03 Juni 2012

•○°cosnova lädt ein - essence Duftworkshop in Frankfurt°○•

Hallo ihr Lieben,

diejenigen von euch, die Blogs in einer Vielzahl verfolgen, werden schon einige Beiträge zum essence Duftworkshop in Frankfurt, vergangenen Donnerstag, gelesen haben und vielleicht habt ihr auch schon die Nase voll davon ;) Dennoch steht mein Beitrag noch aus und auch ich möchte euch meine Eindrücke wiedergeben.

Es ist mein 2. cosnova-Event gewesen und ich war angemessen begeistert, wieder dabei sein zu dürfen.


Gemeinsam mit Nessa ging es Donnerstag Mittag auf nach Frankfurt. Wohlweislich fuhren wir ein wenig früher, damit wir uns in keinem Fall verspäten würden und hatten somit auch die Chance noch ein wenig in der Frankfurter Innenstadt umher zu streunen.
Diese Möglichkeit führte mich übrigens zu meinem ersten Mac store-Besuch, sowie in einen wundervollen Accessorize-Laden und den wahnsinnigsten Douglas, den ich je gesehen habe. Ich möchte nach Möglichkeit gern dort einziehen...


Das Event selbst begann 17 Uhr und führte uns in den Z-Room der Frankfurter Zeilgalerie.
Die ersten Eindrücke hier waren geprägt von einem tollen Ambiente und sehr vielseitiger und liebevoller Dekoration.
Auch für das leibliche Wohl war gut gesorgt und der Bloggergaumen wurde mit vielen kleinen Häppchen und Fingerfood erfreut.



Schoki am Schoki-essen

20 Blogger und Youtuber waren anwesend und konnten sich gleich mal ein wenig 'beschnuppern'.
Einige Gesichter oder Blogs waren mir bekannt, andere noch völlig neu und boten somit schöne neue Blogoptionen. Generell eine tolle und vielfältige Runde.


Im Zentrum des workshops standen natürlich die neuen essence-Düfte, die ihr ab sofort im Handel finden könnt. Es handelt sich dabei um 6 neue, charakteristisch völlig unterschiedliche, Parfums, mit denen essence den Erfolg der bisherigen, rein auf die Trend Editionen beschränkten Düfte, aufgreift.


Die Düfte kommen dabei, zum einen, in den größeren 50ml Flakons, die ihr für 6,99€ erwerben könnt, sowie in jeweils kleinen Fläschchen mit 10ml, die für freundliche 2,99€ zu bekommen sind.


Eine hübsche Powerpoint brachte uns das neue Duftkonzept, sowie die einzelnen Nuancen näher und führte uns außerdem etwas in die Materie der Parfümherstellung ein.
Ich empfand diesen Punkt als sehr angenehm, da er keineswegs zu lang und ermüdend gestaltet war, uns aber dennoch die Möglichkeit zu Fragen und Informationen bot und man schlussendlich das Gefühl hatte auch mehr aus dem workshop mitzunehmen, als einen vollen Bauch und etwas zwischenmenschliche Kommunikation.

Danach durften wir schnuppern.
Wie die einzelnen Düfte uns hier näher gebracht wurden empfand ich rückwirkend als sehr hilfreich. Denn uns wurden in erster Linie nur einzelne hochkonzentrierte Duftkomponenten herumgereicht, zu denen wir raten konnten, worum es sich handelte und welchem Parfum dieser Bestandteil zuzuordnen sein könnte. 

Es war unglaublich spannend, wie diese, teilweise sehr intensiven, Duftnoten schlussendlich sehr harmonisch in den einzelnen Düften herauskamen, sich also relativiert hatten oder schlicht eine sehr angenehme Komposition ergaben.
Auch halfen mir diese vorangegangenen kleinen Schnuppertests dabei, die darauf folgenden, essence Düfte zu charakterisieren und schnell meine Liebsten darunter zu finden.




Mit einem besonderen Schmakerl wurden wir gegen Ende des Workshops überrascht: Das Anmischen ganz persönlicher und exklusiver Bodylotions.
Dafür erhielten wir eine duftneutrale fertige Lotion, die wir uns nach Belieben, mit dem konzentrierten Duftöl unserer jeweiligen beiden Lieblingsdüfte aus dem Sortiment vermengen konnten.

Ein wenig tröpfeln, kräftig umrühren und das Ganze dann in praktische, sehr schicke und massive Behälter umgefüllt und zugedreht. Noch einen schicken Aufkleber mit dem entsprechenden Duft draufgeklebt und - fertig! 
Ich entschied mich übrigens für die Düfte von "like a first day in spring" und "like a trip to New York".
Eine wundervolle Idee, spannend, unterhaltsam und man ging mit 2 Bodylotion-Einzelstücken nach Hause.

Geplant sind übrigens derzeit noch keine Bodylotions von essence im Sortiment. Vielmehr handelte es sich um eine großzügige Geste und eine tolle Überraschung - aber wer weiß...vielleicht nimmt man bei Cosnova ja in einiger Zukunft eine mögliche BL-Kollektion in Angriff :)


An dieser Stelle, und zum Ende eines gewaltigen Posts, möchte ich festhalten, dass die Eindrücke vom Frankfurter Duft-workshop sehr fesselnd waren und bis jetzt vorhalten. 
Ich bin, einmal mehr, sehr angetan von der Mühe, die man sich bei cosnova regelmäßig für diese Events macht - wie liebevoll gestaltet und dekoriert wird, was für tolle Ideen man mitbringt und wie familiär und locker die 
Stimmung untereinander ist. Liebes cosnova-Team, macht weiter so! ♥

Und natürlich ein besonderes Dankeschön an die lieben Mitarbeiter vor Ort: Henri, Tina, Maike und Kathrin, die uns toll durch das Programm geführt haben, offen für unsere Anregungen und Fragen waren und auch über das Event hinaus gern ein wenig mit uns schnatterten. Ihr wart großartig!
 

Ich hoffe meine Eindrücke haben euch gefallen. Zu den Düften gibt es natürlich in den kommenden Tagen noch nähere Details und Ausführungen. Aber lasst euch gesagt sein, dass das Konzept rundherum gelungen ist und zweifellos jeder einen perfekten Duft für sich finden dürfte.

Hier findet ihr nocheinmal die Links zu allen Teilnehmern in Frankfurt:


Bis bald, eure Schoki ♥
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
15 Meinungen
  1. Der Bericht liest sich total lebendig - und wenn ich dazu noch an meinem eingecremten Arm rieche... Schön wars :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh dankeschön. Ich habe wohl wieder sehr verschachtelt geschrieben, weshalb ich immer nicht weiß, ob das für meine Leser wirklich so angenehm ist, aber es freut mich, dass er dir gefällt ;)

      Löschen
  2. Vielen Dank für Deinen tollen Bericht und die schönen Bilder!

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön :) Mich wollten sie leider nicht auf das Event mitnehmen^^ Um ehrlich zu sein, würde ich auch kein Essence Parfüm tragen, kann leider nicht mit Thierry Mugler mithalten ;)

    Aber sehr schöner Post! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber man kann doch auch mal was anderes testen ;) Warum immer nur einen Duft zu Hause haben? Ich habe auch verschiedenen hier, obwohl ich meine Favoriten kenne ♥

      Löschen
  4. Es war total schön, dich mal live und in Farbe zu sehen! Tolle Bilder und sehr schöner Bericht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch so gefreut ♥
      Es war schön euch treffen zu können.

      Löschen
  5. Klingt nach einer schönen Veranstaltung :).

    AntwortenLöschen
  6. eine schöne Mischung an bloggern wart ihr!
    mir wäre die Fahrt leider zu weit gewesen (da man ja abends noch zurück kommen sollte), sonst hätte es mich sehr interessiert :) aber ich konnte die Düfte am Freitag schon entdecken und meine 2 Favoriten finden ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. übrigens freue ich mich sehr, endlich zu wissen wer Nessa ist :D ich hatte sie nämlich damals bei der essence I Love Tour in Erfurt gesehen und mich seitdem gefragt, wer das wohl war :)

      Löschen
    2. Haha, ja Nessa wohnt auch hier :)
      ich fand die Fahrzeit eigentlich noch ok, aber ich hatte auch Freitag nichts großartigs vor, von daher war es in Ordnung, dass es etwas später wurde.
      LG

      Löschen
  7. yeah frankfurt!! meine heimatstadt! toller artikel und gut zu lesen =)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine Liebe,

    ich bin auch Produkttestbloggerin und habe jetzt, bei dir, von diesen tollen Cosnova Blogger Workshops erfahren. Wie kommt man denn zu der Ehre dort mitfahren zu dürfen? :)

    Liebe Grüße,

    Mirella

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...