13 Juli 2013

mit essence in Frankfurt - das neue "gel nails at home" System

Hallo ihr Lieben,

Eventberichte - spannend für Leser oder bloßes 'Eierschaukeln' für Blogger?
Ich weiß, dass einige da draußen solchen Posts skeptisch gegenüberstehen, weshalb ich versuchen werde, mich kurz zu fassen. Ein paar Eindrücke dürften nicht schaden.
Der ausführliche Bericht zum eigentlich zentralen Produkt des essence Events in Frankfurt folgt natürlich noch separat. Denn logischerweise waren wir vorallem für das neue "gel nails at home" Set da, welches ab August ins essence Sortiment einfließen wird:


Schon am Bahnhof fand sich ein Großteil unserer Gruppe sehr schnell zusammen und es war klasse, dass wir uns bereits vorher beschnuppern konnten. Das hat die Atmosphäre während des Events unglaublich angenehm gemacht. Wieder habe ich viele tolle Mädels kennen lernen können - Knutscher an euch.

Ein Shuttle brachte uns direkt zur Location - dem Vai Vai.
Spannend aufgebaut, nostalgisches Ambiente mit einer grandiosen Bar und, nachdem was wir vorgesetzt bekamen, auch wunderbarem Essen.



Jede einzelne von uns konnte an einem kompletten, separaten Set arbeiten was aufgrund der knapp-bemessenen Zeit von wenigen Stunden zwar auch notwendig, aber sicher nicht einfach zu organisieren war:



Bloggerklischees - bestes Trend- und Fingerfood macht sich so schön auf Bildern ;)
 

Und mein erstes Ergebnis der gel nails-Maniküre - noch nicht ideal, aber in Ordnung:


Danke an das Team vor Ort für viel Unterhaltung und Beratung. Die lockere Atmsophäre hat
uns alle darin bestärkt Anregungen zu geben und Fragen zu stellen. Auch die Großzügigkeit von cosnova muss wieder gelobt werden. Es gab viel Infomaterial und feine Goodies.
Leider war die Zeit zu knapp - ich hätte mir ein Stündchen mehr gewünscht, da es doch zum Ende recht knapp und hektisch wurde und man über die "gel nails at home"-Neuheit hinaus nicht viel mit den Team schnattern konnte. Sogar das tolle Buffet kam zeitweise zu kurz, weil wir vollauf mit den Nägeln beschäftigt waren - was natürlich nicht unbedingt schlecht ist.

Ich hatte einen schönen, spannenden Tag und freue mich aufs ausführliche Testen des Systems.
Her mit den Fragen und Anregungen, die euch am meisten beschäftigen und die ich nicht vergessen darf zu testen und zu erläutern. Seit ihr schon gespannt auf Gelnägel Marke Eigenbau und was wäre das Wichtigste für euch dabei?

 Alle Teilnehmerinnen in der Übersicht:


:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
17 Meinungen
  1. Ich bin total gespannt auf deinen ausführlichen Testbericht und Meinungen zu dem Set. Mich spricht das Konzept total an, einfach weil ich sehr faul bin, was das Nägellackieren angeht. Dennoch trage ich immer Nagellack und würde mir deshalb wünschen eine Möglichkeit zu finden, dass mein Lack einfach länger hält und gut aussieht. Wenn das Set wirklich das Tut, was es verspricht, werde ich es mir auf jeden Fall anschaffen. Den Preis finde ich nämlich wirklich okay. Also, ich bin gespannt, was dein Fazit sein wird und hoffe, es wird dich und danach auch mich zufrieden stellen. :D LG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ob es dir in Sachen Faulheit hilft bleibt abzuwarten, da es natürlich aufwändiger ist, als die normale Maniküre.
      Du brauchst mehr Schritte + das Aushärten.
      In wie weit es dann hält, muss ich natürlich noch testen :)

      Löschen
  2. Wuaaaah der Gelnägeltestbericht brennt mir vor Neugier noch meine Nerven weg!:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, der erste kmmt sicher ganz bald ♥

      Löschen
  3. Uiiii ich freue mich riesig drauf ^^

    AntwortenLöschen
  4. oh das sieht ja mal interessant aus!♥

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh super, ich freue mich auf den Testbericht! Von der ANNY-Variante habe ich gestern schon einen schlimmen Bericht gelesen, dass das Zeug die Nägel super kaputt macht. Ich hoffe, dass es bei der essence-Variante nicht auch so ist ... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich freu mich immer über Eventposts also immer her damit :D ich bin sehr gespannt auf die Sets vor allem weil sie, im Gegensatz zu vielen anderen, preislich absolut im Rahmen liegen werden.

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Dein 1.Versuch sieht doch schon ganz ordentlich aus finde ich :D
    Ich finde Eventbeiträge immer voll interessant xD

    AntwortenLöschen
  8. Also wahrscheinlich kommt die Frage jetzt total blöd, aber naja. Also Anny hat ja auch so ein Set und da ist das Entfernen sehr kompliziert. Wie funktioniert denn hier das Entfernen? Genauso gut wie bei normalem Nagellack?

    Danke für deinen Bericht!
    Liebe Grüße
    fairytale123

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. quatsch, ist doch ne berechtigte Frage :) Kommt aber auch in jedem Fall noch im Post.
      Also erstmal geht die Farbvariante mit den normalen essence Nagellacken! Es ist nicht notwendig besondere Farbgele oder Lacke zu kaufen. (du kannst auch jeden anderen Lack nehmen, wenn wir mal ehrlich sind).
      Und der Clou ist das Entfernen. Da man einen Peel-of-Basecoat als Basis verwendet, soll sich die Maniküre nach Belieben abziehen lassen, sobald man eine Ecke angehoben hat. Etwaigen Rest kann man mit Entferner beseitigen.
      Es ist weder so aufwändig noch so schädlich, wie bei UV-Systemen anderer Marken.

      Löschen
    2. Super, vielen Dank für deine Antwort! :) Ich hab schon gehört, dass der Peel-of-Basecoat nicht soo toll sein soll, aber da warte ich dann einfach mal deinen Bericht ab.

      Viele Grüße
      fairytale123

      Löschen
  9. Hihi, ich habe gerade auch bei Ina gelesen...das ist schon eine spannende Geschichte, ich bin auf die Meinungen gespannt!

    Ich finde Fotos von solchen Events immer interessant, besonders, wenn Blogger andere Blogger treffen :)

    AntwortenLöschen
  10. War nett, dich kennen zu lernen! Ich freue mich schon auf deine weiteren Testversuche :)

    AntwortenLöschen
  11. also ich bin echt sehr gespannt auf die Testberichte! Bei mir bin ich noch am überlegen, ob es sich lohnt, die Lampe anzuschaffen und etwas Mehraufwand in Kauf zu nehmen. Da kommt es wirklich drauf an, was in Sachen Haltbarkeit bei raus kommt.
    Und ich bin weiterhin skeptisch bezüglich des peel off Prinzips, kann mir nicht vorstellen dass das schonender ist als Nagellackentferner...

    AntwortenLöschen
  12. was ist das für ein toller nagellack, der von essence- also der bordeaue;) ??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das cremefinish oder der Glitterlack?
      Ersteres ist "english rose" und der Glitterlack ist "time for romance"

      Löschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...