20 Juli 2013

Sultry Thursday - Gelb und Violett und miese Lidschatten

Hallo zusammen,

natürlich bin ich wieder beim Sultry Thursday dabei. Smokey eyes mit Gelb und Violett? Das ist doch was für mich - sehr sommerlich und lebhaft.



Ich ärgere mich immer etwas über den Mangel an guten, matten, knalligen Farben, wie Gelb auf dem Markt. Ich musste auf meine 120er Manlypalette zurückgreifen, deren Farben sich zwar gut schichten und intensivieren lassen, sich aber extrem schnell wegblenden und so wurde mein Gelb auf dem Lid, trotz passender Base, etwas ungleichmäßig. Schon seit Langem schmachte ich den Farben von Sugarpill hinterher, die diesbezüglich ja unschlagbar sein sollen.
Vielleicht können sie mich irrendwann einmal bekehren.


meine verwendeten Produkte:

*Lidschattenbase (MAC Paint Pot "Painterly")
*gelbe Cremebase (NYX Jumbo Eyepencil "Yellow")
*gelber, matter Lidschatten (aus Manly 120er Lidschattenpalette)
*violetter Lidschatten (Coastal Scents Hot Pot "S16")
*violetter Flüssigliner (Zoeva "The King And I")
*schimmnerder Highlighter (e.l.f. Mineral Eyeshadow "Elegant")
*schwarze Mascara (Catrice Better Than False Lashes Volume Mascara "Black")
*Augenbrauenstift (Catrice "Date with Ash-ton")

Gefällt es euch? Was sagt ihr zur Kombi - etwas für euch?
Noch könnt ihr euch auch beteiligen. 
Ist der Rahmen meiner Bilder so übrigens angenehmer? ich habe sie immer gern ummantelt und nun vermisse ich den schwarzen Rand. Aber wichtig ist - was sagt euch mehr zu?
Bis bald,

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
12 Meinungen
  1. Schönes AMU!
    Und ja, Buttercupcake ist wirklich toll <3 Hab ich in meinem Look verwendet ^^

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich interessante Kombi, damit ziehst du die Blicke mit Sicherheit auf dich. ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das AMU wirklich sehr schön. Du hast recht man sieht auch auf einer Stelle von einem Bild wie an einer Stelle das Gelb ein wenig verschwindet, was ein wenig schade ist. Ich beoachte schon seit einiger Zeit deine schönen AMUs und finde sie immer ganz hübsch und freu mich jedesmal, wenn jemand buntes Makeups trägt. *hihi*

    Also, ich les gerade wo du den Sugarpill anschmachtest. Ich hätte da einen einzelnen Sugarpill Buttercupcake, leicht gebraucht und wenn du ihn haben willst würde ich ihn dir überlassen, nur wenn du magst, denn ich habe ihn halt doppelt. :)

    Lieben Gruß,
    Nini.

    AntwortenLöschen
  4. sehr hübsch geworden! gelb finde ich generell ein bisschen zickig... ich hab aber jetzt ein gutes von inglot gefunden

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus, ich mag beide Farben gerne. Lg Lena

    AntwortenLöschen
  6. Das ist mal wieder super schön geworden! Habe meinen Look auch schon abgeknippst. Jetzt fehlt nur noch der Post dazu ;) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Total schön! Violett ist einfach immer toll und mit Gelb sehr erfrischend :)

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Look...trotz miesen Lidschatten :). Ich hab auch kein gutes mattes Gelb. Sugarpill wäre da bestimmt besser...oder Inglot, oder makeupgeek is auch super (weiß aber nicht ob die so ein Gelb haben).

    Lg, Nathalie

    AntwortenLöschen
  9. toll geworden ... was soll ich sonst sagen? ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Also die Kombi finde ich ja an sich gewöhnungsbedürftig. Aber bei dir sieht's echt richtig super aus :)

    Zwecks mattem, gelben Lidschatten. Was wäre denn mit der Sleek-Palette Ultra Mattes V1 - Brights (oder wie auch immer ihr ultra-langer Name genau lauten mag :D).
    So auf die Schnelle habe ich ein AMU von Margit Koala gefunden (hier: Link), das sieht meiner Meinung nach recht vielversprechend bezüglich der Deckkraft aus^^

    Und zu deiner Frage mit der Umrandung (die die anderen irgendwie alle überlesen haben?): also ich finde, dass sich die Bilder mit dem helleren Rahmen mehr ins Gesamtbild einfügen. Mit dem dunkleren Rahmen stechen sie mehr hervor. Mir gefällt ja (ausnahmsweise?^^) die hellere Variante etwas besser. Aber finde auch die dunkle keineswegs schlecht.
    Wurde wohl an deinem dunklen Rahmen rumgemeckert? Oder weswegen willst du es überhaupt ändern?

    Liebe Grüße, purrrfekt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es auch mal Leute gibt, die Beiträge auch LESEN und sich nicht nur die Bilder ansehen :D
      Und danke an dieser Stelle für dein fleißiges Kommentieren.
      Nein, es wurde keineswegs gemeckert, es war eine spontane Entscheidung, weil ich auch nicht mehr sicher war, ob es so gut zum Blog passt.
      Kaum ein anderer Blogger nutzt Rahmen für seine Fotos, was ich schade finde, denn ich meine, dass das viel ausmacht.
      Ich wollte es also beibehalten, aber das Schwarz ist schon sehr auffällig.
      Ich denke ich gewöhne mich gerade an den hellen Rahmen. Es gefällt mir ganz gut und sieht schick aus. Danke für dein feedback ♥

      Löschen
    2. Hihi, ich hab teilweise nur das Problem, dass ich Beiträge lese, sie mir zum Kommentieren abspeichere (ich lese oft am Handy, aber kommentieren will ich da immer nicht), und dann immer nur kurz überfliege, wenn ich dann tatsächlich einen Kommentar schreibe. Da passiert es dann manchmal, dass ich was überlese..

      Ah, okay. Ich dachte schon, nun hätten manche Leute nicht mehr nur was gegen dunkle Blogdesigns (wie oft mir schon gesagt wurde, dass mir deswegen nicht gefolgt wird^^), sondern nun auch schon gegen Rahmen.
      Aber ja, ich finde auch, dass es so besser zu deinem Blog passt :)

      Naja, habe auch einen Rahmen. Aber eher polaroid-mäßig, weil die Bild-Unterschrift mit im Rahmen steht.

      Gern geschehen mit dem Feedback. Ich kenn das ja nur zu gut, dass man sich da am liebsten nach den Lesern richtet^^

      Löschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...