30 April 2014

p2 Catch The Glow "chilly breeze" - ein kühles Lüftchen ist immer gut

Hallo ihr Lieben,

die p2 Catch The Glow Limited Edition ist die diesjährige 3-monatige Sommerkollektion der Marke, die immer etwas größer ausfällt als die übrigen. Ich mag diese LEs meist, da man sich recht sicher sein kann, alles zu bekommen, was man begehrt und nicht sofort vor leeren Aufstellern steht. 
Bisher hat mich allerdings nur ein Produkt wirklich gepackt - der sun goddess Lack in "chilly breeze":


Ich würde ihn als Himmelblau mit goldenem Pearlfinish beschreiben und eben Letzteres lässt ihn dann wiederum wie Türkis aussehen. Was also eigentlich anfangs nicht so spannend erscheint, erweist sich doch als Farbe, die man nicht so schnell überall findet - nämlich eine perfekte Balance aus Blau- und Grünanteil, die mir sehr an mir gefällt. Enthalten sind satte 12ml.


Lackieren lässt er sich durchaus schön. Die Textur ist weder zu flüssig, noch zäh. Der Pinsel außerdem schön breit und fächert angenehm beim Auftrag. Ich muss ja außerdem auch gestehen, dass ich auf diese Flaschenform stehe. So schön kompakt, dickwandig und in dieser Form eher selten. Meine persönlichen Flakonfavoriten im Lackbereich sind tatsächlich alle ähnlich aufgebaut, wenn ich so darüber nachdenke. Sagt das irgendwas über mich aus?! ...


Ein kleiner Wermutstropfen war dann die Deckkraft. Ja, tendenziell kann man ihn in 2 Schichten deckend bekommen, wenn man ohnehin eher dicker lackiert, wäre da nicht das "aaaaaaber"... Denn inzwischen habe ich ihn mehrfach lackiert und hatte jedes Mal das Problem, dass ich leichte durchscheinende Stellen nach der 2. Schicht hatte, egal wie ich lackierte. Wer weniger penibel ist, dem wird das nichts ausmachen. Man sieht es auf normale Entfernung auch sicher nicht wirklich - mich machte es aber etwas fuchsig. Ich bin schließlich unverbesserlich perfektionistisch, wenn es um meine Maniküre geht. Zusammenfassung: 3 Schichten für eine perfekte, ebenmäßige Optik.


Trocknen tun diese aber in einer übersichtlichen Zeit. Man sollte zwar nicht zu schnell übereinander lackieren, damit man keine Bläschenbildung provoziert, aber ich fand die Wartezeit dennoch erträglich, habe am Ende aber natürlich auch einen schnelltrocknenden Topcoat verwendet. Die Sticker oben sind übrigens von broadway nails. Diese könnt ihr ab Mitte nächsten Monats in eurem Kaufland bekommen. 

~ Fazit ~

Optisch liebe ich das Baby. Die Farbe ist exotischer als man anfangs denken mag und diese Flaschenform macht mich einfach happy. Letztendlich wird er auch wunderbar streifenfrei und gleichmäßig. Nur braucht er eben 3 Schichten (nach meinem Maßstab) und das ist für manche von euch ja der Overkill, wie ich weiß. Ich finde es völlig vertretbar und mag ihn daher sehr. Gerade für Frühling und Sommer ist es eine wunderschöne Farbe. Wer aber dafür nicht genug Geduld hat, für den ist er dementsprechend nichts. 

Was sagt ihr zu diesem Farbton? Habt ihr schon in der LE gestöbert?
Bis bald,

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
11 Meinungen
  1. Da schließe ich mich an, also rein optisch sieht der echt sehr schön aus. Auf deinen Nägeln sieht er schön gleichmäßig aus und BÄM die Farbe, herrlich. Ich glaube ich könnte es verschmerzen, dass dass er erst in der dritten Schicht oder annähernd 100% deckend ist. Ich kenne nur zugut das Gefühl, wenn dann noch so eine unbedeckte Stelle hervorscheint, das sieht einfach für einen selbst wie unfertig aus. Aber gut, andere würden das eh nicht erkennen..

    Vielleicht werde ich ihn mir zulegen, momentan bin ich ja eher zurückhaltend was Shopping angeht und muss mir das daher erst einmal überlegen. Ansich habe ich so eine Farbe noch nicht, als könnte ich das schon mal als Argument nutzen und er scheint ja auch solide zu für das wenige Geld. Ich muss sagen die Lacke gefallen mir meist besser als Essie, Butter London und Co, mit denen werde ich irgendwie gar nicht warm.

    AntwortenLöschen
  2. Der Nagellack ist wunderschön ♥ Den würde ich mir auch mal demnächst besorgen^^

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, was für eine Farbe. Selbst ohne Design ist der Lack schön anzusehen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte nur den orange-farbenen gekauft. Den blauen Lack fand ich in der Flasche einfach zu unscheinbar. Nachdem ich ihn jetzt aber mittlerweile auf einigen Blogs gesehen habe, ärgere ich mich, dass ich ihn nicht mitgenommen habe

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe ist nicht 100%ig mein Fall, aber das schimmernde Finish ist toll! Lg Lena

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist wirklich hübsch, aber für mich nicht ganz so interessant. 3 Schichten wären für mich auch okay, wenn er schnell trocknet. Deine Nägel sind eh so toll, da sieht auch alles toll drauf aus ;)

    AntwortenLöschen
  7. Der Lack ist einfach zu schön und auf deinen Nägeln kommt er richtig genial!

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbe des Lacks ist wirklich schön! 3 Schichten ist ein bisschen viel, aber wenn die Farbe schön ist, dann stört mich das jetzt nicht so.

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe sieht klasse mit dem Schimmer aus. Ich mag die p2 Sommer LEs auch sehr gerne und dieses Mal durfte auch wieder etwas bei mir einziehen und zwar der "Smooth Gem" Nagellack, die Farbe kann ich nur empfehlen!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  10. Der hier gefällt mir echt gut. ich habe ihn trotzdem nicht gekauft, da er unter der Masse an Lacken die ich habe nur untergehen würde.... ein schöner Sommerlack ist es allemal!

    AntwortenLöschen
  11. Es ist einfach wahnsinn das bei deinen Nägeln einfach JEDE Farbe toll ausschaut...
    Ich beneide dich wirklich...

    Liebe Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...