24 August 2014

Urban Decay ELECTRIC Palette - Farben unter Hochspannung

Hallo ihr Lieben,

Die Gegenbewegung zur NAKED-Reihe!
vielleicht wartet der ein oder andere von euch schon auf diesen Beitrag. Ich habe das Baby auf Insta gezeigt und später auch ein paar Looks damit im Netz veröffentlicht und einige meldeten großes Interesse an einer Vorstellung an. Ist ja auch schon recht exotisch, das gute Stück.


Nachdem UD nun auch hierzulande leicht zu bekommen ist, hat mich nicht mehr viel von ihr getrennt. Seit ich sie auf diversen Kanälen sah wusste ich, dass sie irgendwann mir gehören wird. Sie schreit ja förmlich meinen Namen. Also ertappte ich mich schon am 'Launchingtag' von Urban Decay bei Douglas beim Onlinebestellen und schwupps war sie auch schon da.  Mit 44,99€ (allerdings -10% Rabattcode) nicht mein regelmäßiges Budget für Kosmetik aber für 10 intensive Lidschatten, Pinsel und Palette mit Spiegel gleichzeitig auch eine Investition die für mich in Ordnung ist.



Die Palette hat etwa die Größe/also Länge meiner Hand und besteht aus schwarzem glänzenden Plastik. Sie liegt recht leicht in der Hand und verschließt magnetisch. Die Pfännchen sind in 2 Reihen zu jeweils 5 angeordnet und enthalten jeweils 1,2g Produkt. Sie beinhaltet sowohl matte als auch schimmernde und metallische Farben. Der Spiegel umfasst den gesamten Deckelbereich, was mir immer recht gut gefällt. Außerdem ist es eine gute Qualität, die nicht verzerrt, was ich bei dieser Marke und dem Preis aber auch erwarten kann.
Die Swatches aller Farben habe ich auf dem Handrücken mit der Fingerkuppe gemacht. Sie sind ohne Lidschattenbase und in 1-2 Schichten aufgetragen.

Ihr seht hier von links nach rechts die Farben: Revolt, Gonzo, Slowburn, Savage und Fringe. Unten: Chaos, Jilted, Urban, Freak und Trash:


Ich denke man erkennt ihre schöne Intensität. Das ist etwas bei dem man sich bei UD selten sorgen muss. Hier aber wieder besonders gelungen, weil auch die Texturen stimmen. Sie unterscheiden sich zwar durchaus von Lidschatten zu Lidschatten, einfach aufgrund der zusätzlichen Bestandteile diverser finishes, aber im Gesamten sind sie geschmeidig und nicht krümelig. Vorallem weniger krümelig, als ich es von den gern gehypten NAKED-Kandidaten kenne.
Der Pinsel ist übrigens doppelseitig - eine etwas kleiner als die andere. Ich persönlich mag diese Duopinsel nicht, weil sie sich einfach bescheiden im Stehen mit anderen lagern lassen, ohne eine Seite zu beeinträchtigen, aber dennoch ist er im Gebrauch absolut in Ordnung. (Es wird vielleicht auch einfach erwartet, dass man ihn in der Palette lässt...) Puderprodukt lässt sich mit ihm gut aufnehmen und auftragen. Auch für die unteren Looks habe ich ihn teilweise verwendet. Diese habe ich euch natürlich wieder als Beispiel geschminkt. Natürlich kann man mit der Palette aber auch dezenter arbeiten, als ich es gern tue:


Ein Manko muss man allerdings benennen: Die Lidschatten 'stainen' tatsächlich. Das heißt sie färben die Lider nachhaltig ein. Das hatte ich zuvor zwar schon gelesen, da ich so etwas aber bisher gar nicht kannte, hatte ich es wohl auch nicht sehr ernst genommen. Nicht, dass es mich andernfalls jemals vom Kauf abgehalten hätte, aber es muss natürlich dennoch gesagt werden. Besonders bei den Blau- und Pinktönen fällt es auf. Auch nach dem kompletten Abschminken liegt ein leicht farbiger Schatten auf den Lidern. Ich finde das wenig tragisch, denn mit den richtigen Entfernen und Waschlotions und mehrmaligen Drüber-fahrens mit einem Wattepad oder Ähnlichem geht das irgendwann schon, aber erstaunt war ich allemal. Dafür ist die Haltbarkeit über den Tag hinweg aber auch überragend ;D

Und weil ich online schon den Vergleich mit der Sleek "Acid" Palette las - Ich finde sie sehr unterschiedlich. Zum einen sind sich die Neonfarben tatsächlich kaum ähnlich und auch nicht gleich intensiv, zum anderen sind die Texturen von Sleek deutlich trockener. Auch mit diesen kann man natürlich arbeiten, aber es ist durchaus ein anderes Arbeiten.

~ Fazit ~

Naja, wenig überraschend bin ich sehr angetan. Ich hätte sie mir aber auch nicht gekauft, hätte ich nicht zuvor schon viel Positives gehört und würde nicht ein gewisses Grundvertrauen gegenüber den Qualitäten der Marke herrschen. Nur weil etwas knallig-bunt ist muss es mich ja nicht automatisch umhauen, aber hier steckt eine tolle Aufmachung und überzeugende Qualität dahinter. Sie ist nicht nur traumhaft anzusehen und schön kompakt und massiv für den Transport, sie überzeugt auch bei der Benutzung. Die Farben lassen sich schön intensivieren und verarbeiten und bieten viel Spielraum. Man bekommt sowohl matte als auch schimmernde Spielgefährten und sie halten den lieben langen Tag hervorragend. Meine persönlichen Favoriten sind Fringe, Trash und Urban. Für Farbenfreunde eine tolle Anschaffung, vorrausgesetzt man stört sich nicht zu sehr an der leichten Hautverfärbung durch einige Töne.
Was sagt ihr zu der neuen Bunten? Bis bald,



:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
25 Meinungen
  1. Ich hab ja schon gesagt, dass die Palette zu dir passt und du hast natürlich nichts gegenteiliges nun bewiesen. Mega geile AMUs und die matten Knallerfarben gefallen mir am besten ♥

    AntwortenLöschen
  2. BEkommt man sowas bei Sleek nich günstiger? Das mit dem Stain ist krass, aber so außergewähnlich sind die Farben nich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mhm...ich schätze mal du hast nicht den gesamten Beitrag gelesen...
      Kann ich immer nur empfehlen, wenn man kommentieren möchte.

      Löschen
  3. DER Knaller! Im wahrsten Sinne des Wortes :D

    AntwortenLöschen
  4. Wow was für eine tolle Palette.
    Die Farben gefallen mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. WOW! Die Farben sind unglaublich. Gut, für mich wäre das nichts. Aber für AMU Künstler wie dich zB finde ich die Palette genial! Tolle Looks!

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Wobei ich diese Farben auch auf dezente Art mir natürlichen Tönen kombinieren kann. Aber es stimmt schon, dass sie sicher nichts für jeden Typ ist.

      Löschen
  6. Halli, hallo, auch ich habe mir diese Palette bestellt, gleich als sie bei Douglas rauskam und ich freue mich schon drauf. Ich habe sie noch nicht angetastet, hebe sie mir für Herbst und Winter auf. Da trage ich sehr viel Schwarz und Grau. Bei Dir sieht es richtig toll aus, ich bin begeistert. Liebe Grüße und einen schönen Tag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da kannst du dich so lang zurück halten?! :D
      Ich bin da ja zu sehr Spielkind und will wissen was die Farben so können. Viel Spaß mit dem guten Stück.

      Löschen
  7. Die Palette ist ja echt der Wahnsinn.. sehr bunt und knallig..puhh.. Aber sehr schicke Amu´s hast du damit gezaubert ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥
      Natürlich bewusst dramatisch. Es geht ja auch anders :)

      Löschen
  8. krasse Farben! Sieht für mich aber eher nach Fasching aus, brauche ich daher nicht unbedingt. Würde ich im Alltag nie tragen. Deine AMUs sehen toll aus :) rausgehen würde ich selber damit aber nicht

    AntwortenLöschen
  9. Hui, kein Wunder, dass die Palette deinen Namen gerufen hat :D
    Und wie schön die AMUs damit geworden sind: So schön knallig!
    Dass die Lider eingefärbt werden ist ja lustig, habe ich ja noch nie gesehen und stelle mir das gerad ganz lustig vor ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Naja lustig ist relativ. Ist ja schon eher ne negative Eigenschaft bei Lidschatten, aber ich finds halt auch nicht gravierend schlimm. :)

      Löschen
  10. Sehr schöne Review! Das erste Bild sieht echt toll aus. Genauso wie die AMUs, die du damit gezaubert hast <3

    AntwortenLöschen
  11. Oh wow, die geiere ich ja auch schon seit dem die ersten Swatches aufgetaucht sind an! Deine AMUs sind der Hammer und die Lidschatten sehen so krass gut aus haha. Aber dass die stainen? Das ist ja mal was... habe ich so noch nie gehört, sieht bestimmt lustig aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, schon verrückt. Sie scheinen so konzentriert zu sein, dass sie Rückstände hinterlassen. Velleicht liegt es aber auch an der jeweiligen Lidschattenbase die man verwendet. Das werde ich mit der Zeit sehen.
      Ich kann ja mal ein Bild auf Instagram machen, wenn ich dran denke :D

      Löschen
  12. Ich bin am überlegen, mir das Baby nächste Woche anzuschaffen und wollte mir vorher ein paar Meinungen online noch holen. Verlasse mich in der Preisklasse ungern auf Aussage der Verkäuferin oder einen kurzen Eindruck am Counter. Musste bis Seite 4 bei Google schauen, bis ich deinen Eintrag fand, da alles andere nur über die Naked-Paletten war XD
    Mir gefällt deine Art zu schreiben sehr gut und deine Makeups sind auch toll, darum wird dein Blog mit aboniert jetzt.
    Die Palette wird mit großer Wahrscheinlichkeit nächste Woche hier einziehen, wenn ich nicht vorstehe und dann doch denke, sie ist nix für mich.Sie knallt einfach so wunderbar rein, so etwas liebe ich.

    Liebe Grüße, Ruha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein toller Kommentar, liebe Ruha. Ich freue mich sehr, dass dir der Beitrag geholfen hat und noch mehr, dass du der Beautyecke folgen möchtest. Herzlich willkommen ;)
      Viel Spaß damit, falls du dich für sie entscheidest. Sie ist mit Abstand die knalligste Kandidatin, die ich besitze :)
      LG ♥

      Löschen
    2. Jetzt habe ich sie seit knapp einer Woche und mich wirklich JEDEN Tag damit geschminkt. Einschließlich des Gammeltages wegen Schnupfen. Muss mich noch ein wenig an sie gewöhnen, aber so ist das nun mal mit einer neuen Liebe^^

      Liebe Grüße, Ruha

      Löschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...