09 September 2014

essence "Autumn & The City" - multi colour = multifunktional?!

Hallo ihr Lieben,

Beautyartikel, die wir nur kaufen, weil sie schön aussehen. Kennt ihr nicht?! Ihr lügt!
Ich jedenfalls kann mich davon nicht freisprechen. Meist hat man ja auch dennoch für die Sachen Verwendung, daher ist es nicht tragisch, dass man sich so leicht von einer schönen Optik zum Kauf verführen lässt - Hallo, Überflussgesellschaft! Bei diesem hübschen multi colour powder aus der aktuellen Herbst Trend Edition von essence "Hello Autumn", spielte allerdings ausschließlich die tolle Prägung eine Rolle, denn von "brauchen" kann hier keine Rede sein. Wäre der Herbstlaubdruck nicht vorhanden gewesen - ich hätte es sicher nicht haben wollen. Aber in diesem Fall... - seht es euch doch nur einmal an! ♥


Ihr bekommt das hübsche Stück "01 autumn & the city" im entsprechenden Aufsteller für 3,29€ UVP.
Es enthält 10g Produkt mit 4 verschiedenen warmen Farbtönen, die in ungleichmäßigen Flecken verteilt sind und schließlich eine tolle Herbstlaubprägung darüber aufweisen. Die Prägung ist übrigens durchaus stark - bleibt also auch trotz Benutzung länger erhalten.



Die einzelnen Farbflecken sind übrigens kein Overspray sondern bleiben auch nach intensiver Benutzung erhalten, in der Regel werden sich die Farben aber durch die Benutzung gegenseitig etwas beeinträchtigen und mit der Zeit angleichen. Die Swatches habe ich mit Fingerkuppe gemacht, indem ich durch das gesamte Puder patschte, und leicht geschichtet. Man kann die jeweilige Farbwiedergabe minimal beeinträchtigen, je nachdem ob man eben mehr in den bräunlicheren oder helleren Tönen herumwirbelt. Links intensiv aufgetragen, rechts etwas verarbeitet:


Im Gesamtbild:
Dafür habe ich das Puder großflächig auf der Wangenpartie aufgetragen - ähnlich einem Bronzer - aber schon durchaus etwas geschichtet. Wie Sie sehen, sehen sie wenig, meine Damen und Herren - ein leicht golden-bräunlicher Schimmer ist das Ergebnis - durchaus hübsch aber eben weder Blush, noch Highlighter oder Bronzer.

 
~Fazit ~

Das Problem hierbei ist, dass ich es selbst nicht wirklich kategorisieren kann. Klar, es wird als "powder" vermarktet und essence empfiehlt den großflächige Auftrag auf dem Gesicht oder Dekolleteé. Ob das allerdings jedem so entspricht weiß ich nicht, denn die Basis ist eben recht warm, was nicht jeder mag und komplett schimmern will auch nicht jeder im Gesicht.
Die Tatsache, dass ich nicht so wirklich weiß wohin mit ihm macht es aber natürlich nicht zu einem schlechten Produkt. Im Gegenteil - die Prägung ist zauberhaft und die Textur gefällt mir sehr gut. Etwas fester gepresst und somit überhaupt nicht staubig/pudrig sondern recht fein-geschmeidig und gut dosierbar. Ich glaube, dass es für mich noch am ehesten ein Highlighter ist. Trägt man es nämlich dünn auf, bleibt nur der goldene Schimmer und dieser ist durchaus hübsch und subtil - keinesfalls grob glitzernd. Dafür muss man dann aber eben schon ein warmer oder eben dunkelhäutigerer Typ sein. Als Bronzer oder Blush fehlt ihm die Intensität, als Puder für den Gesamtauftrag ist es zu schimmernd. Ich halte es daher für recht speziell, wobei dies es auch gleichzeitig vielseitig macht. Möglicherweise werden hier verschiedenste Nutzer auch verschiedenste Anwendungsbereiche finden. Für mich ist es tatsächlich in erster Linie hübsch anzuschauen und daher allemal keine Anschaffung, die ich bereue. Was haltet ihr von diesem Puder?




:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
42 Meinungen
  1. Ich habe ihn mir heute auch gekauft und bin sehr gespannt aufs Testen. Macht aber einen guten Eindruck schon mal von Deinem bericht her.
    Gute Nacht.

    AntwortenLöschen
  2. Hatte es in der Hand aber habe es wieder weggelegt nachdem ich gesehen habe wie doll es schimmert. War mir dann doch zu viel Schimmer. Aber ja, du hast Recht.. es sieht wirklich hübsch aus. :3
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  3. Die Prägung ist wirklich hübsch, da muss ich dir zustimmen. Für das Herbst-Thema muss natürlich was in braun-gold ran und daher ist es für mich nicht Fisch, nicht Fleisch, irgendwie sinnlos. Vielleicht hätte man lieber die Lidschatten prägen können, aber gut ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube halt man muss der richtige Typ dafür sein, aber zu mir passt er irgendwie nicht wirklich. Aber für das kleine Geld geht sowas schon mal :D

      Löschen
  4. Nein, Frau braucht dieses Produkt wirklich nicht und auch ich wüßte nicht so recht, als WAS ich es verwenden würde..aber es sieht wirklich zauberhaft aus!! Da muß ich morgen bei DM die Augen zu machen, sonst kaufe ich es mir auch... grins... furchtbar...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaja, die Industrie weiß schon wie sie uns Frauen kriegt...

      Löschen
  5. also ich kann mich davon frei sprechen, solche dinge nur zu kaufen, weil ich sie hübsch finde :) das war mal anders, aber inzwischen juckt mich das nicht mehr.
    aber dieses schimmerpuder sieht an dir sehr hübsch aus, finde ich =) kann man sicher auch gut über einem blush tragen. sieht im herbst sicher toll aus!

    AntwortenLöschen
  6. Die Prägung ist so schön, aber ich war stark und habe es liegen lassen. Dafür dürfte das Blush mit. :-) lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird mir leider zu pink, weshalb es für mich nicht spannend war, aber die Idee ist grandios.

      Löschen
  7. Irgendwie kann ich unter meinem Google Konto grad nicht kommentieren, darum mache ich mal mit Name + URL ^^

    Hahaaaa :D und wie ich das mit dem Optikkauf kenne, ABER ich habe mich wirklich sehr gebessert, weil ich mit meinem ganzen Beautysachen nicht nachkomme in benutzen und zeigen, daher kaufe ich nur noch wenig ^^ die Prägung finde ich auch echt hübsch, das Produkt selber wäre aber nichts für mich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich versuche auch schon stark abzuwägen. Blind kaufe ich schon lang nicht mehr, aber gerade bei kleineren Preisen greift man dann doch schneller zu :D

      Löschen
  8. ja wirklich schade, dass man so wenig Farbabgabe sieht. Aber das Äußere ist ja wirklich der Wahnsinn :) Und ja, ich kaufe auch Produkte, weil sie so toll und süß aussehen ^^ Macht doch jeder ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. je nachdem was man halt sucht - es darf ja auch ein dezenter highlighter sein, aber dann sollte er wiederum nicht mit diesem Brauneinschlag daher kommen...aber wie gesagt, ich glaube man kann durchaus Verwendung für ihn finden. Ich lese hier ja auch von Leuten, dass sie ihn in dieser oder jeder Form sehr mögen und gerne nutzen. Ich mag nur nicht gern nach Kompromissen suchen bei Produkten ^^
      Grüße ♥

      Löschen
  9. Die Prägung ist wirklich sehr schön =) Aber kaufen werde ich mir das Puder nicht.

    AntwortenLöschen
  10. Ich fand schade dass es keinn Tester gab und habe dann entschieden "neee, du bleibst bei dm". Ein Glück, wenn ich deine Bilder sehe. Mit dem wäre ich nicht glücklich geworden :/

    Viel spannender war da hingegen ja das "Zauber"blush (mit Tester) aus dieser LE.

    Liebe Grüße,
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, bei so vielen Produkten in einem Aufsteller wird ja gern mal an Testern gespart. Das hatte zur Folge, dass leider wieder ein Kandidaten angekrabbelt war. Ich hatte Glück dass noch andere da waren unter denen ich mir ein unberührtes aussuchen konnte.

      Löschen
  11. Die Prägung ist wirklich superschön, aber kaufen werd ich es mir nicht, weil ich auch nicht so wirklich wüsste, als was ich das benutzen soll :D

    AntwortenLöschen
  12. Ich dachte am Schluss so: "Also für mich wäre das ein Highlighter" und dann schreibst du das auch :D *Gedankenverbindung*
    Wirklich hübsches Produkt mit der Prägung. Muss ich mal gucken, ob ich nicht zu hellhäutig dafür bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also für sehr helle Typen finde ich es als Highlighter schwierig. So bald man schichtet kommt ja dieser bräunliche Einschlag durch. Aber sehr dünn aufgetragen geht es vllt. Ich weiß nur nicht ob Blassnasen gold so gut steht. Aber vielleicht verliebst du dich ja auch wie ich in die Aufmachung.

      Löschen
  13. Als ich es gerade gesehen habe, dachte ich sofort "DAS MUSST DU HABEN!"
    Es ist einfach unglaublich hübsch. Hach... zum dahin schmelzen. Kann also verstehen, weshalb du es unbedingt mitnehmen musstest. Aber.. mmmh. Das Ergebnis bei dir finde ich nicht so berauschend, du sagst ja selbst dass es weder Highlighter, Blush noch Bronzer ist... was soll ich damit also anstellen ?!^^
    Mal gucken ob ich widerstehen kann. Danke für die tolle Vorstellung.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. manche sagen sie benutzen es über blush oder bronzer für etwas Schimmer oder sogar als Lidschatten.
      Aber das ist für mich alles keine haben-muss-Begründung :D
      Danke für dein Kommi.

      Löschen
  14. Also ich benutze es ja übers Rouge als Highlighter und mag es soooo gerne ♥ Klar, ich bin ein Blassnäschen und daher kommt der warme Schimmer nicht so optimal rüber, wie bei Mädels mit dunklerem Teint. Aber ich mag es trotzdem auf meinen Wangen und bin ganz verliebt. :D

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe da ein ähnliches Problem. Wahrscheinlich werde ich ihn nicht nutzen oder weiterverschenken, weil ich als Theaterschminknudel keine Schimmihighlighter mag und er zum Bronzer einfach nicht taugt. :/

    AntwortenLöschen
  16. Ich stand auch davor und habe mich sehr über die Optik gefreut, aber ich wusste ebenfalls nicht was ich damit anfangen sollte :D

    LG June

    AntwortenLöschen
  17. Mir ist er einer der liebsten Blushes für schneeweiße Haut geworden - trotz intensiven Glitzers. ;) Also die nicht-pigmentierten Frauen unter uns brauchen ihn definitiv! :D
    Einfach über einem dunkleren Konturenpuder verblenden, um etwas zu schimmern - auch mal angefeuchtet als goldiger Lidschatten - und dann geht mal in die Sonne und erfreut euch des dezenten Goldschimmers. Ich fand, dass er erst in der Sonne bzw beim Sonnenuntergang richtig zur Geltung kommt.
    Bei meiner Review über die Hello Autumn Produkte hat er in mit am besten abgeschnitten.
    Kann aber hier auch nur für die Käsefraktion sprechen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schön, dass du eine Verwendung dafür hast. :) Es ist ja allemal ein schöne Produkt
      Grüße

      Löschen
  18. Ich finde dieses Compact Powder richtig toll und als Essence-Fan musste ich es natürlich auch haben<3
    Die Blätter-Prägung hat mich aber auch schon wieder zum Kauf geleitet. Ich finde die Farben auch toll<3 Aber ich würde es mir jetzt nicht ins ganze Gesicht schmieren,sondern eher als Bronzer verwenden.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Blassnasen geht das vielleicht auch noch. Mir persönlich ist es dann zu golden und zu wenig bräunlich. Viel Freude damit :)

      Löschen
  19. Ich habe mir das Puder nicht geholt, da ich so ein ähnliches schon daheim habe und es ganz fürchterlich glitzert. Ich finde Puder die glitzern schrecklich. Das werde ich mir dank deiner Review doch nochmal genauer ansehen (;
    Liebste Grüße Ally

    http://allyshiny.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glitzerpuder mag ich auch nicht. Jenes hier hat ja eher einen gleichmäßigen Schimmer und keinen Glitzer. Schon angenehmer nur in Verbindung mit der Farbe bin ich halt irgendwie überfordert ;D

      Löschen
  20. definitiv das Schmuckstück der LE, so hübsch! Ich würde es groszügig als Highlighter verwenden. :) Finde ich eigentlich genau perfekt den Alltag im Herbst. Extra kaufen werde ich es aber nicht, da habe ich schon zu viel...wie von allem XD

    AntwortenLöschen
  21. Ein sehr schönes Sammlerstück… ich würde es sehr wahrscheinlich nur schon zum anschauen kaufen! Liebe Grüsse Valena undnochvielesmehr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verständlich. Bei kleinen Preisen geht das auch noch. Trotzdem finde ich so etwas auch immer schade. Wenn ich für etwas Geld ausgegeben habe will ich es auch nutzen. Vom Rumliegen wirds ja auch nicht besser :D

      Löschen
  22. Die Prägung ist auf alle Fälle sehr schön, auch die Farben gefallen mir auf den ersten Blick. Jedoch wäre es nicht wirklich was für mich, da ich für mein Gesicht eher rosa/korall-Töne bevorziehe und ein Bronzer scheint es ja auch irgendwie nicht zu sein wie du beschreibst xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nicht so richtig. Ist mir dafür zumindest zu golden und wird halt auch deutlich schimmernd auf den Wangen wenn man schichtet. Aber andere finden das vielleicht tot schick :D

      Löschen
  23. Das Teil ist so schick, aber ich wüßte nicht, was ich mit dem Inhalt anfangen sollte XD Ich benutze keinen Bronzer, und eigentlich hab ich an Pudersachen echt genug. Und nur für die Optik... Wo es eh die meiste Zeit in der Schublade liegen würde... Noch bin ich also standhaft und hab es immer liegen lassen *lach*
    Aber optisch ist es auf jeden Fall der Kracher!

    AntwortenLöschen
  24. Ich habe es bei uns noch nicht mal zu Gesicht bekommen: Alles weg, deswegen kann ich mir gar nicht so richtig eine Meinung bilden - und Glitzerpuder habe ich eigentlich mehr als genug um bis ans Lebensende bei Schummerlicht zu funkeln.
    Im Gesicht glänzen möchte ich nämlich auch nicht...

    AntwortenLöschen
  25. Bei Schminkprodukten passiert mir sowas zum Glück nicht, aber dafür immer wieder bei Nagellack und Parfum :D
    Das Puder finde ich mit der herbstlichen Prägung aber wirklich hübsch, nur hätte ich so absolut keine Verwendung dafür :)

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...