07 Juni 2013

Catrice Glamazona LE Nagellacke - quietschebunter Sommer

Hallo ihr Lieben,

die "Glamazona" ist weiterhin  in aller Munde und ich habe mir vorgenommen noch einmal näher auf die Produkte einzugehen. Heute sind daher 3 der 5 Nagellacke aus der Kollektion am Start.
Meine Farben sind "Lime Heart Is Beating Like A Jungle Drum", "Dirty Liana", sowie "I Got The Flower!", die mir kosten- und bedingungslos zugesendet wurden.


Bei allen Kandidaten handelt es sich um Cremefinishes ohne zusätzliche Effekte oder Spielereien.
Das macht sie natürlich leicht ersetzbar, aber wer solche Töne noch nicht hat, ist hier vielleicht zu begeistern.

"C01 - Dirty Liana" ist, wie der Name es vermuten lässt, ein etwas schmutziges, kühles Grün.
Die Deckkraft ist sehr überzeugend. Ich habe eine mitteldicke Schicht lackiert und war damit absolut zufrieden. Mehr war nicht notwendig. Auch trocknen muss er dementsprechend nicht lang und wird streifenfrei. Wer hier Gefallen an der Nuance findet, kann nichts falsch machen.


"C04 - Lime Heart Is Beating Like A Jungle Drum" ist mein persönlicher Reinfall.
Die Farbe ist außerdem nicht ganz so sonnengelb wie auf dem Bild, lies sich aber mit der Kamera überhaupt nicht einfangen. Es handelt sich um ein leicht kühles, aber kräftiges Gelb.
Leider war der Auftrag eine Katastrophe - er wird löchrig und zickt deutlich rum. Zwar bekommt man ihn mit schließlich 3 Schichten deckend, aber Unebenheiten sind auch dann nicht zu vermeiden.
Immer wieder musste ich korrigieren - 'Lackierfreude' sieht anders aus.
Gelbe Nagellacke sind ohnehin meist nie das Gelbe vom Ei *badumZZz*... aber dieser Kandidat wurde zum Alptraum - keine Empfehlung meinerseits.


"C02 I Got The Flower!" befindet sich qualitativ irgendwo zwischen den beiden anderen.
Das kräftige, leicht warme Violett gefällt mir ausgesprochen gut, aber ich empfand ihn fast als zu wässrig. Die erste Schicht wird recht ungleichmäßig, mit der Zweiten konnte ich alles ausbessern und das finish wurde streifen- und lückenfrei. Ich würde ihn als solide bezeichnen.


Mit den Pinseln war ich übrigens durchgehend sehr zufrieden. Sie scheinen gleichauf zu sein mit den früheren Nagellackpinseln, vor der Umstellung des Standartsortiments und ließen sich toll handhaben.

Außerdem befindet sich in der Limited Edition noch ein weiterer Farblack in Rot, sowie ein goldener Cracklingtopper, mit dem sich die Nuancen etwas aufwerten lassen.
Alle Lacke bekommt ihr für 2,79€ mit einem Inhalt von 10ml (den Topper für 2,99€).

Fazit:

Schlussendlich kann ich nur den grünen Ton uneingeschränkt empfehlen, wenn man sich in diese Farbe verliebt. Auch Violett ist in Ordnung, wenn man nichts gegen eine etwas wässrige Textur hat.
Vom knalligen Gelb muss ich jedoch abraten, wenn man sich nicht in den Wahnsinn lackieren möchte. Da dürfte sich doch deutlich angenehmerer Ersatz auf dem Markt finden lassen. Für den kommenden Sommer bietet diese LE aber allemal eine tolle Auswahl.

Habt ihr euch Lacke aus der Kollektion gekauft und wie gefallen sie euch?
Möchtet ihr die Blushes oder Lidschatten die Tage noch genauer sehen? Schreibt mir doch eure Meinung.
Bis bald,

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
11 Meinungen
  1. Das Lila gefällt mir richtig gut =)

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt die farbe auf dem ersten bild sehr gut :) lg Di Ana

    AntwortenLöschen
  3. Das Grün ist ja schöööön *.*

    AntwortenLöschen
  4. Die Blushes würde ich ganz gerne noch sehen ;)

    AntwortenLöschen
  5. An dir sehen die Farben viel besser aus als auf anderen Blogs :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie gesagt, das Gelb finde ich nicht sehr authentisch sauf den Bildern. Es ist eigentlich kühler.

      Löschen
  6. Der Gelbe Lack ist ja mal Hammer, da muss ich echt überlegen ob der hier nicht hermuss. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, ich würde, wie gesagt, andere Marken empfehlen. Ich finde nicht, dass er sich lohnt.

      Löschen
  7. Das grün sieht wirklich toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinns tolle Farben!
    Am Besten ist das tolle Grün ;-)
    Du hast aber auch sehr schöne Nägel!

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...