24 März 2011

•○°Amu - abstrakte Dramatik°○•

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich gestern mal wieder etwas ausgetobt und mich einer Inspriration angenommen, die ich vor geraumer Zeit auf deviantArt entdeckte. Klickt *hier* um es euch anzusehen.

Mir gefiel es so gut, dass ich es gern nachschminken wollte und dies kam dabei herraus:





Es geht schon wieder mehr Richtung facepaint, aber ich probier soetwas ja gern aus, wie ihr sicher inzwischen gemerkt habt. Ich finde es sehr exotisch und mir gefällt es extrem gut auch wenn ich noch immer nicht ganz weiß, wie man es bezeichnen kann.
Es ist ja nicht direkt gothic, geht aber auch über das übliche dramatische Augenmake weit hinaus. Vielleicht habt ihr ja Ideen.

Gearbeitet habe ich weistestgehend mit scharzen Flüssigeyeliner und mattem schwarzen Lidschatten zum Abpudern. Ich hoffe ihr mögt es und freue mich auf eure Kommentare.
Habt noch eine wundervolle restliche Woche und bis zum nächsten Post! ♥
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
8 Meinungen
  1. wow, (wie immer :)) echt schön. ich liebe deine amus ;) <3
    glg

    AntwortenLöschen
  2. erinnert mich sehr an visual kei make up. nice ^.^

    AntwortenLöschen
  3. das sieht einfach nur hammer geil aus hasi ^^

    lg jenni

    AntwortenLöschen
  4. das ist sehr toll geworden, gut gelungen würde ich mal sagen. und deine augenfarbe ist einfach der burner =)

    AntwortenLöschen
  5. und wieso genau ist es jetzt nicht gothic? bitte klär' mich auf! ich hätte das als astreines goth-makeup bezeichnet ;-)
    mir gefällt dein makeup sehr gut, ich mag harte kanten.

    AntwortenLöschen
  6. ui das ist ja kuhl :] habe ich noch nie entdeckt :D

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...