21 Januar 2013

Sultry Thursday - diesmal nicht ohne mich!

Hallo Leserhasis,

diesmal bin ich mit dabei - ohne wenn und aber!
Ich habe es so oft verpasst und mich danach immer geärgert...nicht auszuhalten!
Wovon die Alte redet? Vom Sultry Thursday natürlich.
Godfrinas Idee ist inzwischen nicht mehr aus der Bloggercommunity wegzudenken. Jeden Monat lässt sie uns tolle Looks mit neuen Farbkombinationen schminken und sammelt die Beiträge.

Schon immer wollte ich mitmachen und immer habe ich es verschlafen und saß dann kümmerlich vor ihrem letzten ST-Post, der all die schönen, neuesten Einsendungen zeigte.
Diesmal nicht! Diesmal bin ich ganz früh dran, um es auch ja nicht wieder zu vergessen. 
Die diesmaligen Farben sind Lila und Rot. Eine sehr interessante Kombination, an der ich meine helle Freude hatte.




Wie ihr seht, habe ich den beweglichen Lidbereich dafür in Lila gehalten und das Rot nur leicht entlang der äußeren Kanten verarbeitet. Der Übergang von kalt zu warm gefällt mir dabei besonders gut. Die Wimpern sollen den Look wieder intensivieren. Ich scheine langsam nicht mehr ohne zu können ;)
Und hier noch der Gesamtlook:


Die Optik hat mir so gut gefallen, dass ich diesen Look die Tage mehrfach schminkte. Mir gefällt auch die beerige Lippe dazu, wobei sicher auch Nude gut aussieht und die Intensität im Alltag etwas abschwächen würde.

Meine verwendeten Produkte - Augen:

*Lidschattenbase (Kryolan Eyeshadow base)
*lila Cremebase (MAC Paint Pot "Half-Wild")
*lila Puderlidschatten (MAC "Nocturnelle")
*rötlicher Puderlidschatten (Kosmetik Kosmo "Bordeauxgold)
*matter schwarzer Lidschatten (aus Sleek "Acid" Palette)
*schimmernder Highlighterton (aus e.l.f. Eye Transformer Palette)
*schwarzer Kajal (Maybelline New York master drama khol liner "ultra black")
*schwarze Mascara (essence multi action "blackest black" mascara)
*Wimpernkleber (duo eyelash adhesive)
*falsche Wimpern (RedCherry #110)
*Augenbrauenpuder (NYX Eyebrow Cake Powder "ECP02")

Ich erspare euch die Foundationroutine, die ohnehin fast immer die gleiche ist. Auf den Lippen trage ich MAC "Plumful". 
Gefällt euch meine Umsetzung? Wie findet ihr die diesmalige Farbkombination? Zeit zum mitmachen habt ihr diesmal noch eine ganze Weile, aber verpasst es nicht, wie ich es gerne tue. Ich freue mich auf die vielen anderen Ideen, die wir bald wieder bewundern können. Bis bald,
eure Conny 
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
23 Meinungen
  1. Super schön <3 Ich liebe diese beiden Farben in der Kombination einfach. So schön <3

    AntwortenLöschen
  2. wow!!!!!
    die Kombination klingt wirklich hart. Und dein Ergebnis ist SO schön *-*
    ich glaube du hast aber auch einen sehr geschickten Rot-Ton gewählt. So warm, steht dir wunderbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. ♥
      Ist tatsächlich einer meiner liebsten Rottöne.

      Löschen
  3. Oh, hatte noch gar nix von der neuen Kombi gehört! Na ob ich mich da ran traue... ^^ Deine Umsetzung sieht gut aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, immer ran! :)
      Das wird bestimmt super.

      Löschen
  4. Das sieht wunder, wunderschön aus! Steht Dir richtig gut!! Bei der Kombi möchte ich auch mitmachen, vielleicht klappt es am Wochenende :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja - super, ich freu mich auf deinen Look ♥

      Löschen
  5. ist wirklich prima geworden. Ich will auch unbedingt wieder mitmachen bei Lila und rot hatte ich auch sofort ne Vorstellung im Kopg

    lg Cessa

    AntwortenLöschen
  6. Als ich die Kombi bei Godfrina gelesen habe, dacht ich mir erst...ohje was für Farben...passen nicht zusammen etc. aber bei deinem Amu sieht man, dass sie eigentlich sogar sehr gut zusammen passen und es sogar ziemlich alltagstauglich ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nicht wahr?! Es ist oft die Menge einer Farbe und ihre Verarbeitung, die die Wirkung so unterschiedlich macht. Daher bin ich auch der Meinung, dass man alles alltagstauglich machen kann, wenn man es nur richtig macht :)

      Löschen
  7. hätte nicht gedacht dass die Kombi so mega gut aussehen kann. Wow. Mein Vorsatz ist eigentlich auch mehr bei solchen Aktionen mitzumachen. Aber ein Zeit...die Zeit!

    AntwortenLöschen
  8. Als ich erste die Farbekombination gelesen habe, dachte ich mir es würde schwierig sein...aber du hast es super hingekriegt! Respekt! Ich hätte nie gedacht dass Rot eigentlich zu alltagstauglich sein könnte. Ich werde bestimmt versuchen es nachzuschminken :) Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Sehr genial! Ich muss auch noch dringend mitmachen, fürchte aber ich habe gar keinen roten Lidschatten...dann halt Blush umfunktionieren :D

    AntwortenLöschen
  10. Ich muss jetzt mal was loswerden: ich finde du bist so eine unglaublich hübsche Frau :o Ich weiß nicht, aber ich finde dein Gesicht hat irgendwas, was mir unglaublich gefällt! :)
    und: das das AMU mal wieder supi geworden ist, muss ich wohl nicht mehr bestätigen ^^

    LG
    www.primabambinaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh wow, was für ein Kompliment ♥
      Leider ist höchstens der Kopf so hübsch ;)
      Aber meinem Ego tut dieses Lob gerade sehr gut. Fühl dich gedrückt.

      Löschen
  11. Rot und Lila in Kombination mag ich persönlich eigentlich nicht so, da es sich irgendwie "beißt"...
    ...doch das ist bei dir gar nicht der Fall, ich bin beeindruckt!
    Wieder einmal sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht sehr schön aus und steht dir :)

    LG Lilly

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin mal wieder auf deinen Blog gestoßen- seit ich kaum noch bei essencebeautyfriends bin, bin ich nichtmehr hierher geraten :D

    Sehr sehr schöner Look :)

    AntwortenLöschen
  14. Das ist richtig schön geworden! So kannst du den Look ja auch locker im Alltag tragen - was ja bei den beiden Farben sonst nicht so einfach ist :)

    LG Lisa von www.shades-of-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. ...musste jetzt extra nochmal vorbei schauen - so toll geworden! ♥

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...