23 Januar 2011

•○° Ich habe einen neuen Mitbewohner ♥ °○•

Hallo meine Beautymäuse,

heute soll es endlich um die Review zu einem Produkt gehen, das ich euch bereits *hier*
vorgestellt hatte. Es handelt sich um das Nagellackpusteäffchen von yomoy.de




Mein neuer Mitbewohner. Ist doch wirklich knuffig oder?

Yomoy hat mir diesen freundlicherweise kostenlos zu Verfügung gestellt, in Verbindung mit einer Aktion, die vor Weihnachten stattfand und bei welcher es einigen Bloggern gestattet wurde, kostenlos süße und witzige Geschenkideen zu testen und darüber zu berichten.
Ich entschied mich für das genannte "Nagellacktrockner Blow Monkey", welches im Shop 6,90 € kostet und unter den Kategorien "Spaß" und "Lifestyle" zu finden ist.

Das Äffchen ist aus Plastik und läuft mit zwei 3A Batterien. Es ist etwa 9cm groß und recht leicht.
Die Luft entströmt durch eine schmale Öffnung zwischen dessen Händchen und wird direkt auf die graue Absatzfläche für die Finger geblasen.



Die Benutzung ist sehr einfach:

*Man stellt das Äffchen auf einen festen Untergrund, lackiert sich die Nägel nach Wunsch und legt dann einen oder auch zwei Finger auf die abgebildete Banane vor der kleinen Öffnung.
*Mit leichtem Druck darauf wird das Äffchen zum Pusten gebracht
*kühle Luft entströmt der Öffnung und soll helfen den Nagellack schneller trocknen zu lassen



Mein Eindruck:

Mir gefällt das Äffchen von der Aufmachung sehr gut, es ist zwar sicher nicht aus hochwertigem Material, aber dennoch stabil und leicht zu handhaben.

Ein Kritikpunkt für mich, ist jedoch der Geräuschpegel. Man möchte nicht meinen, dass eine so kleine Konstruktion so viel Lärm machen kann. Es klingt ein bisschen, wie ein Ministaubsauger, ist aber noch erträglich.

In punkto Wirkung kann ich tatsächlich keine eindeutige Aussage machen, denn ob das Äffchen nun hilft, die Nagellacktrockenzeit um eine Minute mehr oder weniger zu vermindern, lässt sich schwer überprüfen. Eine Geheimwaffe ist es jedoch sicher nicht. Dafür sind die Auswirkungen zu gering.

Fazit:

Sicher ist der kleine Helfer kein absolutes Must-have für alle Nagellackverrückten, da er die Trockenzeit auf eher unwesentliche Zeit verkürzt.

Dennoch ist er aufgrund des kleinen Preises und der extrem niedlichen Aufmachung eine wundervolle Geschenkidee für die, ein bisschen kitsch-verliebte, Frau und ein super Hingucker.

Wer also noch ein hübsches Geschenk für eine gute Freundin sucht, das sicher für Gesprächsstoff sorgen wird, der kann damit nicht viel falsch machen.

Ich gebe dem Affen allem in allem die Gesamtnote 2 -

Vielen Dank und bis zum nächsten Post! ♥
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
7 Meinungen
  1. wenn ich ihn mir holen würde, dann wohl größtenteils, weil er so dekorativ ist ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich finde ihn süß :D und wirklich eine gute geschenkidee für nagel-fans ^^

    AntwortenLöschen
  3. Den habe ich auch, finde ihn total knuffig, habe ihn erst bei Dshini als Wunsch gehabt und ihn anschließend doch gekauft. :)
    Meiner hat aber 9,95€ gekostet von 19,95€ runtergesetzt.
    Er ist eher Deko als ein Nageltrockner. xD

    Du warst bei Dshini auf meinem Profil und ich hab aus neugier deinen Blog angeschaut. :D
    Ich verfolg dich mal.

    AntwortenLöschen
  4. Die Steinchen Idee is garnicht mal schlecht,allerdings muss man bedenken ich geh nich als fee sondern als dunkelelfe, ich glaub das wär mir zu feenhaft, muss ich ausprobieren-danke für den tipp

    AntwortenLöschen
  5. Für mich ist der einfach nur süß :D aber geholfen hat er mir nicht und der Lärm nervt echt :D bei mir war es nachher sogar so, dass ich meinen Freund mit dem Geräusch ärgern wollte und immer wieder drauf gedrückt habe und dann hat sich der Knopf verkeilt und dann hat er ununterbrochen gepustet O_O haben dann die Batterien rausgenommen *g*

    AntwortenLöschen
  6. Och wie süß! Echt hübscher Blog, vorallem schön hell! Schau doch auch mal bei mir vorbei, da läuft grad ein kleines Gewinnspiel!
    glg,
    kosmeticca

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...