10 September 2013

agnes b. Laque Teinture und CinéMat - Liebe für die Lippen

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich euch *hier* bereits 2 der agnes b. Lidschatten präsentierte, wollen wir heute den Lippen gerecht werden. 2 verschiedene Artikel habe ich zum Testen erhalten - einen b. perfect! Laque Teinture in "Garance laquée", sowie einen CinéMat in "Prune Claudia".
Alle Artikel findet ihr natürlich wieder im CREATEURS DE BEAUTE Shop.


Es handelt sich bei Ersterem um einen klassischen Rotton mit, natürlich, sehr glossigem finish. Der CinéMat hat hingegen eine beerig-violette Farbe, welche einen Matt-Effekt verspricht.


Der Liplack enthält 5ml Produkt und lässt sich mit einem üblichen Schwämmchenapplikator auftragen, welcher allerdings zur Spitze hin abgeflacht und leicht biegsam ist.

Dies hat mir den Auftrag sehr schön einfach gemacht, da man die Lippenkonturen wunderbar nachfahren kann. Die Farbe wird mit einem Auftrag ausreichend intensiv, man muss ihn aber eventuell partiell etwas aufbauen, wenn die erste Schicht ein paar Lücken lässt. 
Außerdem kann man den Grad des Glanzes etwas steigern, wenn man ihn schichtet.
Die Lippen sehen mit ihm wunderbar voll und voluminös aus.
Der Geruch ist leicht floral und sehr subtil.

Da es sich nicht um einen Gloss sondern eben um einen Lippen-lack handelt ist die Konsistenz dicker, die Farbe deutlich intensiver und auch die Haltbarkeit sehr überzeugend.
Die Lippen werden regelrecht versiegelt, womit es kein unangenehmen Rutschen gibt und man sich das Produkt auch nicht spontan wieder von den Lippen nuckelt.
Zwar übersteht er kein umfangreiches Essen, aber darüberhinaus steht einem mehrstündigem Halt nichts im Wege. Nach dem Abtragen hinterlässt er einen leichten Stain auf den Lippen.
Das Ganze Prinzip erinnert mich sehr stark an die YSL Vernis á Levre. Ich habe mein Exemplar mit dem agnes b. liplack verglichen und konnte bis auf minimale Konsistenzgefälle kaum Unterschiede ausmachen - für 18,90€ bekommt ihr die Laque Teinture in 5 verschiedenen Nuancen im Shop. (ACHTUNG! Im Augenblick gibt es 50% Rabatt!)


Der CinéMat ist ein ganz anderes Produktprinzip - eine Art flüssiger Lippenstift oder lip cream, wie sie bei anderen Marken bezeichnet werden und enthält 5ml Produkt.
Die Textur ist cremig, nicht direkt moussig, fühlt sich aber tatsächlich leicht samtig auf den Lippen an.
Ein bisschen mangelhaft fand ich den versprochenen Matt-Effekt, denn nach dem Auftrag ist er zwar nicht direkt glänzend, aber eben ein normales Cremefinish mit leichtem 'sheen'.
Er deckt hervorragend mit einer sehr dünnen Schicht auf den Lippen, welche wiederum verhindert, dass sich Produkt ungünstig ansammeln kann oder über die Lippen rutscht.
Einen Eigengeruch konnte ich nicht wahrnehmen.

Seine Haltbarkeit hat mich sehr überrascht, denn ich bin es gewohnt, dass sich solche cremigen Texturen zumindest beim Essen recht schnell verflüchtigen. Der CinéMat verliert hingegen lediglich an Glanz (wird dann auch tatsächlich komplett matt) und büßt etwas Farbe im Zentrum der Lippen ein. Der Rest bleibt aber lange gleichmäßig.
Sicher würde er auch kein Mehrgängemenü unbeschadet überstehen, aber das Trinken oder Einnehmen einer normalen Mittagsmalzeit machte er wunderbar mit.
Auch dieses Produkt bekommt ihr für 18,90€ in 5 verschiedenen Farben im Shop. (ACHTUNG! Im Augenblick gibt es 50% Rabatt!)
 


Fazit:

Ich bin schwer angetan von allen beiden Produkten. Sie lassen sich problemlos auftragen, sehen grandios aus und können so gar mit ihrer Haltbarkeit überzeugen. Ich habe mich zu jedem Zeitpunkt sehr gut mit ihnen gefühlt und mag auch beide Farben sehr an mir.

Die Preise für beide Produkte empfinde ich zwar nicht unbedingt als Schnäppchen und gemessen an anderen agnes b. Preisen, wie jenen für Lidschatten und Nagellacke erscheint die Diskrepanz doch recht hoch, aber vielen Frauen dürften gute und verlässliche Lippenprodukte dies wert sein. Gerade jetzt lohnt sich das Zuschlagen aufgrund des Rabattes ganz besonders.
Wie gefallen euch die beiden Kandidaten und habt ihr Erfahrungen mit diesen Produkten?
Bis bald,

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
7 Meinungen
  1. Wow, das Rot strahlt ja auf deinen Lippen!!! Das Pink gefällt mir eigentlich besser, aber das Rot haut ja einfach nur um!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das Rot haut mich um! Aber auch CinéMat gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. Huch, das Rot ist ja krass :D
    Ich finde den beerigen Ton doch schöner, weil irgendwie...harmonischer [Natürlich stehen dir beide Farben zweifellos =^.^=]

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Lippenstifte, die kalte Farbe steht dir allerdings Besser!

    Liebe Grüße
    http://great-fashion-passion.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...