08 Mai 2011

•○°Pigmente pressen - mein erster Versuch°○•

Hallo ihr Hasis,

habt ihr auch einen so tollen Sonntag verlebt wie ich?
Ist das Wetter nicht traumhaft. Wir waren den halben Tag im Park und haben uns auf der Slackline und beim Cup-Spielen versucht ;)
Es war wirklich traumhaft.

Heute möchte ich euch kurz einen Einblick in meinen ersten Pigment-press-Versuch geben.
Mir war aufgefallen, dass ich einige meiner Pigmente kaum verwendete, hingegen aber deutlich öfter zu Monolidschatten oder Refills in seperaten Leerpaletten griff. So eine Verschwendung.
Pigmente pressen war also angesagt.

Diese Dinge habe ich zum Mischen verwendet:



-Pigmente natürlich
-leere Lidschattenpfännchen
-Rührstäbchen und Löffelchen
-Schälchen zum Anmischen (in meinem Fall ein Eierhalter aus dem Kühlschrank) xDD
-das alles natürlich gründlich gereinigt und desinfiziert
-und schließlich noch eure Lösung zum Mischen (bei mir das P2 Fixing Spray)
-zum Pressen habe ich eine 2€-Münze und ein geriffeltes älteres Tuch verwendet

Hier seht ihr mein Gepantsche am Beispiel eines blauen Pigments von "Kitty Make up"



und so sahen die Babies dann zum Schluss aus:


natürlich sollte man sie gut durchtrocknen lassen.
Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Farben sind beim Auftrag sehr schön intensiv. Lediglich mein rötlicher Ton ist leicht krümelig:

(ohne Base geswatcht!!!)

Kitty Make up "Killah Pussy"
Kitty Make up "Baby Kitten"
NYX Pigment "Grass Pearl"

Ich bin sicher die drei werden nun öfter Verwendung finden.
Habt ihr auch schon einmal gepresst und wart ihr mit eurem Ergebnis zufrieden?
Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche und bis zum nächsten Post! ♥
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
8 Meinungen
  1. Das sieht doch klasse aus fürs erste Mal! :)
    Ich müsste meinen alverde Glam Mauve mal pressen, der ist total zerbröselt.
    Habe gehört, dass man das wohl auch mir AMU-Entferner machen kann und werde das mal ausprobieren :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. mag meine nyx pigmente doch lieber im losen zustand.

    ich muss aber noch jede menge lidschatten in kleine pfännxhen pressen (mono sammlung etwas verkleinern)

    lg jenni

    AntwortenLöschen
  3. hatten die pigmente vorher auch so eine leuchtkraft ?
    ich habe noch nie mit losen lidschatten gearbeitet... glaub, ich wäre von der farbintesität überascht ^^

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt toll aus :) Ich bin auch eher Fan von gepresseten oder gebackenen Lidschatten, weil die Anwendung einfacher und schneller ist. Morgens wenn man eh schon im Stress ist, will man nicht erst noch Dösschen aufschrauben und mittels Fix + oder fixing spray benutzen, um die zu befeuchten. Wo hast du deine leeren Pfännchen gekauft? ich find die bei koko so teuer :s

    AntwortenLöschen
  5. also ich hatte ja bei meinem Tutorial auch das P2 spray als Tipp gegeben allerdings sind meine Pigmente inzwischen alle auseinander gebröselt, habe sie gestern alle mit 2 Phasen AMU entferner neu gepresst... mal schauen:)

    AntwortenLöschen
  6. bei mir haben sie gut 3 wochen sehr gut ausgesehen danach fings an das eins nach dem anderen bröckelig wurde, ich hab tw auch richtig viel von dem fixierzeug genommen und wie gesagt musste alle nacpressen, vllt hast du glück und mein spray war einfach nicht mehr gut oder so oder es lag daran das es alles nxy piggis waren die sich eh schlecht pressen lassen, die PUrE luxe sind auch wieder "zerflockt" falls sie nach so 4 wochen nicht halten sag mir ma bescheid :)

    AntwortenLöschen
  7. hab grade deinen tollen blogpost gefunden und auch gleich auf meiner facebook seite veröffentlicht! super tip!!! man kann glaube ich auch mit hochprozentigem alkohol gut pressen (90%) - echt super!!!

    AntwortenLöschen
  8. hab grade deinen tollen blogpost gefunden und auch gleich auf meiner facebook seite veröffentlicht! super tip!!! man kann glaube ich auch mit hochprozentigem alkohol gut pressen (90%) - echt super!!!

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...