24 Februar 2011

•○°Lose Wimpern - essence false lashes black&white°○•

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute ein paar schöne Eindrücke zu den false lashes aus der essence "black and white" Te für euch:



*Name: Black Eyed Piece
*Inhalt: 26 Stück Einzelwimpern + einmal kleine Klebertube
*Haltbarkeit: 6 Monate (?)
*Preis: 2,49 €
*limitiert






Da Einzelwimpern nicht häufig im günstigen Drogeriebereich anzutreffen sind, haben sich damals alle wie wild darauf gestürzt. So erschien es mir zumindest, als ich die Wimpern erst beim dritten Aufsteller für mich erobern konnte.

Ich bin ein, bekanntermaßen, großer Fan von falschen Wimpern, nicht zuletzt, weil meine eigenen so schrecklich kurz und krüppelig sind.

Aus diesem Grund wurde es nun auch einmal Zeit diese losen Wimpern zu testen.

Entsprechender Kleber sollte dabei nicht fehlen (die beigelieferten Kleber in derartigen Verpackungen kann man meist vergessen):






Diesen Kleber habe ich mir also bei meinem letzten Einkauf bei Kosmetik4less.de mit geleistet.

Das Prinzip ist recht einfach:

Man löst die einzlenen Wimpern mit Hilfe einer Pinzette aus der Verpackung. Tunkt das Ende der Wimpern in den Kleber, so dass sich daran ein kleiner Tropfen absetzt und bringt dieses dann an die gewünschte Stelle auf die Haut (möglichst nah am Wimperngranz). Ein paar Sekunden anhalten und - fertig!
Insgesamt ist der Aufwand natürlich höher, als bei der Nutzung von Wimpernbändchen, jedoch war ich erstaunt darüber, wie schnell es letztendlich doch ging, nachdem ich den Dreh raus hatte.
Der Vorteil, der sich bei losen Wimpern ergibt, ist die längere Haltbarkeit. Während man gängige Oberwimpern vor der nächsten Nachtruhe wieder entfernen sollte, sind lose Wimpern für ein längerfristiges Tragen ausgelegt (weshalb man auch einen speziellen Kleber für Einzelwimpern verwenden sollte).
Wie lange diese genau halten ist natürlich von deren Belastung und dem verwendeten Kleber abhängig. Ich befinde mich noch in der Testphase.

Hier das Ergebnis:

Meine Augen mit den natürlichen Stummelwimpern:



Meine Augen nach dem Auftragen der Einzelwimpern:



Meine Augen mit den Einzelwimpern - getuscht:



Welchen Eindruck macht das Ganze auf euch?
Ich bin von dem Ergebnis sehr positiv überrascht. Die Wimpern fügen sich sehr harmonisch in meine natürlichen Wimpern ein. Ich habe einen gewaltigen Wimpernaufschlag erhalten, ohne dass das Ganze zu unnatürlich aussehen würde.
Ein sehr netter Erffekt.
Auch sind die künstlichen Wimpern erst bei sehr naher Betrachtung zu erkennen und mit Hilfe von Eyeliner und Mascara erkennt man den Fake schließlich gar nicht mehr ;)
Schreibt mir eure Meinungen. Freue mich über jedes Kommentar.
Bis bald zum nächsten Post! ♥
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
11 Meinungen
  1. huhu
    oh, das mit den wimpern kenne ich, meine sind auch super klein und stehen in alle richtungen ab (als wären sie abgebrochen oder sind beim ausfallen) wenn sie ungetuscht sind
    das ergebnis mit den einzelnwimpern ist echt schön geworden =) du kannst ja einen bericht schreiben, wie lange das ganze hält ;)
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Schön natürlich. gefällt mir. Ich denke schon seit einem Jahr über Fake Einzelwimpern nach. Habe immer wieder Angst das das voll künstlich aussieht aber anscheinend kann man sich dass echt trauen.

    Habe letztens ein Mädchen mit Billigen Künstlichen Vollwimpern gesehen dass sah echt erschreckend aus. Und sowas will man wirklich nicht. Da kann man sich auch Pappstreifen an die Augen kleben.

    AntwortenLöschen
  3. sieht echt schön aus hasi ^^. ich bleibe aber lieber bei den wimpernbändern ;).

    lg jenni

    AntwortenLöschen
  4. oh ja der kleber bei diesen flase lashes ist nicht wirklich toll. Ich hab noch so viele von den Wimpern hier rumliegen aber der Kleber taugt nichts, deswegen benutze ich sie (leider) nie. Muss mir wohl auch nochmal guten Kleber besorgen :)
    LG Michèle

    http://michele-n.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. waoh, das ergebnis kann sich doch wirklich sehen lassen! sehr hübsch! und sieht (zumindest auf den fotos) ziemlich natürlich aus.

    AntwortenLöschen
  6. Habe seit ca. einem Jahr solche Einzelwimpern bei mir rumliegen. Habe damals nicht gesehen, dass da kein Kleber dabei war und es bis heute nicht geschafft einen zu kaufen :). Für mich ist das auch mehr Spielerei für besondere Anlässe, da ich mit meinen natürlichen Wimpern eigentlich ganz zufrieden bin. Mit Wimpernbändern komme ich nicht so gut klar. Da habe ich bisher aber auch erst die billigen von essence probiert. Werde mir aber jetzt auf Fastnacht zugehen wohl doch mal noch einen Kleber besorgen :).

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch schon häufiger mit Einzelwimpern oder diesen Büscheln rumhantiert. Was mich aber am allermeisten immer gestört hat, dass man sich nach dem duschen nicht einfach so an den Augen trocken rubbeln kann oder auch so einfach mal die Augen reiben kann. Man muss schon sehr vorsichtig sein, da ansonsten die ersten fliegen gehen...
    Würde mich mal interessieren wie Du mit denen klar kommst und die Haltbarkeit ist.
    LG
    Sally

    AntwortenLöschen
  8. wow, das ergebnis sieht ja echt toll aus! würde mich auch über ein update freuen, wie lange die dran bleiben, wenn man jeden tag abschminkt und so :)

    AntwortenLöschen
  9. ich mag einzelwimpern viel lieber als ein ganzer wimpernkranz, mit einzelnen kann man gezielter arbeiten ;)

    sieht sehr sehr gut aus ;)

    AntwortenLöschen
  10. Vielleicht würde ich es mit solchen Einzelwimpern auch hin bekommen :D an den anderen bin ich gescheitert ;_;

    AntwortenLöschen
  11. auf alle fälle weiterbenutzen. sieht sehr natürlich aus!!! :-)

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...