22 Mai 2014

CATRICE Carnival of Colours - in Farbe. Und bunt.

Hallo ihr Lieben,

die neue Carnival of Colours LE von CATRICE steht in den Startlöchern und ich kann euch heute ein paar Schönheiten daraus präsentieren.
Sie setzt sich dabei aus Lidschattentrios, einer Vielzahl an Nagellacken und Lipglossen zusammen. Außerdem wird es eine passende kleine Kosmetiktasche geben. Dem Thema entsprechend ist natürlich alles sehr farbenfroh.


Da haben wir beispielsweise 2 der 3 Glosse hier: "Burning Down" und "Feel The SpiRED". Ersterer ist ein warmer Orangeton, während Letzterer einen schönen Korallton beinhaltet. Die Form der Glosse ist dabei diesmal sehr außergewöhnlich und ließ mich an die HOURGLASS High Shine lipglosse denken. Sie sind mit ihrer kleinen Größe ideal für unterwegs. Sie enthalten 4ml Produkt und kosten etwa 2,99€.

Die Textur finde ich hier sehr überzeugend. Ich bin kein großer Glossfan und werde es auch nie sein, aber diese beiden habe ich in letzter Zeit recht gern getragen. Sie lassen sich schnell auftragen und sind dabei nicht klebrig, setzen sich aber auch nirgendwo unschön ab. Sie haben den typischen süßlichen Eigenduft, den ich auf den Lippen aber nicht mehr wahrnehme. Die Farbabgabe ist absolut in Ordnung - typisch für einen Gloss eher sheer, aber dennoch erkennt ihr sicher einen deutlichen Unterschied der Farben auf den Bildern. 
Was mir auch gefällt, ist die Tatsache, dass man den feinen Glitter im jeweiligen Gloss beim Tragen nicht mehr spürt. Er ist sehr schön subtil in die Textur eingebettet. Ich denke man kann sie sich auf jeden Fall ansehen.


Die Lidschattentrios. Eigentlich freue ich mich ja immer, wenn man in einer Kollektion mal mehr Farbe antrifft. Nude/Natural findet man überall, aber gute, knallige Lidschatten sind weniger selbstverständlich. Hier hat CATRICE es nun einmal mit gebackenen Trios versucht. Pro "Baked Trio" für 3,79€ bekommt ihr also 3 Farben mit insgesamt 1,5g. Ihr seht hier oben "Rythm Of The World" geswatcht, sowie unten "Interntional Anthem".
Der erste Eindruck war nicht schlecht, beim Swatchen zeigen sich die einzelnen Töne recht intensiv und die Textur ist fein, aber nicht zu staubig. Sehr unschön finde ich aber den extrem herben, chemischen Geruch, der von den Farben ausgeht. (Swatches ohne Base, mit Fingerkuppe, minimal geschichtet)
 

Beim Schminken hatte ich dann allerdings so meine Probleme. Ich habe euch Beispiellooks gepinselt die grundsätzlich nicht schlecht geworden sind. Allerdings musste ich teilweise gut schichten und mit etwas klebrigeren Bases arbeiten, damit die Lidschatten hafteten und vorallem stellte ich fest, dass sie sich alles andere als langlebig zeigen. Nach wenigen Stunden sind viele der Farben deutlich verblasst. Gerade auf dem beweglichen Lid und entlang des unteren Wimpernkranzes verloren die Farben bald an Brillianz.
Einige der Farben, wie Gelb, Grün und Rot kommen außerdem beim Auftrag lang nicht so intensiv heraus, wie man es noch beim Swatchen hätte hoffen können. Ich schreibe das der sehr feinen Textur zu, die sich nicht gut mit der Haut verbindet und rasch wegblendet.
Das ist allerdings vielleicht für jene Leute gut, die zwar gern farbige Töne probieren wollen, sie aber nicht so intensiv tragen mögen, wie ihr es bei mir seht.

Generell sind sie nicht grundschlecht, allerdings werden es auch keine Lieblinge von mir. Ich habe deutlich unkomplizierte Kandidaten in meiner Sammlung. Die Farbkombinationen der Trios finde ich spannend gewählt, allerdings hatte ich deutliche Probleme alle 3 Farben auf dem Auge in harmonischen Einklang zu bringen. Ich denke man wird in der Regel nur einzelne Farben nutzen und sie vielleicht mit anderen, dezenteren Tönen kombinieren, die man schon da hat. Wirklich haben muss man sie sicher nicht.



Die Lacke. 3 Stück habe ich erhalten in Orange, Schwarz und Lila. Es handelt sich dabei durchgängig um Cremefinishes und meines Wissens nach haben auch alle 4 weiteren Nuancen in der LE jene klassische Optik. Mich kann man damit nicht mehr unbedingt locken, denn ich habe in diesem Bereich bereits so ziemlich jede Farbe abgedeckt. Dennoch habe ich sie gern ausprobiert.
Grundsätzlich sind die Farben "Burning Down The Arena" (wat ein krasser Name), "When I Say Li, You Say Lac..." und "Black For Gold" erstmal schön intensiv in ihrer Farbe. Ihr bekommt hier die üblichen 10ml für 2,79€.

Ein Punkt den ich kritisieren muss, sind die Pinsel. CATRICE hatte einst so schöne, abgerundete Pinsel. So weit ich weiß ist das bei den Standartlacken auch noch immer so oder?!
Warum sind diese LE-Lackpinsel also so verkommen?! Sie sind völlig verschnitten und sehen nicht nur hässlich aus, sondern machen sich auch ganz ungünstig beim Lackieren. Hier bitte wieder back to basics, liebes Team!
 

Die Lacke selbst unterscheiden sich deutlich in ihrer Textur. Während ich jene vom lila Lack noch ideal finde, nämlich flüssig, aber nicht wässrig, leicht im Auftrag und sehr gut deckend in maximal 2 Schichten, ist das Orange unglaublich wässrig und daher deutlich zickiger beim Auftrag. Hier habe ich gut 3 Schichten gebraucht und war dann noch immer nicht zufrieden, da es leicht durchscheinende Stellen gab.
Das Schwarz hingegen ist schon fast zu dick. Es ist aber grandios, dass er mit 1 Schicht deckt, denn damit ist er super geeignet für stampings und andere Nailarts.
Ich habe sie mal in einem simplen Nageldesign für euch verwurstet.
Grundsätzlich würde ich den lila Ton empfehlen. Eventuell noch Schwarz, gerade für Grundbedürfnisse im Nailartbereich. Vom dünnen Orange würde ich abraten.


~ Fazit ~

Ich mag das Thema und die Farbvielfalt der LE. Sie stillt viele Bedürfnisse für den Sommer. Allerdings finde ich die Qualitäten durchwachsen. Die Glosse gefallen mir, hingegen haben mich die Lidschattentrios aber enttäuscht. Die Lacke sind grundsätzlich gute Basisfarben, aber auch hier war ich überrascht, wie sehr sich die einzelnen Farben in ihren Qualitäten unterscheiden können. 
Grundsätzlich finde ich, dass man mehr aus dem Thema hätte machen können. Einigermaßen gut arbeiten konnte ich aber immerhin mit allen Produkten. 
Danke ans Team für die Zusendung.
 
PR-Samples

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
21 Meinungen
  1. Tolle AMUs! Klasse, wieviel Mühe du dir mit der Review gegeben hast.

    AntwortenLöschen
  2. das erste amu ist hübsch xD

    AntwortenLöschen
  3. Deine MakeUps sind echt klasse Hasii Das Nageldesign aber auch :D ♥ *-*

    Bin schon gespannt wann ich die Le hier finden werde ^_^
    Super Bericht! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das obere AMU habe ich genauso geschminkt :-) Allerdings kommen die Farben bei mir nicht ganz so intensiv raus (ok - ich habe es allerdings auch unter der Woche geschminkt und bin damit so ins Büro gegangen... war ganz gut dass die Farben etwas "milder" waren *lach*)
    Das Nageldesign gefällt mir übrigens sehr gut, sieht toll aus!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich habe sicher das beste aus ihnen herausgekitzelt, was ging. Aber so würden sich die meisten im Alltag ja auch gar nicht schminken, deswegen war es vielleicht sogra etwas übertrieben. Danke dir :)

      Löschen
  5. Danke für's Zeigen der Produkte, aber davon brauche ich dann wohl nichts. ;-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Catrice-Lackpinsel auch unter aller Sau, das hatte ich jetzt schon so oft, dass ich mittlerweile einen Bogen um die Lacke mache. :(
    Soweit ich weiß fing das alles mit der Runderneuerung des Lacksortiments an (ich meine, die Standardlacke haben auch so zerrupfte Frisuren), wo auch häufig die Gewinde gebrochen sind. Eigentlich dachte ich, Catrice hätte da mittlerweile mal was geändert, aber als ich 2 der Holomania-Lacke kaufte wurde ich eines besseren belehrt, sowas struppiges, unbrauchbares hatte ich schon lange nicht mehr und hab sie schlußendlich frustriert weggegeben. Catrice hab ich diesbezüglich auch angeschrieben, aber erst auf meine 2. Mail nach einem Monat Antwort bekommen ich solle die (bis dahin ja schon nicht mehr vorhandenen) Lacke bitte zur Qualitätsprüfung einschicken - obwohl ich eindeutige Bilder gemailt hatte. Ich fürchte also da müssen echt viele Leute den Mund aufmachen und ihre Lacke einschicken bis da hoffentlich endlich mal was passiert. *seufz* (Also wenn du z.B. den orangenen nicht brauchst würde ich da einfach mal Kontakt aufnehmen diesbezüglich.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also ich hab meinen Holo aus der LE jetzt nicht gefunden, aber ich hab den nicht so verkorkst in Erinnerung.
      Aber wenn, ist es natürlich sehr schade.
      Ich glaube auch nicht mal unbedingt, dass viele Leute die Lacke einschicken müssen. Es muss nur oft erwähnt und kritisiert werden. Cosnova ist ja recht bekannt dafür, die Wünsche ihrer Kunden umzusetzen. Ich hoffe da einfach mal auf das beste. Die damalige Lackumstellung fand ich nälich auch gänzlich unvorteilhaft. :/

      Löschen
  7. Toll, dass du uns alle Produkte auch aufgetragen zeigst. Das mag ich viel lieber als einfach nur lieblose Swatches. Die AMUs sehen spitze aus, aber ich kann mir gut vorstellen wie schwierig sie im Auftrag sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schön, dass das gewertschätzt wird :)
      Ich persönlich finde das bei anderen nämlich auch schade und sehe die Produkte viel lieber im Einsatz. So kann man sie eine viel bessere Meinung bilden. Danke dir ♥

      Löschen
  8. seeehr schöner beitrag. die amus sehen klasse aus!

    AntwortenLöschen
  9. Die Farben sind wirklich toll, ich liebe das 2. AMU was du gezaubert hast, ebenso wie dein Nailart *0*

    AntwortenLöschen
  10. Hach, ich weiß nicht. Ich kann mich einfach nicht mit Glossen anfreunden, sei es von dem Tragegefühl oder der Optik her. Ich mag diesen nassen Look einfach nicht. Werde wohl in meinem Leben nie Gloss-Freundin. Es gibt bisher nur einen Gloss der es auf meiner "ich trag ihn gerne"-Liste geschafft hat. Diesen grünen Ultra Glossy von Kiko. xD


    Ich finde es schön, dass Catrice es auch mal mit Farbe versucht. Aber schade, dass die gebackene Trios am Ende in der Performance bzw im Handeling doch eher schwach ist. Es wäre ja schön gewesen, wenn man schöne knallige farbige Lidschatten aus der Drogerie hätte empfehlen können. Das wäre mal eine gute Abwechslung gewesen. :3

    Die AMU's finde ich doch schon ganz schön. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich auch nicht, glaub mir.Ich trage seeerh selten Glosse. Sie halten nicht, bieten wenig Farbe und ständig hängen die Haare drin. Aber irgendwie haben sich über die Jahre doch ein paar bei mir eingeschlichen :D
      Danke dir.

      Löschen
  11. Das Nageldesign sieht so hübsch aus!

    AntwortenLöschen
  12. Die Nagellacke & Glosse finde ich toll, die Lidschattenwären mir da doch zu bunt.
    Du hast wieder schöne AMus und Nail Designs gezaubert ♥
    Wobei die LE mich eher an Zirkus als an Carneval erinnert :)

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei diese ja nicht so weit von einander entfernt sind :-) Die Le ist ja am brasilianischen Karneval orientiert.

      Löschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...