14 August 2013

essence special effect topper "only purple matters" - Glitzer macht das Leben schöner

Hallo meine Lieben,

mittlerweile sammele ich die ersten Eindrücke zu den essence Neuheiten, die ihr ab September in den Theken findet. Wünsche für baldige Reviews diverser Neuheiten nehme ich immer noch gern entgegen. Heute gibt es einen intensiveren Blick auf den neuen special effect topper in "17 only purple matters"- ein lila/pinker Glittertopper.


Das Exemplar gesellt sich zu den bereits bestehenden 5 nail art special effect toppern im Sortiment.
Er enthält 8ml Produkt und wird für 1,79€ zu bekommen sein.

Die klare Lackbasis ist mit mittelgroßen pinken Glitter angereichert, sowie extrem feinen lila Glitter - eher staub- als glitterähnlich.


Ich habe ihn über einem dezenten Nudeton aufgetragen. Auf dem Ringfinger seht ihr ihn komplett in einer Schicht. Auf den restlichen Nägeln befindet er sich als zentraler Streifen mit 2 Schichten, wodurch er nahezu deckend wird. Mit einem Topcoat darüber lässt er sich ebenmäßig versiegeln, so dass kein erhabendes Gefühl mehr gegeben ist.
 

Die Textur ist etwas dicker, um den Glitter gut zu übertragen, aber noch nicht ungünstig zäh, sondern gut lackierbar. Die Trocknungszeit ist in Ordnung und überschaubar.

Angie machte mich bei Instagram darauf aufmerksam, dass er ein Dupe zum alessandro "brazilian nights" sein könnte, den ich euch *hier* vorstellte, der aber limitiert war.
Ich habe dies natürlich gleich mal verglichen:
 

Ihr seht links alessandro "brazilian nights" und rechts essence "only purple matters".
Sie sind sich schon mächtig ähnlich. Ersterer weist nur noch etwas mehr feinen, lila Glitterstaub auf. Die Optik dürfte sich aber angleichen, wenn man vom essence Lack 2 Schichten verwendet.

Allemal ein toller Topcat. Klar, es ist Glitter und es ist knallig - das muss man mögen. Dass es außerdem mehr Aufwand bedarf, um ihn wieder abzulackieren, steht außer Frage, aber das ist wenig überraschend. Wen diese Optik verzaubert, der wird aber sicher glücklich mit dem guten Stück werden und ich finde es ist eine gelungene Ergänzung in der entsprechenden Topperreihe. Seht ihn euch unbedingt an.
Bis bald,

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
18 Meinungen
  1. Haut mich nicht um, dachte ich mir aber schon als ich die Vorschaubilder gesehen hab :(
    3D ist da dran gar nix.. ^^
    lg
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, man kann auch praktisch nur enttäuscht werden, wenn man sich von Werbesprüchen catchen lässt ;)

      Löschen
    2. bin halt ein gutgläubiger Mensch :D

      Löschen
  2. ich finds vorallem schade, dass der name nicht programm ist, weil only purple matters heißt für mich nur lila zählt. warum ist denn da dann pink mit drin ?!
    danke fürs zeigen, so weiß ich, dass ich ihn nicht brauche.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich fänd das zu kleinlich. Ich finde Namen eher nebensächlich.
      Es ist schön, wenn sie gut klingen, aber es sollte doch das Produkt in Vordergrund stehen. Wenn man ihn in der Theke sieht, dann schaut man ja auch erst auf die Optik und trifft dann eine Kaufentscheidung. Der Name dürfte da wenig reinspielen. Aber man kann es dem Team ja mal zu bedenken geben.

      Löschen
  3. Ich finde ihn ganz schön und dein Design oder toll! Lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. Ohoooo, mir gefällt er sehr gut *_* und er wird auf jeden Fall bei mir einziehen. Die Kombi mit dem Nudelack finde ich zwar ungewöhnlich, aber sehr hübsch. Danke fürs zeigen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wirklich? Aber nude ist doch eine ideale Basis für alles :)

      Löschen
  5. Der ist ja wirklich toll, ich freue mich jetzt schon dieses Schätzchen in meinen Händen zu halten ;)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Den werde ich mir auf jeden Fall zulegen. Alles was violett ist wandert früher oder später eh in meinen Besitz. Mit einer schwarzen Base wird er wieder der Knaller.
    Ich freue mich schon auf das neue Sortiment (:

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag Glitzerlacke eigentlich sehr gerne, aber das Ablackieren regt mich immer so auf :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich find das so schade, wo es doch verschiedenen Methoden gibt, die das einfacher machen :) Ich würde nie auf Glitzer verzichten wollen, nur weil es so schwer abzulackiere ist.

      Löschen
  8. Ich musste auch gleich an brazillian nights denken - ich denke der darf auch bei mir einziehen, obwohl ich den alessandro habe ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Huch, der ist ja schon bald ein eigener Lack und kein Topper mehr, oder? :D
    Außer Nude und Schwarz fällt mir gerad nichts dazu ein, außer vielleicht ein wenig getupftes Design...wie gut, dass ich eher in die grün/blaue Ecke tendiere =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja mit 2 Schichten kann man ihn, wie auch den alessandro, durchaus allein tragen :)

      Löschen
  10. Awwww, den muss ich haben. Ich war so traurig, dass ich den von alessandro nicht mehr bekommen habe. Mir reicht die Ähnlichkeit völlig um begeistert zu sein.

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Design! Gefällt mir richtig gut- ohne das Nude wäre mir der lilane Topper vielleicht zu viel. :)

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...