30 Mai 2012

•○°Blogparade LOOK OUTLOOK Winter 2012 und meine Umsetzung°○•

Hallo ihr Lieben,

über Pfingsten war es hier etwas schläfrig, aber nach ein paar schönen Tagen mit der Familie geht es nun wieder in die Vollen.
Auf dem Blog zeige ich euch heute meine nächste Umsetzung für Magis Blogparade für den Winter 2012.
Es ist die Letzte Runde der Blogparade und die letzte Möglichkeit eure Prognosen abzugeben.
Also schwingt noch schnell die Pinsel und gebt eure Prognose für die Trends des kommenden Winters ab!
Und nun zu meinem Look:
 
Die Augen:



 Der Gesamtlook:



Meine Inspiration: Ich sah die tristen Winterlandschaften vor meinem inneren Auge.
Schwarz und Weiß - keine Farbe - kein Leben. Der Winter - ganz kühl und hart und unnahbar.

Die Idee mit dem Eyeliner ist dabei vielleicht ein bisschen extravaganter, als ein schwarz-weißes Amu. 
Offenbar zieht es mich häufiger zu Eyelinerspielerein hin. 
Ich habe ihn dabei weit ausgezogen und dramatisch gestaltet, da ich mir diesen Look weniger als Alltagstrend vorstelle, sondern ihn mehr als potenzielles 'Cover make-up' für eine winterliche Kollektion oder LE sehe.

Die restliche Umsetzung ist sehr schlicht - der Lidschatten ist matt und soll ausschließlich ein wenig definieren. Darüberhinaus trage ich nur etwas Mascara.

Da der Fokus auf den Augen liegt, wäre ein kräftiger Lippenstift nicht nötig. Doch gänzlich ohne Farbe würde der Gesamtlook 'müde' wirken und so stelle ich mir auch eine recht kräftige, aber gesetze Lippenfarbe sehr gut dazu vor oder ein tiefes Dunkelrot.

Ich bin, wie immer, gespannt was ihr sagt und freue mich auf die vielen Teilnahmen zur letzten Runde. Vielleicht seid ihr ja auch dabei?! Bis bald, eure Schoki
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
12 Meinungen
  1. Meine erste Assoziation war ein Streifenhörnchen. XD Winterlich find ichs jetzt nicht unbedingt, aber trotzdem chick wie immer. ;)

    AntwortenLöschen
  2. wie präzise :000 hübsch geworden :))
    LG Lindsay

    AntwortenLöschen
  3. Weißer Eyeliner, wie cool. Das schaue ich mir sehr gern getragen an. Bin mir noch nicht sicher, ob ich es mag - ist ja ungewohnt - aber ich finde den Gedanken genial.

    So ne "Schneedecke" auf den Wimpern ist ja cute :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaha, das war gar nicht beabsichtigt :D
      Habs aber auch im Nachhinein mit vorsichtigem 'von oben tuschen' oder schwarzen Geleyeliner nicht wieder gänzlich wegbekommen und musste dann bei den Fotos feststellen, dass es mir eigentlich ganz gut gefällt, wie die Wimpern den Effekt der Eyeliner aufgreifen xD

      Löschen
  4. Ein sehr interessanter, ausgefallener Look! Finde ich total schön...so richtig Catwalk-like :)

    AntwortenLöschen
  5. Wie ich Dir bei Instagram schon geschrieben habe: Sieht echt stark aus. Der Lidstrich ist haargenau und der Gesamtlook harmoniert auch sehr gut. Toll!

    AntwortenLöschen
  6. *-* das ist ja cool gemacht ! gefällt mir richtig gut x)

    AntwortenLöschen
  7. passt auch gut zum Namen deines Blogs ;)

    Lieben gruß, V (http://pineapple-world.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Witz ging wohl irgendwie an mir vorbei, sry ;D

      Löschen
  8. Ich mag den Look total! Ich hätte auch gedacht die weißen Wimpern wären Absicht <3 sieht so schön verschneit aus!

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn wie gut und exakt du die Doppelline gezogen hast! Gefällt mir sehr gut und spiegelt auch das wieder, das ich mit Winter assoziiere. Kalt, farblos, leblos... :D
    Na wenigstens ist das AMu dann schön :D

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...