08 Juni 2012

•○°Catrice "Twist Of Lemon"°○•

Hallo ihr Lieben,

da mich seit langem keine Limited Edition mehr so ansprach, wie die derzeitige "Coolibri" von Catrice, habe ich im Nachhinein noch ein wenig zugegriffen und besitze nun neben zwei Eyeshadow Pencils auch zwei Lacke. Diesen Anlass nutze ich nun, um euch gleich noch den 2. Kandidaten vorzustellen (den grünen "Virgin Forest" konntet ihr ja *hier*  bereits sehen), bei dem es sich um "C02 Twist Of Lemon" handelt - ein strahlendes Gelb mit frostigem finish:



Auch hier enthält der Flakon natürlich wieder die obligatorischen 10ml Inhalt und ist entsprechend, an das Thema der Le, angepasst.
Auftrag und Deckkraft:

Auftragen lässt sich dieser Nagellack relativ problemfrei. Die Textur ist angenehm flüssig und die erste Schicht wirkt sogar recht deckend. Dennoch handelt es sich nun einmal um einen gelben Nagellack und von dieser Sorte ist mir noch keiner untergekommen, welcher unter 3 Schichten zur vollen Deckkraft benötigt.
Auch "Twist Of Lemon" ist da keine Ausnahme: eine 2. und 3. Schicht sorgen zwar dafür, dass sie Farbe sehr schön kräftig herauskommt, doch bleibt das finish bis zuletzt leicht durchscheinend.
Außerdem muss man bereits nach  der 2. Schicht vereinzelte Bläschen befürchten. Ich konnte diese zuletzt mit einem schnelltrocknenden Topcoat ausgleichen.

 Preis und Bezug:

Catricelacke findet ihr in Geschäften, wie Müller, Ihr Platz und dm für 2,49€, nach deutschen Verhältnissen. Dieser Lack ist, im Zuge der Coolibri Limted Edition, nur zeitlich begrenzt und in einem separaten Aufsteller, zu bekommen.
Mein Fazit:

Es soll auch Ausnahmen von der Regel geben ;)
"Twist Of Lemon" ist zwar eine wundervolle Farbe, entspricht aber nicht der Qualität, die ich von den meisten Catricelacken gewohnt bin. Das Frostfinish neigt hier zur Streifigkeit, die fertige Maniküre kann unter 4 Schichten tatsächlich fleckig und sheer bleiben und auch Bläschenbildung muss man befürchten. Eine schöne sommerliche Farbe, die ich mit Leidenschaft trage - aber für mich dennoch kein empfehlungswürdiger Kandidat. Er verlangt schlicht zu viele Kompromisse.

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
13 Meinungen
  1. schade, eigentlich ist der echt hübsch :)

    dann verrate mir mal nen Drogerienagellack, in gelb, der empfehlenswert ist. suche schon lange einen :)

    Kussi :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie gesagt, ich kenne noch keinen Gelben, der weniger als 3 Schichten braucht ;)
      Ich habe noch einen von ANNY und einen von MNY und bei beiden ist es nicht anders. Aber ich gebe die Hoffnung trotzdem noch nicht auf.

      Löschen
    2. Es gibt einen im Standardsortiment von Essence, der sehr gut deckt! Nur so als Tipp ^^

      Löschen
  2. Schade ist eine tolle Farbe :))

    AntwortenLöschen
  3. Schadeeee ): Wäre nicht das große ABER hätte ich ihn mir definitiv zugelegt! Aber so viele Schichten sind mir dann doch too much...

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Gelb trage ich nur ganz selten, ist nicht so meine Farbe, aber im Sommer sieht's schon cool aus ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. die farbe ist der hammer!
    aber bei der qualität überhaupt nicht überzeugend...

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dass du nicht zufrieden warst, aber ich fand den Nagellack wirklich gut. Trage ihn sehr gerne.

    http://sweetcherry11.blogspot.com/2012/06/swatchesreview-catrice-coolibri-twist.html
    Lg Geri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich trage ihn auch sehr gerne ;) "gut" ist er deswegen aber trotzdem nicht, wenn er 4 Schichten braucht und Bläschen schlägt. LG

      Löschen
  7. mhmmmm... schöne farbe. schade nur, dass er so schlecht ist. :(

    AntwortenLöschen
  8. wow das sieht richtig cool aus, die Farbe is zwar ganzschön krass aber schön(:
    schaut doch bei meinen Nageldesigns & Naturfotos mal rein, ich würde mich ganz sehr freuen;D
    http://beautyfashionfotosfun.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...