17 Oktober 2013

essence metal glam - alles Gold was glänzt?!

Hallo ihr Lieben,

ich bin endlich wieder in der Lage uneingeschränkt zu bloggen und habe einiges aus der Vergangenheit aufzuholen, was ich längst zeigen wollte. Da die essence metal glam Trend Edition aber noch aktuell ist, kann ich so nun ohne schlechtes Gewissen beleuchten.


Ein paar Sachen durfte ich testen und gehe heute näher auf die dekorativen Produkte ein. Die aufklebbaren, metallischen Eyeliner und den Schmuck werde ich hier nicht näher untersuchen - Diese habe ich bisher noch nicht getestet, möchte sie aber gern in ein kreatives Make up einbauen. Ideen?! ;)

Highlighter, Lidschatten und Lipgloss müssen sich hingegen heute bewähren:


Die metallic eyeshadows entsprechen natürlich jenen, noch recht neuen, metal glam eyeshadows aus dem Standartsortiment  - vermutlich nicht zuletzt überhaupt der Grund für dieses Gesamtthema der TE.
4 Farben gibt es in der LE für je 2,49€.

Meine Eindrücke, nach etwas Rumgepatsche und einigen AMUs, sind in Ordnung und bestärken meine Meinung über die Sortimentslidschatten. Sie sind recht farbintensiv, lassen sich auch, in Maßen, aufbauen und haben eine wunderschöne Brillanz. Sie sind zwar auch etwas gröber in ihrer Textur, dennoch hält sich das Gekrümel in Grenzen. Die feinen Glitzerpartikel funkeln gelegentlich in entsprechenden Lichtverhälnissen.

Beide Töne sind sehr hübsch, wobei ich den bronzenen "steel-ing the scene" leicht ersetzbar finde, während "petal to the metal" ein wundervoller rosa-chanchierender Ton ist, mit dem man tolle Highlights setzen kann. Auch wenn man ihn etwas mehr schichten muss, falls man den hellen Ton intensiv haben möchte, wie in meinem Beispiellook.


Die Namensgebungen wiederholen sich in den verschiedenen Produktkategorien - so heißt auch mein Lipglosskandidat "petal to the metal" und ist dem Lidschatten tatsächlich nicht unähnlich. Die Glosse der LE bekommt ihr für 1,99€.
Es handelt sich um einen metallischen, leichten Glanz mit Roséeinschlag. Ich bin kein großer Lipglossfan, dennoch mag ich diese essence-Kandidaten in den kleinen, dicken Röhrchen häufig sehr gern. Die Haltbarkeit ist meist sehr angenehm und die Farben nicht zu schwach. Hier handelt es sich natürlich um einen dezenten Kandidaten.
Er kroch mir zwar zuletzt leicht in die Lippenfältchen, trägt man ihn aber nicht zu dick auf, dann ist er ein guter Kandidat für Fans dieser Optik.


Der Highlighter dürfte sicher einige von euch reizen und ich finde er ist durchaus ein schönes Stück.
Er wirkt warm und golden im Pfännchen kommt aber eher kühl heraus beim Auftrag - champagnerfarben.
Die Textur ist recht geschmeidig, nicht pudrig und der Auftrag wird gleichmäßig. Auch finde ich den Glanz angemessen, denn er setzt tolle Highlights ohne dass man zu schnell speckig aussieht.
Wer so etwas noch nicht hat bekommt ein sehr gutes Exemplar für 2,99€.


Schlusslicht ist tatsächlich der Nagellack "steel-ing the scene".
Ich kann ihm nicht ganz so viel abgewinnen. Zwar deckt er gut mit 1- max. 2 Schichten, allerdings ist die Textur sehr flüssig und es befindet sich immer eine Menge Produkt am Pinsel. Das Abschätzen der richtigen Menge ist eher schwer. Auch wird er immer deutlich streifig, was an sich nichts Ungewöhnliches für metallische Lacke ist, aber ich empfand es hier doch schon als sehr ausgeprägt. 
Die Optik ist, im Gesamten, natürlich sehr schön - da es sich um keinen sehr warmen Bronzeton handelt, kommt er, in bestimmten Licht, sogar eher Roségold heraus.
Die 4 Lacke der Kollektion bekommt ihr für 1,79€.

Fazit:

Ich bin eigentlich sehr angetan. Es ist ein runde Gesamtkonzept in welchem kein Produkt komplett versagt und das Thema sehr gelungen umgesetzt wurde. Sicher ist metallische Optik in Sachen Make up nicht für jeden etwas, aber für alle Übrigen würde ich hier grünes Licht geben.
Besonders empfehlen kann ich, bei Bedarf, den Highlighter und die Lidschatten.

Habt ihr etwas aus der LE erworben oder spricht euch die Umsetzung hier gar nicht an? Was sind eure Favoriten? Ich freue mich über einen lieben Kommentar.
Bis bald,

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
14 Meinungen
  1. Hättest du dir die Nagel Sticker gekauft, wärst du nicht mehr so angetan. Ich habe sie heute in meinem Blog vorgestellt und das Ergebnis war total fail :D Ich finde die Sachen, die du hast, ganz schön, aber durch die Sticker bin ich ein bisschen negativ überrascht gewesen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei eine LE ja nicht schlecht ist, nur weil ein Produkt versagt :)
      Aber dennoch ärgerlich, dass du so enttäuscht warst.

      Löschen
  2. Der Lidschatten passt sehr schön zu deiner Augenfarbe!
    Hab die Lacke auch getestet, allerdings hatte ich nicht so sehr den Eindruck, dass es extrem streifig im Aufgrag war. Meine 3 verhielten sich da recht gut. Kann aber auch am Topcoat liegen (?!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht lieg es eher an der Größe der Nagelfläche.
      Ich finde schon, dass man es auf dem Foto noch deutlich sieht und das obwohl ich Topcoat drüber hatte, der schon gut ausgeglichen hatte. Es ist sicher erträglich, aber besonders schön fand ich es an mir nicht.

      Löschen
  3. Ich habe nur den Gold Topper mitgenommen und finde ich echt schön, weil er etwas ins Grünliche geht. Der Rest interessiert mich irgendwie nicht sehr..

    AntwortenLöschen
  4. Der Lidschatten steht dir sehr gut! Ich werde allerdings nicht zuschlagen, das Metallic-Spektrum wird von den Nakedpaletten für meine Bürfnisse genügend abgedeckt und die Verpackung ist eher unspektakulär...

    AntwortenLöschen
  5. Also mich konnte aus de LE nichts so richtig überzeugen, daher habe ich die Sachen stehen gelassen. Aber danke für's Zeigen! lg Lena

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab den hellen Gloss und den dunklen mitgenommen, finde beide auch gut. Der goldtopper ist auch nicht übel und am besten find ich das shimmer powder. Der ist wirklich toll.

    AntwortenLöschen
  7. Finde den 01 Lack und den Topper dazu richtig toll - alles andere reizt mich nicht!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mir den Highlighter gekauft und finde ihn toll! ♥
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe mir alle Lacke mitgenommen und bin dann noch einmal los Backups besorgen. Ich steh im Moment total drauf und liebe es wenn es auf meinen Nägeln so blinkt. Pluspunkt ist noch, dass sie sich gut stampen lassen *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt. Zum stampen sind metallic Lacke natürlich ideal :)

      Löschen
  10. In meinem Testpaket hatte ich auch das gleiche Gloss. Die Farbe ist überhaupt nicht meins, aber die Konsistenz find ich (mit Glossphobie) aber ganz angenehm!

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
  11. wir zwei wieder XD meine Review sollte eigentlich auch heute online gehen, aber es wird wohl eher morgen ^^

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...