17 April 2013

Catrice "The Giant" Waterproof Mascara - auf die Größe kommt es an...?

Hallo ihr Lieben,

manchmal verwendet man ein Produkt wie selbstverständlich, weil es sich heimlich, still und leise in die eigene Make-up-Routine geschlichen hat und dann wird es doch mal Zeit dieses auch näher vorzustellen.

Die Catrice "The Giant" Mascara in waterproof ist seit Frühjahr neu im Thekensortiment und unterstützt nun den großen nicht-wasserfesten Mascarabruder, den wir schon etwas länger kennen.


Warum "The Giant"? 
Weil wir es hier mit einem Monsterbürstchen zu tun haben, das seinesgleichen sucht.
Rundlich und sich zur Spitze hin verjüngend, erinnert sie etwas an einen Tannenzapfen:


Hier seht ihr das Bürstchen einmal im Vergleich mit einem gängigen Mascaraapplikator.
Es ist sowohl deutlich voluminöser, als auch etwas länger.
  

Ich begann sie aus Neugier zu benutzen (das Original habe ich nie getestet) und war skeptisch aufgrund der entsprechend großen Bürste.
Warum sollte ich eine Wimperntusche mit riesigem Bürstchen vorziehen? Wäre der Auftrag nicht deutlich umständlicher?!

Ich denke man muss eventuell ersteinmal herausfinden, wie sie für einen am besten funktioniert.
Tatsächlich ist es wohl weniger ratsam mit dem gesamten Bürstchen zu arbeiten. Ich verwende beim Tuschen weitestgehend die vordere Hälfte und fahre damit sehr gut.
Mir gefällt sehr, dass sie nach vorn spitz zuläuft, denn mit dieser Spitze erreiche ich sowohl die inneren als auch die äußeren kurzen Wimpern wunderbar und vollständig. Etwas, das selbst bei vielen anderen, normalgroßen Tuschen nicht selbstverständlich ist.

Das Ergebnis gefällt mir sehr gut - zwar hält sich das Volumen in Grenzen und das ist ein Kritikpunkt, wenn man bedenkt, dass sie mit "Extreme Volume"-Angaben lockt, aber ein bisschen Fülle ist auch nicht zu verleugnen. Umso schöner finde ich die Länge der Wimpern, die ich mit ihr erzielen kann.
Auch findet kein großartiges Zusammenkleben und keine Fliegenbeinchenbildung statt - die einzelnen Härchen bleiben gut definiert.


Die Textur ist sehr angenehm.
Ich bin kein Fan von sehr flüssigen Mascaras - sie verkleben und verklumpen die Wimpern schnell und klecksen überall wunderbar herum...
"The Giant" waterproof lässt sich hingegen gut kontrollieren, wirkt nicht extrem nass beim Auftrag und trocknet schnell.

Die Haltbarkeit ist super. Weder schmiert noch bröckelt und krümelt sie bei mir über den Tag hinweg.
Auch den Schwung meiner Wimpern hält sie doch einigermaßen gut. Meine Wimpern werden darüberhinaus auch mit 2 Schichten nicht extrem unbiegsam und spröde sondern bleiben angenehm leicht.


"The Giant" findet ihr in jeder Catricetheke für 4,49€ UVP.
Das Produkt wurde mit kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.

mein Fazit:

Ich finde die Ergebnisse, die ich mit ihr erzielen kann, sehr ansprechend. Sie ist vielleicht kein heiliger Gral für mich, aber zuverlässig und immer passend. Meine Wimpern werden lang und bleiben dabei schön separiert und klumpfrei. 
Vielleicht ist sie nicht die erste Wahl für Frauen mit sehr kleinen Augen, aber selbst bei kurzen Wimpern kann ich ihr den Vorteil der schmalen Spitze abgewinnen, mit der man jedes Härchen erwischt. Man gewöhnt sich doch recht schnell an die so scheinbar überdimensionierte Bürste.
Auch die Haltbarkeit der Textur kann ich loben.
Einzig wer sich mehr Volumen von einer Mascara erhofft, wird hier enttäuscht. Sie scheint mir doch eindeutig ein Kandidat für die Länge zu sein. Wer so etwas sucht, kann hier zuschlagen und sich mal am Monsterbürstchen versuchen.

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
6 Meinungen
  1. Oh, die klingt interessant.. wie siehts denn mit dem waterproof aus? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, wie gesagt finde ich die Haltbarbeit sehr gut. Ich würde auch definitiv einen 2phasen-Enterner oder etwas derartiges zum Abschminken empfehlen.
      Direkt in den Regen gestellt, um die Wasserfestigkeit zu testen, habe ich mich jetzt nicht ;)

      Löschen
  2. Ich finde die Mascara auch sehr gut! Allerdings fehlt mir doch dann tatsächlich das Volumen. Aber wer Verlängerung und gute Trennung sucht, kann sich die ruhig kaufen :)

    AntwortenLöschen
  3. Och, ich liebe sie! Hab sie selbst gereviewt und sie ist momentan meine absolute Lieblingsmascara! :D

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...