleckig. Ich kann ihn vielleicht als Base für Puderlischatten verwenden oder als Eyeliner präzise entlang der Wimpern, aber das sind halt nur Kompromisse - kann man sich sparen. 2,95€.

Die beiden Lacke sind Beispiele, für alle 4 Kandidaten die ich von SPA RITUAL im Zuge eines Contests erhielt. 4 Nuancen aus der Rhythm Kollektion in frühlingshaften Pastellfarben in 5ml Minigröße. Zu ihnen kommt noch ein separater Beitrag. 
Ich finde die Textur auch hier wieder grauenhaft. Sehr, sehr flüssig und daher schwierig im Auftrag. Sie werden ungleichmäßig bzw. bleiben stellenweise durchscheinend, so dass man mindestens 3 Schichten braucht. Bei der Preisklasse, in der sich SPA RITUAL bewegt finde ich das unverzeihlich. 32,00€ für das 4er-Set.


Hatten ihr Spaß an meiner Monatsrunde? Möchtet ihr so etwas öfter sehen? Teilt mir doch eure Liebling und Flops der letzten Zeit mit. Bis bald,





:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
13 Meinungen
  1. Ich mag solche Favoriten Beiträge immer gerne, wobei ich meine auch nicht jeden Monat schreibe sondern immer dann, wenn ich einiges Interessantes gesammelt habe :) Die Lipglosse und das Liquid Blush sehen absolut klasse aus, die wären sicher auch was für mich! Ich liebe ja das Duschpeeling von Nivea, allein schon wegen dem tollen Niveacreme geruch. Kennst du das?

    Haha Spa Ritual... du ich bin eben fast vom Stuhl gefallen. Einige (ich nenne sie mal) "Interessante" Designs haben ja schon extreeem viele Kommentare :O Ich weiß auch nicht was da los ist aber finde es ein wenig peinlich. Die Lacke fand ich ok, aber nicht herausragend. Die Qualität schwankte auch stark innerhalb der Reihe was ich etwas seltsam fand.

    Viele liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Kommentar ♥
      Nein, das Peeling kenne ich tatsächlich nicht. Muss ich mal Ausschau halten, wobei ich auch gar kein großer Fan dieses NIVEA Geruches bin :D
      Ach ich renne diesem Contest jetzt auch nicht hinterher. Wenn ich nicht unter den 10 meist-kommentierten bin ist es auch nicht tragisch. Fand die potenziellen Gewinne jetzt auch nur so semi-spannend. Aber woher manche von denen 80 oder 90 Kommentare haben, weiß ich auch nicht xD

      Löschen
  2. Hach, der MoYou Stamper hat mir echt auch die Augen geöffnet. Ich liiiiebe dieses Teil!! (die Plates ja sowieo ^^) Und die DL Lacke geier ich ja eh immer an ^^. Mein Einer fühlt sich bestimmt so einsam, dass ich bei Gelegenheit mal ein paar Geschwister für ihn besorgen muß XD
    Und von Spa Ritual würde ich für den Preis auch echt mehr erwarten!

    AntwortenLöschen
  3. hihii ~ freut mich das dir das Peeling so zusagt ♥
    doof nur das der BB Corrector so mies abgeschnitten hat, da lass ich dann auch lieber die Finger davon.

    du weißt ja das ich so post immer super gerne lese & freue mich auf den nächsten von dir ^_^
    :*

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe solche Posts ♥ Das Peeling finde ich sehr interessant ^^
    Werde es mir in der Drogerie mal genauer ansehen :P

    AntwortenLöschen
  5. ...hast du einen Tipp für mich mit dem Moyou Stempel zu stampen? Bei mir mag das Motiv nie am Stempel haften :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. benutzt du zufällig Nagellackentferner zum Reinigen des Stempelkissens?
      Sollte man wohl schon deswegen nicht machen, weil es das Kissen beschädigen kann, habe ich mir sagen lassen. Aber in Verbindung mit den weichen Stempekissen ist mir außerdem aufgefallen, dass sie dann imun für die nächste Fuhre Nagellack werden.
      Also lieber bspw. Tesafilm verwende und immer damit die Lackrest vom Kissen runtertupfen. Vielleicht geht es dann besser :)
      Und natürlich nicht zu lange mit dem Aufnehmen warten, nachdem man das Motiv vorbereitet hat, aber das ist sicher eh klar.

      Löschen
    2. Danke dir, werde ich mal ausprobieren :)

      Löschen
  6. Oh, die Lacke sehen ja toll aus.

    Ich lese total gerne Favoriten-Posts, vergesse aber selber, meine Favoriten aufzuschreiben. Ich nehm es mir aber immer wieder vor. Naja...

    Bei dem RdL Young Concealer muss ich dir recht geben. Ich bin auch überhaupt nicht zufrieden. Erst hatte ich zuviel rausgedrückt aus der Tube und dann lief mir die Masse auch noch ins Auge.. den Schwamm kann man auch vergessen. Neee nee, der kommt weg.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  7. Das Peeling von Garnier wollte ich mir auch schon kaufen, weil es einfach nur einen genialen Duft hat, aber ich habe mich dann doch zurückgehalten, weil ich einfach noch so viel habe, was ich aufbrauchen muss.

    AntwortenLöschen
  8. Hach ja, den Milky Way hab ich auch. Ganz große Liebe! <3

    Und wenn du den Stamper von Moyou schon magst, schau dir mal den Creative Stamper an. Noch größere Liebe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den habe ich schon ^^
      Find ich aber bisher nicht so toll wie den von MoYou.
      LG

      Löschen
  9. Das Fluid Blush sieht (vor allem farblich) sehr interessant aus. Allerdings mag ich Flüssigblushes nicht so sehr.
    Bei MUR habe ich auch schon mehrmals bestellt und war mit der Qualität auch immer total zufrieden.

    Von Spa Ritual habe ich auch ein paar Lacke (schimmernd mit mattem Finish) und komme super mit ihnen zurecht und finde sie auch nicht zu flüssig. Aber manchmal unterscheiden sich Produkte einer Marke ja....

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...