22 Juni 2013

Rival de Loop Pure Skin "Fruchtsäure Peeling" - Hautschmeicheleien

Hallo ihr Lieben,

heute tippe ich mal ganz leidenschaftlich an einer Review, denn ich bin ein wenig verliebt.
Über das Fruchtsäure Peeling von Rival de Loop Pure Skin las ich auf ein oder zwei Blogs und war von den Berichten sehr angetan.
Peelings sind generell eine wichtige Geschichte für meine, etwas unreine Haut und ich zelebriere ihre Nutzung 1-2x in der Woche auch sehr euphorisch.
 

Das Fruchtsäurepeeling von RdL kostet süße 1,99€ bei Rossmann, enthält allerdings auch nur 30ml Produkt.
Es verspricht eine porenverfeinernde Wirkung, sowie das Entgegenwirken von Unreinheiten.
Da man keine 30+ sein muss, um entsprechende Bedürfnisse zu haben, finde ich diese Empfehlung wenig nennenswert. 

Fruchtsäurepeelings sind generell zur Hautoberflächenverbesserung konzipiert. Sie werden bei Akne, unreiner Haut, sowie stumpfen Teint eingesetzt, sollen aber auch Narben verfeinern oder Pigmentflecken entgegenwirken können. Die natürliche Fruchtsäure trägt dabei die obere Hornzellschicht ab.
Wie bei vielen chemischen Peelings muss man aber beachten, dass die Haut danach häufig lichtempfindlicher ist und man den Sonnenschutz daher auf gar keinen Fall vernachlässigen sollte.


Besagtes Peeling von RdL ist klar und leicht gelig in seiner Konsistenz und enthält sehr kleine, durchsichtige Peelingkörner und rote Partikel. Letztere sind nach dem Verarbeiten auf der Haut kaum mehr zu sehen.
Einen Geruch kann ich dem Peeling nicht wirklich entnehmen - es riecht sehr subtil.

Es wird nach der Gesichtsreinigung aufgetragen und leicht eingearbeitet.
Das Verteilen geht, auf der feuchten Haut, wunderbar einfach und schnell. Ich nehme meist eine haselnussgroße Menge und gebe sie auf die größten Gesichtpartien. Dann reibe ich das Produkt mit den Fingerspitzen ein. Es gibt keine bremsende Eigenschaft, wie ich es von anderen Peelings kenne.

 

Leider gibt der Hersteller keinerlei Angaben zu etwaiger Einwirkzeit.
Es ist daher anzunehmen, dass man es gleich nach dem Auftrag wieder abspülen soll.
Ich hingegen gebe meinen Produkten gerne etwas Zeit auch wirklich einzuwirken, damit die Wirkstoffe einen Effekt entfalten können. Im Falle des Peelings waren dies meist 5+ Minuten.

Während dieser Zeit war das Peeling nie unangenehm auf meiner Haut, brannte nicht und auch nach dem Abspülen zeigten sie keine Rötungen und Irritationen.
Die Verträglichkeit meinerseits war super und unkompliziert. Die Haut ist danach angenehm geglättet, nicht glatt 'gehobelt', aber doch spürbar von Hautschüppchen befreit.
Eine anschließende Feuchtigkeitsversorgung empfiehlt sich aber natürlich unbedingt - die Haut kann leicht spannen.


Fazit:
Was kann ich nun zur Wirkung sagen?
Ich benutze es erst einige Wochen und erwartete auch kein Wundermittel, dennoch finde ich meine Haut mit seiner Hilfe ausgeglichener. Direkt nach der Anwendung ist die Haut mattiert, grobe Hautporen wirken etwas 'beruhigt, aber auch langfristig habe ich zumindest das Empfinden, dass Hautunreinheiten deutlich seltener und in kleinerer Form  bzw. weniger flächendeckend auftreten.
Natürlich entsprechen diese Erfahrungen meiner Haut und ich kann sie nicht auf anderen Hauttypen übertragen, aber ich bin im Gesamten sehr angetan.
Das einzige Manko bleibt, dass das Produkt bzw. die Tube sehr klein und damit schnell aufgebraucht ist.
Bei einem so günstigen Preis kann ich das regelmäßige Nachkaufen allerdings sehr gut verschmerzen.

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
6 Meinungen
  1. Das hört sich ja toll an! Ich glaube, das lege ich mir zu :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte es mir auch holen, aber hab's in unserem Rossmann nicht gefunden :( vielleicht beim nächsten Mal. Ich finde die Hautpflegeprodukte von RdL generell ziemlich gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin auch 1 oder 2x dran vorbeigelaufen, weil die Verpackung sehr viel kleiner ist, als man meint :)

      Löschen
  3. Das teste ich auch gerade, bei mir schält sich die Haut an der Nase dadurch etwas. :S

    AntwortenLöschen
  4. Da stand ich auch schon davor... Brauche gerade noch ein Peeling auf und dann werde ich mal schauen, welches als nächstes folgt. :-)
    Danke für das ausführliche Review.
    Liebst,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  5. Würde ich nicht jeden Abend eine leicht peelende Fruchtsäure Creme (Avene Cleanance K) benutzen, würde mich diese Maske total reizen.
    War Fruchtsäure lange Zeit totaaaal skeptisch gegenüber gestanden, aber der Effekt auf meiner Haut spricht für sich. Und wenn ich dran denke, dass ich bei regelmäßigen Gebrauch auch noch was in RIchtung Anti Age mache, gefällt mir das Konzept dahiner noch mehr.

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...