20 Oktober 2010

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ neuen Favoriten gefunden ♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

Hallo Beautymäuse,

heute mal eine kleine Review/Empfehlung für euch, denn ich darf einen neuen Liebling in meiner Beautyecke begrüßen.





Ich habe ihn vor 2-3 drei Wochen gekauft, nachdem ich selbst einen recht guten Bericht über den P2 Nagellacktentferner auf einem fremden Blog gelesen hatte.
Da ich darüberhinaus eigentlich nur äußerst selten von den Sachen der P2 Nagelpflege-theke enttäuscht bin, dachte ich mir, es sei bestimmt eine gute Investition.

Hier habt ihr ein paar Details:


P2 Soft Nailpolish Remover

*acetonfrei
*Inhalt: 150 ml
*grünlich eingefärbt
*enthält Kokosnussöl und ZEN-Aroma
*Besonderheit: Pumpsystem
*Preis: 1,75 €
*erhältlich bei dm




Besonders interessant ist dabei das Pumpsystem - einfach ein herkömmliches Wattepad drauflegen, drücken und fertig!
Man kann damit die jeweils benötigte Menge auf dem Pad ziemlich gut regulieren, was sehr angenehm ist, wenn man dazu neigt, dieses hin und wieder unbeabsichtigt komplett zu tränken.

Doch viel mehr begeistert mich die Wirkung des Entferners, also das was er leistet und das was er gerade nicht tut ;)
Was das Entfernen des Nagellacks betrifft, so finde ich ihn spitze. Jeder Lack ergibt sich schon nach kürzester Zeit seinem Schicksal ohne viel Gerubbel.

Und besonders angetan bin ich von der sanften Reinigung. Kennt ihr das, wenn ihr einen Nagellackentferner verwendet habt und eurer Nagel danach leicht an den Spitzen splitterte oder sich abschuppte?
Man hat direkt gesehen, was dieses hochchemische Zeug mit den Nägeln machte. Achtet mal beim nächsten Mal darauf ;)
Mit diesem Entferner von P2 passiert mir das gar nicht mehr und somit scheint er seinem Namen alle Ehre zu machen. Die Nägel werden perfekt sauber und wirken gesund und bereit für neue Herrausforderungen.

Auch der Geruch hat mich sehr erstaunt. Man ist es von üblichen Nagellackentfernerprodukte gewohnt, dass sie unangenehme bissige Gerüche ausströmen und einem die chemischen Dämpfe in der Nase zwicken.
Der "Soft Nailpolish Remover" hat hingegen einen unglaublich angenehmen Geruch, bedingt durch die oben genannten enthaltenen Aromen. Ein milder, schwierig zu beschreibender Duft, der einen so gar nicht an Nagellackentferner denken lässt.

Mit 1,75 € ist er sicher nicht der günstigste Nagellackentferner, den man in der Drogerie bekommt, aber allemahl erschwinglich und er ist jeden Cent wert!

Es bleibt mir nur zu sagen, dass ich absolut begeistert bin und das es für mich nie wieder einen anderen geben wird. Ich empfehle euch dieses gute Stück hier wrklich von Herzen. Testet ihn selbst und erzählt mir von euren Erfahrungen.
Ich freue mich auf eure Kommis.
Vielen Dank fürs Neugierig-sein und bis zum nächsten Post! ♥
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
5 Meinungen
  1. supi beitrag süße!
    bleibe aber doch bei dem von essence nail art!
    trotzdem supi bericht!

    lg jenni

    AntwortenLöschen
  2. danke für den Tipp!
    Heute habe ich gerade neuen gekauft, aber beim nächsten Mal werde ich den versuchen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den schon im meinen Körbchen in meinem Badezimmer stehen. Erst einmal muss der von essence leer werde (ist bald soweit XD) und dann kommt der von P2 zum Einsatz.
    Dein Bericht finde ich auch klasse und werde den von P2 somit ohne groß Nachzudenken benutzen.

    Liebe Grüße
    Deine Daisy

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den Tip!

    Wenn ich das nächste Mal in Deutschland bin, werde ich in den DM einfallen und mir 2-3 Flaschen mitnehmen.

    http://www.ponyhuetchen.com

    AntwortenLöschen
  5. Bei Müller hab ich auch schon ein Entferner mit diesem Pump-System gesehen. Der ist so mit Orange oder so. Aber den kann ich leider nicht empfehlen. Der entfernt den Nagellack überhaupt nicht.
    Vielleicht Blogg ich ihn ja mal :)

    __________
    www.child-of-nailart.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...