18 November 2014

butter London "West End Wonderland" - die Funkelbombe

Hallo ihr Lieben,

ich zeigte euch den hübschen Goldenen von butter LONDON schon *hier* einmal in meinem allmonatlichen Maniküren-rückblick und versprach euch eine separate Review. Dieses Kerlchen wurde mir nämlich netterweise von easyCOSMETIC.de zur Verfügung gestellt. Besagten Lack sowie ein paar Weitere findet ihr dort sogar aktuell günstiger als bei anderen Shops.


Außerdem bietet der Shop eine breite Auswahl an Kosmetik, Parfums und sogar Schmuck an. Der Versand ging wunderbar schnell und ich hatte nichts zu beanstanden, weshalb sich das Stöbern für euch vielleicht lohnt. Schaut doch mal rein.

"West End Wonderland" war nun meine Wahl und entspricht einem feinen Glitterlack mit klarer Basis und zahlreichen kleinen goldenen, sowie einzelnen kupferfarbenen Glitterpartikeln. Die Textur ist weder sehr flüssig noch zu dick und auch wenn der umfangreiche Glitter beim Auftrag etwas bremst, ließ er sich gut lackieren. Der Pinsel ist, typisch für bL, recht schmal.

Mit 2 Schichten war ich sehr zufrieden - diese seht ihr auch hier. Ich will allerdings nicht beschwören dass man mit längeren Nägeln als den meinen vielleicht nicht eine 3. braucht, um ganz sicher zu gehen. Dafür trocknet er aber verlässlich, schließlich besteht er zum Großteil aus Glitter.



Mir gefällt die Optik wirklich gut - er funkelt spannend im natürlichen - wie auch im Kunstlicht und stellt für mich einen sehr festlichen Lack dar - also auch ideal für das kommende Weihnachtsfest. 
Mit aktuell 15,95€ im Shop bekommt ihr 11ml Produkt eines wirklich schönen, verspielten Nagellackes. Ein Manko bleibt natürlich, dass er sich aufgrund des Glitters etwas schwer ablackieren lässt.

Und natürlich funktioniert er auch super als Topper über anderen Farblacken. In diesem Fall braucht ihr nur eine Schicht, um eine schön spannende, funkelnde Optik zu bekommen. Unten auf dem Ringfingernagel über einem rotbräunlichen Lack zu sehen:


~ Fazit ~

Tatsächlich ein schöner Kandidat, wenn man Lust auf eine elegante, festliche Optik hat. Ich kann mir gut vorstellen ihn an Weihnachten zu tragen. Er funktioniert sowohl allein in wenigen Schichten, wie auch als Topper über einer hübschen Basisfarbe, da er eine hohe Menge an Glitterpartikeln mitbringt. Lackieren ließ er sich gut und die Trocknung stellte kein Problem dar. Eine schöne Zusammensetzung, mit der man nicht viel falsch machen kann. Wie gefällt er euch?
Danke für's Vorbeischauen und bis bald,

*PR-Sample


:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
27 Meinungen
  1. hui, das ist wirklich eine Funkelbombe :) Aber schööön

    AntwortenLöschen
  2. Glitzeeeer! Der passt ja mal super in die Weihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin so froh, dass ich ihn auch habe. Von Butter London gibt es so viele schöne Glitzerbomben, aber West End Wonderland ist wirklich der perfekte Lack für eine Weihnachts-Mani ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, da gibt auch definitiv noch ein paar, die mir gefallen - für Festtage wirklich passend :)

      Löschen
  4. Ich finde diesen Lack zuuuu schön! Toll für Weihnachten, da kann es nicht genug glitzern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich liebe es, wenn man einen funkelnden Lack zum Weihnachtsfest trägt. Das viele Licht von Kerzen, Lichterketten und co. bricht sich so toll darin ♥

      Löschen
  5. Wuhh, wahrlich eine Glitzerbombe :D schreit förmlich nach Weihnachten. Liebe Grüße, Lydi

    AntwortenLöschen
  6. Huijuijui der sieht unfassbar toll aus <3 Genau mein Ding.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  7. Das ist mal wirklich ein toller Lack für die Feiertage. :)

    AntwortenLöschen
  8. Boah, der sieht echt toll aus.! O_O

    AntwortenLöschen
  9. Uiii so viel Glitzer ^^ Habe selbst nur einen Butter London Lack, den gabs bei Douglas im Angebot :P
    Toller Post <3

    AntwortenLöschen
  10. Na wenn der nicht weihnachtlich ist! ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Weihnachtsdeko für die Nägel :) Tolle Farbe!

    AntwortenLöschen
  12. Der ist wirklich Traumhaft Weihnachtslich! Wenn man da nicht angefixt wird!

    Liebe Grüße Sasi von ♡Miss Different♡

    AntwortenLöschen
  13. Uii, so ein hübsches Kerlchen :)
    Ich hab auch einen goldenen Butter London, der darf die Tage auch wieder rauskommen!
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da kommt man super in Weihnachtsstimmung, nicht wahr? :)
      Alles Liebe

      Löschen
  14. Für mich ein super schöner Lack, besonders für Weihnachten und Silvester (und meinen Geburtstag, der dann auch ansteht) ^^

    AntwortenLöschen
  15. Ein echt toller Nagellack, den ich mir auch gut als Topper vorstellen kann :-) Wenn halt das Ablackieren von Glitzer-Lacken nicht immer so mühsam wäre...

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das ist ja eine wunderschöne Glitzerbombe!! Der passt perfekt in die kommende Vorweihnachtszeit!! <3

    xxx

    AntwortenLöschen
  17. Ohhh, superhübscher Lack. So einen ähnlichen gabs mal von Essence, allerdings mit ein bissl rotem Glitter.

    AntwortenLöschen
  18. Sehr, sehr hübsches Exemplar. ist ja bei Glitzerlacken immer Schwierig mit der Deckkraft. Ich trage auch Grade Bit Faker von Butter London. der hat auch eine super Deckkraft, ist aber eher dunkler im Gold mit Kupfereinschlag. Zeige ich demnächst bei mir auf dem Blog :)

    AntwortenLöschen
  19. wui, der funkelt ja echt sehr fleißig, wobei Gold auf den Nägeln mich nicht sooo sehr reizt, aber der ist schön

    AntwortenLöschen
  20. UIuiui, wirklich eine Glitzerbombe ^^. Wenn er silber wäre, wäre er was für mich, aber mit Gold auf den Nägeln hab ich es nicht sooo. Dir steht er aber hervorragend :)

    AntwortenLöschen
  21. So einen ähnlichen von Butter London habe ich auch noch (unbenutzt...) hier stehen, muss ich jetzt auch endlich mal drauf machen. Ich finde, die Farbe passt supergut zum Herbst!!
    Apropo Herbst.... wenn Du magst, ich hab Dich getaggt. http://cosmetic-wife.blogspot.de/2014/11/sweater-weather-tag-meine.html Vielleicht hast Du ja Zeit und Lust :-)

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...