28 Januar 2015

Nageldesign - rosige Zeiten

Hi ihr Lieben,

ich habe in letzter Zeit wieder mehr Lust auf Nagelkunst und da ihr euch auch immer so gern daran erfreut - let's do it!
Diesmal ein heller Farbverlauf mit freehand-Rosen und schließlich ein paar Strasssteinchen.
Ein bisschen Inspiration erhielt ich von Tartofraises in Sachen Rosen. In *diesem Video* findet ihr ein passendes Tutorial. Es ist nicht so kompliziert, wie es vielleicht aussieht. 

 
 
Das Gradient habe ich natürlich wieder mit einem Make Up-Schwämmchen getupft. Je feiner der Schwamm umso feiner das Ergebnis. Die beiden Farben, die ich wählte waren ein Pfirsichton mit dezentem Perlmut und ein schlichtes Weiß. Ich habe 2 Schichten aufgetupft und diese kurz trocknen lassen. Als nächstes der dunkelrot/beerige Ton, den ich partiell mit einem kleinen Stück Schwamm aufbrachte. Immer da, wo ich mir später die Rosen wünschte. Ein schmaler Pinsel und ein weißer, etwas deckenderer Nagellack sind nun die Grundlage für die Rosenmuster. Das Ganze geht natürlich immer auch mit Acrylfarbe. Strasssteinchen in die Mitte packen und das Ganze mit Topcoat versiegeln - tadaaa!



meine verwendeten Produkte:

*Make Up-Swamm
*pfirsichfarbener Nagellack - CATRICE Rock-o-co LE"Apricoco"
*weißer Nagellack - essence "wild white ways"
*rötlicher Nagellack - p2 "before sunrise"
*Nailartpinsel - da vinci synthetics 10/0
*Strasssteinchen
*Topcoat - Seche Vite Dry Fast Top Coat


Ich hoffe ihr findet gefallen daran. Vielleicht hat ja jemand einmal Lust es nachzumachen. Ich würde mich über eure Fotos bei Insta oder anderen Plattformen sehr freuen. Bis bald,



:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
29 Meinungen
  1. Wow, was für ein Kunstwerk! Ich könnte nie so toll auf einen Nagel malen, Farbverlauf ok, aber die Rosen, Hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :) War gar nicht so dramatisch schwer.

      Löschen
  2. Ohhh Conny, das ist ja wahnsinnig schön geworden, sieht ganz toll aus!!! Mit Ach und Krach und viel Geduld würde ich sowas vielleicht an einem Nagel schaffen (auch nur eine einzige Rose...), aber alle 5 Finger? Und dann womöglich noch die andere Hand?? Never ever - der Lack wäre überall nur nicht in Rosenform auf den Nägeln!! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ging überraschend schnell, wen man das Motiv erstmal verinnerlicht hatte :) Ich hatte mir die Rose auf Papier vorgemalt und dann einfach mit Pinsel auf den Nägeln nachgestaltet. Aber klar, braucht man fü so etwas immer etwas Geduld und ein ruhiges Händchen. Hab ganz vielen Dank ♥♥♥

      Löschen
  3. Das ist ja der Hammer! Total schön geworden!!!! Woooow

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. uhh danke - besonders fürs immer fleißige Kommentieren ♥

      Löschen
  5. Das sieht schön aus. Was mich persönlich allerdings etwas stört, sind die weißen Umrandungen der Rosen. Der Kontrast wird dadurch sehr groß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Ich denke der Kontrast wäre in Schwarz krasser gewesen. Hier hat mir gefallen, dass das Weiß der Rosen mit dem Weiß im Gradient harmoniert. LG ♥

      Löschen
  6. wunder-wunderschön! Liebe das Bild mit dem Spiegel, muss dabei an ein verzaubertes Schloss und Dornröschen denken :-). LG, Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aww - freut mich, dass es dir so gefällt ♥
      Ich stehe total auf diesen Spiegel und fand ihn auch recht passend.

      Löschen
  7. Das ist so klasse geworden und ich bin immer wieder verliebt und neidisch auf deine umwerfende Nagelform! <3 Freue mich schon auf die Blogparade mit dir! :)
    Hab ein schönes WE,
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. als ob DU deine zauberhaften Nägel verstecken müsstest ;) Hab vielen Dank.
      Freue mich auch sehr darauf ♥

      Löschen
  8. Wowww, das sieht echt aufwändig aus... Toll geworden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein nein, sieht nur so aus. Die Rosen gingen recht fix, aber klar, wenn man so etwas sonst nie betreibt ist es im Vergleich natürlich trotzdem aufwändig, das stimmt. :) Vielen Dank ♥

      Löschen
  9. Uiuiui, das sieht einfach klasse aus! Toll geworden!

    AntwortenLöschen
  10. Antworten
    1. Vielen Dank für den ebenso wunderschönen Kommentar ♥

      Löschen
  11. Ganz wundervoll.
    Wobei ich für sowas wieder zu blöd wäre . Das Rosenmuster würde bei mir vermutlich nur ein Klecks werden.

    Darf ich fragen, welche Pinsel du nutzt? Der auf dem Foto sieht ganz gut aus und ich habe nur ziemlich blöde NailArt Pinsel :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. Meist kaufe ich sie im Bastelbedarf für wenige €. Der da oben ist der feinste, den ich habe - ist von da vinci. Die gibts eigentlich in sehr vielen Bastelläden, glaub ich. Ich hab aber auch noch ein günstiges Pinselset von ebay aus China, wo ganz viele drin waren und die sind tatsächlich auch nicht schlecht.

      Löschen
  12. Oh wie zauberhaft - und auch noch so schön präsentiert =)

    AntwortenLöschen
  13. Das ist soo schön geworden Hasi ^__^
    ♥♥

    AntwortenLöschen
  14. Woaaaah wie schön *______*
    Ich liebe Rosen, und mit dem Farbverlauf als Hintergrund sieht das richtig klasse aus!

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...