16 Dezember 2012

Mein liebster Weihnachtsfilm - Adventslook für Valerie

Hallo meine Lieben,

ich hoffe euch geht es gut.
Zum 3. Advent möchte ich mich endlich einmal Valeries Runde anschließen, wo ich doch die ersten zwei Advente bereits verschlafen habe. Jedes Adventswochenende ist dabei von einem anderen weihnachtlichen Thema geprägt, welches ihr auf ihrem Blog gewählt habt. Diesmal galt es unseren Lieblingsweihnachtsfilm zu schminken.

Ich muss gestehen, dass ich mich schwer tue mit Weihnachtsfilmen. Nein, ich bin kein "3 Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fan und auch viele andere ganz typische Weihnachtsgeschichten sprechen mich null an. Ich freue mich höchstens wenn jedes Weihnachten wieder Ice Age im Fernsehen läuft ;)
Ich habe daher ein wenig überlegen müssen, aber mir viel nur ein wirklich weihnachtlicher Film ein, den ich mag und immer wieder sehen könnte: "Tatsächlich...Liebe"
Viele verschiedene Beziehungsgeschichten auf einem Haufen, die ihre dramatischen Höhepunkte in der Weihnachtzeit erleben. Natürlich mit einer ordentlichen Portion Kitsch und viel Happy End.
Genauso habe ich schließlich auch meinen Look gestaltet:







meine verwendeten Produkte (Augen):

*Lidschattenbase (Kryolan Eyeshadow base)
*weiße Cremebase (NYX Jumbo Eyepencil "Milk")
*pinker schimmernder Lidschatten (aus Estee Lauder "Violet Underground" Pallete)
*rötlich schimmernder Lidschatten (Kosmetik Kosmo "Bordauxgold")
*pinkes Pigment (Mac "Bright Fuchsia")
*weiß/pink chanchierendes Pigment (Illamasqua "Static")
*braun schimmernder Lidschatten (aus Estee Lauder "Violet Underground" Pallete)
*rote Facepaintingfarbe (aus unbekannter Palette)
*hautfarbener Kajal (MaxFactor Kohl Kajal "Natural Glaze")
*schwarze Mascara (essence multi action "blackest black" mascara)
*Wimpernkleber (duo eyelash adhesive)
*falsche Wimpern (RedCherry "#117")
*Augenbrauenpuder (NYX Eyebrow Cake Powder "ECP02")

Gefällt euch meine Idee? Was ist euer favorisierter Weihnachtsfilm, den ihr immer wieder gucken könntet? Schaut euch auch die anderen Looks auf Valeries Blog an. Ich freue mich außerdem wieder sehr über eure Meinungen :)
Habt einen wundervollen 3. Advent - eure Conny ♥
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
29 Meinungen
  1. Das ist aber hübsch geworden! Ich hätte nie die Geduld diese ganzen Herzchen zu zeichnen...^^ Meinen Lieblings-Weihnachtsfilm habe ich vor kknapp 5 Minuten geschaut, "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ohne den gibt's hier kein Weihnachten. Und natürlich die ganzen Sissi-Teile mit Romy Schneider...hach^^ Die habe ich letzte Woche geschaut :D

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viele lieben diesen Film.
      Ich habe ihn bisher einmal gesehen und fand ihn nur albern :D
      Und das obwohl ich sonst sehr auf kitschige Filmchen abfahre. ;)

      Löschen
  2. Das Augen Make-Up ist echt super geworden. Du musst echt ne Wahnsinns-Geduld haben und dazu noch sehr krativ ;)

    Lg und schöne Woche
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Was ein Zucker! Die Herzchen sind ja hübsch!

    Ich bin Märchen und Bruce-Willis-Guckerin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stirb Langsam? ;D
      Mir ist bis heute unklar, warum das jedes Jahr zu Weihnachten kommt.

      Löschen
  4. Sieht das toll aus!! Einfach hammer! <3
    Ich freue mich schon, der Film kommt am 23.12 um 20:15 auf RTL II!
    Wird auf jeden Fall geschaut.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie hübsch! Gefällt mir total gut :)

    AntwortenLöschen
  6. das ist voll süß! würde sagen, du hast das perfekte Valentins Make Up geschminkt ^^

    AntwortenLöschen
  7. Der Look ist sooooooooooo ZUCKER *_*

    AntwortenLöschen
  8. wowww , your make-up is really amazing!!

    www.gloria-agostina.com

    AntwortenLöschen
  9. Sieht das suuuuuuuuper aus *__* Den Film mag ich auch sehr gerne an Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  10. WOW die Herzchen sind sososooo süß =)
    Ganz toller Film und schönes passendes MakeUp =)

    AntwortenLöschen
  11. Das AMU ist einfach zuckersüß :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Das ist Zucker!!
    Oder besser "herzig"?
    Zwar hätte ich das Auge noch mit etwas schwarz geeyelinert(kreativ-dämliche Neologismen ftw!), um die Rottöne abzugrenzen, aber bei dir scheint das gar nicht nötig zu sein.
    Wenn ich dagegen schon ein zu rotlastiges Braun flächig aufs Lid auftrage, sehen meine Augen aus wie verheult >.<
    Mit den ganzen Weihnachtsfilmen kann ich auch nicht viel anfangen, genauso wie mit zu viel Romantik und Geschnulze, obwohl ich sonst recht mädchenhaft bin.
    Aufgrund des derben schwarzen Humors ist mein ultimativer Weihnachtsfilm daher The life of Brian.
    Ich liebe Monty Python!
    Ansonsten liebe ich mir Science Fiction und Fantasy, von daher packe ich mal noch Per Anhalter durch die Galaxis dazu, auch wenn das nicht weihnachtlich ist. Ich glaube ich habe wirklich einen seltsamen Humor ^^
    Yours Miaow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Ja, ich muss aber mit Pink und Rot auch aufpassen. Besonders am unteren Wimpernkranz. Es hilft die Farbe nicht bis ganz vor in den Augeninnenwinkel zu ziehen und zusätzlich abzudunkeln. Aber andererseits dürfte man für so einen extravaganten Look auh mal kränklich aussehen :D

      Interessante Genre für Weihnachten ;)
      Aber ich finds auch gut, dass nicht jeder auf jeden Kitsch abfährt.

      Löschen
  13. Tatsächlich Liebe für dein AMu!!!
    FReut mich wahnsinnig, dass du es dieses Mal geschafft hast! Vielen Dank für den schönen Look! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uhh, ich freu mich, dass es dir gefällt ♥♥♥

      Löschen
  14. Dein Look ist unglaublich toll!! Zuckersüß und super hübsch, bin ganz verliebt ;)!!

    Liebe Grüße, Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich so ^^
      Danke, danke, danke ♥

      Löschen
  15. Das ist ja einfach zum Niederknien süüüß! Toll geschminkt, die Herzchen sind absolut toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Schönheit.
      Ich freue mich so sehr, über so viel Lob ♥

      Löschen
  16. Das hast du selbst gemacht? Respekt. Da tue ich mir schon schwer so ein Meisterwerk selbst zu machen!

    AntwortenLöschen
  17. Tolles AMU! Und den Film liebe ich auch sehr :)

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...