23 März 2011

•○°Review - Catrice "Our best Length ever!" Mascara °○•

Hallo meine Hasen,

heute steht mal wieder eine Review an.
Im Zuge der neuen Sortimentsumstellung von Catrice habe ich mir diese Mascara gekauft:


Es handelt sich dabei um die neue "our best LENGTH ever!" in Gelb.
Die Aufmachung sprach mich im Grunde gar nicht besonders an, da sie mit der stechenden gelben Verpackung aus Plastik doch recht billig und ramschig aussah, doch sie versprach viel Länge und enthält ein Silikonbürstchen, beides Dinge, die ich bei Mascaras besonders schätze.
Und da ich weiterhin auf der ewig währenden Suche nach der peferkten Mascara bin, landete das gute Stück schließlich im Körbchen.

Hier ein paar allgemeine Informationen:

Preis: 3,99 €
Farbe: Schwarz
Inhalt: 7,5 ml
Haltbarkeit: 6 Monate
Besonderheit: geschwungenes Silikonbürstchen
erhältlich bei: Müller, Ihr Platz, Drospa ...

Der Hersteller verspricht:
"Ausdrucksstarker Augenaufschlag: Die geschwungene Flexi-Bürste und die Textur mit Nylonfasern sorgen für Ultra-Verlängerung, definiert jede Wimper vom Ansatz bis zur Spitze und verleiht ein natürliches Volumen. Augenärztlich getestet."

und hier das Bürstchen:


wie ihr seht ist die Mascarabürste halbkreisförmig geschwungen und durch zahlreiche kleine Silikonborsten gekennzeichnet, die in gleichem Abstand komplett drumherum verlaufen. Das Bürstchen ist darüberhinaus wenig flexibel.

Der Auftrag gestaltet sich einfach und ohne großes Klecksen, da die Textur nicht zu flüssig ist, aber auch nicht klumpt.
Die Wimpern werden gut separiert und einzeln betont und verkleben auch nach zwei Schichten nicht großartig.
Die ,allein durch den Namen, versprochene besondere Länge blieb allerdings aus. Diesbezüglich hatte ich schon vielversprechendere Mascaras.

Auch krümelt sie leider nach einer gewissen Zeit. Was mich aber besonders stört, ist, dass diese Mascara den Wimpern jede Art von Schwung nimmt. Etwas Derartiges habe ich noch nie erlebt. Unabhängig davon, ob man einen Wimpernformer vor der Anwendung verwendet oder nicht, verleiht diese Mascara einem zuerst einen einigermaßen annehmbaren Schwung. Dieser verflüchtigt sich aber innerhalb von 2 Minuten auf dramatische Art und Weise. Es ist als würde die Textur die Wimpern herabziehen, so dass diese nur noch gerade nach vorn abstehen. Dabei erscheint die Textur nicht einmal besonders schwer oder belastend. Ich hätte nicht vermutet, dass mich das so stören könnte, doch es bedeutet natürlich, das die lang-getuschten Wimpern nicht mehr so gut zu Geltung kommen. Sehr schade - das gibt leider Minuspunkte.


hier seht ihr die Mascara am Beispiel meiner Wimpern:

ungetuscht:


eine Schicht:


zwei Schichten:


wie findet ihr das Ergebnis? Mein persönliches Empfinden nach mehr-wöchigem Testen:

Textur: +
Farbe: +
Trennung: +
Effekt +/-
Haltbarkeit: +/-
Schwung --

Ich gebe der Mascara eine 2- und kann sie also durchaus empfehlen, da sie für den Preis wirklich ein schönes Ergebnis liefert. Ein Nachkaufprodukt wird sie dennoch nicht für mich, denn dafür ist mir die verliehene Länge zu minimal und darüberhinaus ist sie der absolute Schwungtöter. Doch wer einen eher natürlichen Look bevorzugt und entweder von Natur aus schön geschwungene Wimpern besitzt oder auf Schwung gar keinen großen Wert legt, für den könnte das gute Stück ein lohnender Kauf sein.

Ich hoffe meine Review war informativ für euch. Beeinflusst euch diese Zusammenfassung in Bezug auf Kaufen oder Nicht-Kaufen? Habt ihr auch schon Erfahrungen mit dieser Mascara
gemacht? Dann schreibt sie gern in die Kommentare.

Ich wünsche euch noch eine wundervolle Woche und bis zum nächsten Post! ♥
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
3 Meinungen
  1. schade, dass der effekt fast zur gänze ausblieb und dann auch noch die wimpern "gerade gebogen" wurden. ich finde es auch wichtig, wenn den wimpern schwung gegeben wird, ansonsten fällt eine mascara bei mir glatt durch.

    AntwortenLöschen
  2. ich glaube ich habe jetzt "meine" mascara, vermutlich werde ich andere nur noch selten probieren... aber vor diese hier wäre wohl auch nicht so mein fall.
    Und noch was: ich hab dich getaggt =)
    http://muhschu.blogspot.com/2011/03/chocolate-for-japan-my-swiss-chocolate.html

    AntwortenLöschen
  3. die bürste sieht sehr interssant aus. ich denke ich werde sie mir mal auch anschauen.

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...