02 Oktober 2014

INSTAMANIS - September 2014

Hallo ihr Lieben,

im Laufe des letzten Monats kam mir die Idee für ein neues Nagellackformat hier auf dem Blog. Es ist gar nichts Besonderes, soll mir aber die Reviews über diverse Lacke erleichtern. Wer mir auf Insta folgt, der weiß, dass ich sehr oft - teilweise täglich - eine schöne Maniküre präsentiere. Häufig sind neue und aktuelle Lacke darunter. Meiner Erfahrung nach erfreuen sich diese Bilder auch enormer Beliebtheit bei euch. Das Problem: ich konsumiere zu viel und zu leidenschaftlich Nagellack, als dass ich mit den jeweiligen Berichten dazu hier auf dem Blog nachkommen würde. Ich führe ja nun auch keinen reinen Nagellackblog sondern schätze die Abwechslung.

Nun kam mir die Idee euch meine Instafotos am Ende des Monats noch einmal hier zu präsentieren und eben eine entsprechende Kurzreview zum jeweiligen Nagellack anzuhängen. So erfahrt ihr meine Meinungen zu diversen aktuellen oder auch älteren Lacken und ich habe außerdem nicht mehr das Gefühl, dass all die schönen Schätze auf der Beautyecke zu kurz kommen. 

Natürlich wird es aber gelegentlich dennoch ausführliche Reviews zu dem ein oder anderem Nagellack geben - gerade wenn es sich um besondere Farben/Finishes/Marken handelt, die ich euch unbedingt genauer präsentieren muss. Ich hoffe ihr habt Spaß an meiner Idee und lasst mir eure Meinung da. Reichen euch Kurzreviews und habt ihr es gern ausführlich? Auf geht's:
 

flormar satin matte "GS05 Chili"

Ein helles Rot mit feinem Schimmer.
Wurde auf Instagram sehr geliebt - er sieht ja auch super elegant aus. Deckt wunderbar mit 1 Schicht und trocknet matt an. Ich habe euch eine andere Farbe bereits *hier* ausführlicher vorgestellt. Mittlerweile bin ich in die ganze Reihe verliebt. Ihr bekommt sie in eurem flormar-store für 3,50€.

 

Claire's nail polish "30871 DITSY" 10ml (über flormar "Chili")

Tags drauf habe ich 1 Schicht dieses Toppers darüber lackiert - eine klare Basis mit verschieden großen Hexaglittern in Weiß, Blau, Rosè, Gelb und Pfirsich. Die Glittermenge ist gut - man muss nicht schichten, aber eventuell stellenweise tupfend auftragen, damit sich auch die großen Glitterpartikel übertragen. Es empfiehlt sich außerdem ein Klarlack obendrüber, wenn man eine glatte Ebene haben will. Die Trocknungszeit war kurz - bekommt ihr in eurem Claire's für 3,99€.


 Maybelline New York Color Show Vinyl "400 GREY BEATS" 7ml

Sehr helles Grau aus der Vinyl Kollektion mit semi-mattem finish. Er deckt mit 2 Schichten und eigentlich habe ich sie euch alle *hier* schon genauer gezeigt ;) Also gern durchklicken. Kostenpunkt 1,95€.


flormar Sugar Candy "SC09 Sugar Plum" 11ml 

Schickes Lila mit subtilem pinken und blauen Glitzer aus einer recht neuen Reihe in den Stores, die ein paar hübsche, facettenreiche Lacke bietet. 2 Schichten können ausreichen, dabei wird die 1. aber etwas unbeständig, die 2. rettet dann viel. Mit einem Klarlack darüber kommt der Schimmer im Licht noch besser zur Geltung. Die Trocknungszeit lag im annehmbaren Rahmen. Preis - 3,50€.


Claire's nail polish "11820 DIGI POP" 10ml

Darüber packte ich dann später diesen Neonglitter - leuchtendes Neongelb in kleinen und großen Hexaglittern. Hier war ich wirklich sehr zufrieden, da die Textur schön flüssig ist und sich die Partikel dennoch gut und umfangreich auftragen lassen, ohne dass man viel schichten und tupfen muss. 1 Schicht reicht absolut und er trocknet auch schnell. 3,99€ in eurem Claire's.


 Catrice Luxury Lacquer "03 My Satin Ballet Shoes" 11ml

ein tolles metallisches Rosé mit Foilfinish. In manchen Licht kommt er goldiger, in anderem wieder eher silbrig heraus. Der Auftrag geht problemlos, er deckt mit 2 Schichten, jedoch sollte man zügig lackieren. Diese Catricetexturen haben alle die Eigenschaft sehr schnell anzutrocknen. Will man hier also zu viel ausbessern und korrigieren, reißt man sich schlussendlich nur wieder Löcher in die Mani. Leider nur exklusiv in den Catricetheken bei Müller für 3,49€ erhältlich.


 Catrice Luxury Lacquer "04 Pink Charming" 11m
 
Heiße Liebe! - ein kühles Rotpink mit leichtem Schimmer und mattem finish. Er deckt grandios mit 1 Schicht und trocknet sehr schnell (also auch hier am besten zügig lackieren) Die Optik ist sehr elegant. Auch der Auftrag war kein Problem. Exklusiv bei Müller für 3,49€.



Sehr schicker Duochromelack aus der Feathered Fall LE in Bronze/Violett und olivfarbenen Tendenzen. Er deckt mit 2 Schichten, neigt minimal zur Streifigkeit und braucht auch etwas länger zum Trocknen, sieht aber natürlich spitze aus. Limitiert für 3,49€ zu bekommen.


 Catrice Feathered Fall Luxury Lacquer "C03 Skies' Force" 11ml

Türkisfarbenes Foilfinish aus gleicher LE - er deckt mit 2 dicken oder 3 dünneren Schichten und braucht leider sehr lang zum Trocknen. Wäre da nicht die tolle Optik würde man sich wahrscheinlich nicht unbedingt in ihn verlieben. Hier gibt es eindeutig Qualitätsmängel. Am Ende ist er immerhin gleichmäßig und schlägt keine Bläschen - limitiert 3,49€.


 Misslyn nail polish "245 come on, chameleon" 4ml

kleine Nagellackversion mit toller Duochromeoptik. Ein schmutziges Violett, welches bläulich/türkis changiert. Er braucht allerdings mindestens 2 Schichten um deckend zu sein. Die Trocknungszeit war bei 2 dicken Schichten noch ok. Das finish wird gleichmäßig. Preis - 2,95€ bei Müller.


Misslyn Galaxy Nails nail polish  "607 atmosphere" 10ml
 
ein glass flecked finish - ein dunkles Blauviolett mit bläulichen Partikeln . Er war/ist Teil der Galaxy Nails LE bei Müller. Er deckt sehr gut in 2 Schichten und wird super gleichmäßig. Mit einem Klarlack darüber kommt die bläuliche Reflexion auch hier wieder besser heraus. Der Auftrag war kein Problem und die Trocknungszeit akzeptabel. Preis - 5,95€

Wie immer: Die Haltbarkeit von Lacken bewerte ich prinzipiell nicht, da ich sie nicht lang genug trage. Außerdem empfinde ich dieses Merkmal als ungemein subjektiv. Es hängt von zu vielen persönlichen Faktoren ab.

Das war mein erster Instagram-Manimonat mit vielen Nagellackschönheiten. Ich bin gespannt, was ihr sagt. Habt ihr einen Liebling? Hilft euch so etwas oder habt ihr genug von Instagrambildern auf Blogs? Lasst mir doch ein Kommi da. Bis bald,




:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
16 Meinungen
  1. Das ist eine klasse Idee! Mir reichen Kurzreviews zu Nagellacken völlig, recht viel gibt es ja meist nicht zu sagen.
    Ich bin übrigens ein Riesenfan von deinen Nägeln, die haben in meinen Augen die perfekte Form! Und sie sind so lang! Was würd ich dafür geben, wenn meine nicht wie wild splittern und einreißen würden...
    Daumen hoch für dein neues Format, ich freu mich drauf!
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. super - ich denke auch dass man so mehr davon hat und trotzdem alles Wichtige gesagt ist.
      Meine Nägel sind eigentlich gar nicht so lang ^^ Hab nur ein naturgegeben-tief-liegendes Nagelbett. Vorn raus lasse ich sie meist nur 2mm wachsen, da sie sonst auch abbrechen.
      Lieben Dank ♥

      Löschen
  2. Tolles Format! Kurzreviews reichen mir bei Nagellack eigentlich vollkommen aus, daher finde ich deine Idee, gleich mehrere "abzuhandeln" sehr schön.

    Aus der Catrice Feathered LE habe ich mir den dunkelsten gekauft und damit eine Mani gemacht. Leider verhält er sich da ähnlich wie dein Skies' Force - trocknet ziemlich langsam. Aber immerhin schlägt auch er keine Bläschen, was mich bei Catrice-Lacken positiv überrascht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es ankommt.
      Vielleicht hilft ein schnelltrocknender Topcoat? Damit trickse ich immer gern etwas.

      Löschen
  3. Ich finde das Format perfekt! Kurz & knackig. Und ich habe mich ein klein wenig in den 1. Flormarlack verliebt. *seufzt*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist toll nicht wahr? Vielleicht bietet sich dir ja mal eine Gelegenheit ^^
      Aber flormar stores sind ja leider noch etwas selten.

      Löschen
  4. Ich finds super! Kurz und knapp, und dann auch noch so viele schöne Farben auf einmal <3

    AntwortenLöschen
  5. Gute Idee, deine Lacke so zusammen zu zeigen. Mir gefällt der erste direkt am besten. :-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee! Man muss ja nicht zu jedem Lack einen langen (wenn der überhaupt lang wird) Beitrag schreiben - kurz und knackig reicht auf diese Art vollkommen!
    Ich liebe ja die beiden Catrice Lacke - hach ja, dafür würd ich wirklich mal den Tagestrip nach Ahrensburg zum Müller machen. :D

    Ich bewerte auch nie die Haltbarkeit der Lacke, da ich so gut wie jeden Tag umlackiere. Bei meinen Nägeln hält eh nichts länger als maximal 2 Tage (außer nudefarbene Lacke und das kommt schon selten vor). Aber bei großen Sammlungen muss man einfach immer was anderes auf den Nägeln haben. Ich liebe diese Abwechslung auch sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, freut mich.
      ich find es generell etwas albern, wenn man Haltbarkeit an Stunden, oder im Fall von Lacken, an Tagen festmacht. Das ist ja, wie gesagt, bei jedem anders und somit hilft es auch niemanden, wenn man es so genau benennt.

      Löschen
  7. die lacke sind sehr schön♥
    der 1 gefällt mir mit am besten *.*

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Posting, tolle Idee! Ich folge dir ja schon bei Twitter und hab mich nun mal auf deinem Blog umgesehen:-)
    Gefällt mir sehr gut und bin gleich Leserin geworden:-))
    Wenn du Lust hast, schau gern bei mir vorbei mal....
    Liebe Grüsse und noch einen schönen Abend!

    Marion

    AntwortenLöschen
  9. Finde die Idee auch ganz art super :) bin gespannt, was wir in zukunft alles zu sehen bekommen (hier und bei IG :D)

    AntwortenLöschen
  10. Ich schaue mir deine tollen Nägel immer wieder gerne an, und du verleitest auch wirklich zum Kauf vom ein oder anderen Nagelschätzchen ;)
    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...