13 September 2010

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Mein L.A. Colors Haul Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

Hallo ihr Beautymäuse,


ich muss wirklich aufpassen, dass mein Blog nicht zu einem reinen Nagel und co.-Blog mutiert, denn auch am Mittwoch folgt eine neue themenbezogene Blog-serie mit den Mädels und meine Graffiti/Crackling nailpolishes - Review steht auch schon in den Startlöchern.

Was ich heute für euch habe ist ein kleines feines Haul in Sachen Nagellack.

Da bin ich also neulich mit meiner Schwester unterwegs in einem großen Einkaufszentrum nähe Leipzig, in welchem ich ewig nicht mehr war. Und wie wir Mädels nun einmal sind, landeten wir in jedem zweiten Klamottenladen.
Auch ein "Colloseum" gab es und da ich mich nicht erinnern konnte, wann ich das letzte Mal eines von Innen gesehen hatte, mussten wir natürlich auch dort noch "fix" rein.
Und was sahen da meine aufmerksamen kosmetikfixierten Äuglein?
Einen großen Aufsteller mit L.A. Colors Produkten.
Ich dachte ich werd nicht wieder *.*
Ich hatte keine Ahnung, dass man die in Deutschland tatsächlich irgendwo bekommt. ♥
Und hier seht ihr meinen Raubzug:






























Ich bin wirklich baff darüber, diesen Aufsteller entdeckt zu haben. Also landeten 2 Nail Lacquer- und 2 Color Craze-Lacke in meinem Körbchen. Außerdem ein Art Deco Tippainter in grün. So einen wollte ich schon immer besitzen ♥
Die Lacke machen einen guten Eindruck. Für 2,99 € bekommt man hier 13 bzw. 15 ml Inhalt, was doch einer ordentlichen Menge entspricht.
Desweiteren sind sie recht flüssig, was ich persönlich ja immer als sehr angenehm empfinde, da dies den Auftrag erleichtert. Leider wirkt es sich meist auch negativ auf die Deckkraft aus.
Auch bei den L.A. Colors Lacken kann man bis zu 3 Schichten benötigen, wenn man ein stark deckendes Ergebnis wünscht.
Dennoch trocknen sie recht schnell und der Auftrag blieb Bläschenfrei.

Hier seht ihr die Swatches:




Die Farben von links nach rechts (Swatches, nicht die Aufreihung in der Mitte):

*Rainbow Glitter
*Blue Paradise
*Shock
*Treasure Island

Besonders überrascht war ich ja von dem neonorange-farbenen Ton "Shock". Dieser hat nach dem Trocknen ein satiniertes Finish. Er ist also weder matt (was ich persönlich ohnehin nicht ausstehen kann), noch auf übliche Weise glänzend. Wer "Magimania" auf Youtube verfolgt, der weiß vielleicht, dass sie ein Video zu der "China Glaze Poolside Collection" gemacht hat. Diese beinhaltet genau solche Neonlacke mit einem satinierten Finish und auch, wenn ich diese nicht besitze, wage ich zu behaupten, dass ihr die jeweiligen günstigeren Dupes, bei L.A. Colors bekommt. ;)
Auf jeden Fall ein sehr spannendes Finish und ich freue mich darauf, ihn das erste Mal auf den Nägeln zu tragen.

Zum Abschluss möchte ich nur sagen, dass die Nagellacke für diesen Preis allemahl empfehlenswert sind und ich mir gewiss beim nächsten "Colloseum"-Besuch noch den einen oder anderen leisten werden ;)

Wie findet ihr die Lacke? Besitzt ihr selbst welche von L.A. Colors? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Meinung mitteilt.
Vielen Dank fürs Neugierig-Sein und bis zum nächsten Post ♥


:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
3 Meinungen
  1. mensch hast eine schöne ausbeute gemacht!
    diese marke gibt esbei uns leider nicht!

    AntwortenLöschen
  2. blue paradise find ich ja tot schick, der schimmert so schön *_*
    ich kenne diese lackmarke gar nicht O.o muss ich unbedingt auch mal schauen ob ich die hier im colloseum entdecke
    shock find ich auch ziemlich genial! tolle farben x3

    AntwortenLöschen
  3. ich weis nicht ob ichs überlesen hab, was kostetn son striper, hinter denen bin ich schon ewig her hab nur kein colosseum in der nähe

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...