16 Mai 2016

magical Make-Up Challenge - Slytherin


Und da sind unsere 2 Wochen Schonfrist schon wieder vorbei - unsere Harry Potter-Reihe geht nun also schon in die 2. Runde. Ihr konntet mitpinseln und es ist schön, dass wir immerhin zwei tolle Einsendung erhalten haben, die ihr *hier* und *hier* sehen könnt. Vielen Dank. Wer unsere letzte Runde verpasst hat, der findet hier noch einmal Jasmins und meinen Look zu:


☆.Gryffindor`*.☆



Wie auch beim letzten Mal könnt ihr gern wieder mitmachen. 2 Wochen (bis zum 30.05) bleiben euch dafür Zeit. Wir freuen uns über Make-ups sowie Nailarts gleichermaßen. Reicht die Links zu euren Blogposts gern hier in den Kommentaren unter einem unserer Beiträge ein oder nutzt Instagram und verlinkt uns (milchschokijasmin_flawlessbeautyblog) gern auf euren Fotos und verwendet den #magicalmakeupchallenge

Slytherin Wappen



Heute ist das Haus Slytherin unsere Inspiration. Der große Rivale von Gryffindor, deren Schüler eben entsprechend auch Kontrahenten von Harry, Ron und Hermine sind. Das spiegelt sich nicht nur in den erbitterten Quidditchmatches auf dem Hogwartsgelände wider, sondern es kommt auch innerhalb des Schlosses immer wieder zu verbotenen Rangeleien oder Intrigen zwischen den beiden Häusern. Das Haus Slytherin genießt besonders bei den alten magischen Familien, die viel Wert auf ihre Geschichte und die Reinheit ihrer Stammbäume legen, ein hohes Ansehen: 


"In Slytherin weiß man noch List und Tücke zu verbinden, doch dafür wirst du hier noch echte Freunde finden" - Der Sprechende Hut

Den Schülern von Slytherin spricht man also häufig Eigenschaften wie Ehrgeiz, Stolz und sogar Heimtücke zu. Sie streben nach großen Positionen in der Zauberergemeinschaft. Sie sind gern auf ihren eigenen Vorteil bedacht und dabei nicht dumm, gleichzeitig zeichnet sie aber auch ein starker Zusammenhalt aus. In den Büchern kommt Slytherin jedoch selten gut weg, da diese aus Harrys Blickwinkel geschrieben sind und er dazu neigt sie als nicht vertrauenswürdig, dümmlich oder sogar optisch unästhetisch wahr zu nehmen. Aber auch Slytherin hat große und wichtige Hexen und Zauberer hervorgebracht, die viel für ihr Volk leisteten.

Salazar Slytherin ist der Begründer des Hauses, aber auch der Vorfahre von keinem geringeren als Lord Voldemort, welcher diese Tatsache jederzeit voller Stolz verkündet. Er beherrschte die Fähigkeit mit Schlangen in deren eigenen Sprache zu kommunizieren und legte außerdem viel Wert auf die reinblütige Herkunft seiner Schüler, was letztendlich der Grund war, warum er sich mit den anderen Gründern der Schule zerstritt und diese verließ. Das Wappentier von Slytherin ist die Schlange, gehüllt in die Farben Silber und Grün

Harry Potter Make up

Für den Look wollte ich natürlich das Schlangenthema aufgreifen, ohne es zu offenkundig zu gestalten. Natürlich hätte ich mir einfach einen Schlangenkopf ins Gesicht malen können, doch das ist vielleicht eher etwas für Kinderfasching - ich wollte eine etwas kunstvollere Version schaffen.
So habe ich daher lieber die Schlagenhaut imitiert und mit geschlängelten Linien etwas Dynamik in den Look gebracht. Auch sollte das Ganze natürlich wieder möglichst dramatisch werden und im Falle von Slytherin auch gern etwas düster und 'edgy', da dies wiederum ja häufig den Eigenschaften der einzelnen Charaktere entspricht. Auch die etwaigen arroganten Blicke meinerseits auf den Fotos sind kein Zufall ;)

grünes Schlangen make-up

Ich habe mit den Brauen begonnen und diese mit schwarzem Lidschatten etwas aufgefüllt und vor allem auch ihre natürliche Form etwas verändert. Meine Augenbrauen verlaufen zu den Enden hin eigentlich deutlich geschwungener. Ich wollte aber einen ernsten Gesichtsausdruck simulieren und habe sie daher viel gerader auslaufen lassen und die natürlichen Enden mit Concealer kaschiert. In die schwarzen Brauen habe ich dann noch etwas neongrünen Eyeliner hineingeblendet. Eine Augenbrauenbürste hat mir beim Einblenden der Farbe geholfen.
Für die Augen selbst habe ich mit schwarzem Geleyeliner vorgezeichnet und eine sehr animalische Augenform gestaltet - auch die feinen geschwungenen Linien oben und unten habe ich mit einem präzisen Pinsel und dem Geleyeliner gezeichnet und darüber noch etwas grün-glitzernden Eyeliner gegeben. Über dem Schwarz im Lidbereich habe ich dann ein feinmaschiges Netz platziert, welches sich ursprünglich in meinen Nailartutensilien befand. Ich habe dieses festgehalten und ein grün-funkelndes Pigment gewählt und dieses mit einem feuchten Pinsel über dem Netz aufgetupft und somit die schuppige Optik erzielt. Ich habe dann noch etwas Schwarz entlang der Wimpernlinie konzentriert, die Wimpern getuscht und schließlich falsies angeklebt. Auch auf den Wasserlinien habe ich den schwarzen Geleyeliner verwendet.

Harry Potter Slytherin make up look

silberne Lippen silver lipart

Slytherin Augen Make-up

meine verwendeten Produkte - Augen:

*Lidschattenbase - URBAN DECAY original Primer Potion 
*schwarzer Geleyeliner - CATRICE "Black Jack with Jack Black" (PRSample)
*schwarzer Lidschatten - aus Sleek  "RESPECT" Palette 
*grün funklendes Pigment - fyrinnae "Dressed to kill"
*neongrüner Flüssigliner - StarGazer UV Liner neon grün
*grüner Glitterliner - MAKE UP STORE "lux" (PRSample)
*schwarze Mascara - CATRICE Luxury lashes Mascara Ultra Black (PRSample)
*Wimpernkleber - essence frame4FAME lash glue
*falsche Wimpern - BEAUTY WOMEN (TEDi) Glamour Lashes
*feinmaschiges Nailartnetz als Dekomittel


Für die Lippen habe ich silbernen und schwarzen Lidschatten verwendet und in einen Farbverlauf geblendet. Die Lippenkanten habe ich mit Concealer gesäubert. Außerdem habe ich spontan noch silberne Folienpartikel aus meinem Nailartrepertoire mit Wimpernkleber zentral auf die Lippen gesetzt und ein Strasssteinchen über dem Amorbogen. 

Harry Potter Make-up Challenge

Und jetzt sind wir zwei wieder sehr gespannt, wie unsere Umsetzungen bei euch ankommen. Lasst mir gern eure ehrliche Meinung hier und macht unbedingt selbst mit! Wir freuen uns immer wie kleine Kinder, wenn ein Look eingereicht wird. Vergesst außerdem nicht, wieder bei der wundervollen Jasmin vorbei zu klicken und ihr zu schreiben, wie ihre Variation bei euch ankommt! Wir sehen uns dann innerhalb der Challenge wieder, wenn schließlich "Hufflepuff" ansteht. ♥

Ein tolles Nagelkunstwerk zu Slytherin gab es wieder auf A lion's world. Klickt unbedingt vorbei! 





05 Mai 2016

Sailor Saturn Blogparade - der Todesengel



Ein neuer Monat heißt ja immer auch eine neue Reihe zur Sailor Moon Blogparade, die Steffi ins Leben rief, und bei welcher ihr wieder alle wichtigen Informationen findet. Meine bisherigen Looks zur Parade findet ihr wieder hier: 


Und diesmal wird uns nun Sailor Saturn alias Hotaru Tomoe begleiten:

Sailor Saturn Hotaru Tomoe Make-up

Sailor Saturn - die Kriegerin des Todes. Ihre Kraft ist gewaltig genug, um einen ganzen Planeten auszulöschen. Ihre Waffe, die Sense der Stille, ist daher sehr symbolisch.

Hotaru war für mich immer hübsch und spannend, dennoch aber insgesamt nie lang genug Teil der Serie, als dass sie zu einem meiner liebsten Charaktere werden konnte. Wie nahezu alle Mitglieder der Outer Senshi trifft sie erst spät zu dem Sailor-Team und ist gelegentlich mal da und mal wieder nicht. Ihre Geschichte empfand ich immer als sehr mitreißend, dennoch bleibt sie zu unnahbar, um sie richtig lieb zu gewinnen.

Mit dem Look habe ich mich schwer getan. Bei meiner ersten Version von 2013, die ihr *hier* finden könnt, habe ich ihre Sense mit eingebunden. Heute bin ich nicht mehr sehr zufrieden mit dieser Version. Aus diesem Grund schloss ich diese Option für meinen Neuversuch von vorherein aus. Darüberhinaus fielen mir aber kaum Elemente ein, die ich mit Sailor Saturn in Verbindung bringen konnte und die sich kreativ in ein AMU einbinden ließen. Schlussendlich machte ich es mir also leicht und verarbeitete ihre Brustschleife und werkelte etwas mit Glitter und violettem Eyeliner. Der schwarze Stern am Brauenende ist eine Anspielung an Mistress 9, die von Hotaru Besitz ergriff:

kreativer Sailor Saturn Make Up look
Für den Look habe ich einen Aubergineton in der Lidfalte konzentriert und diesen dann noch mit ein wenig mattem Schwarz abgedunkelt. Ich habe weißen Lidschatten auf dem beweglichen Lid verwendet und einen matten kräftig-violetten Liquid Lipstick als Eyeliner. Mit Glitterbase habe ich über den hellen Lidschatten dann irisierenden Glitter gegeben und diesen trocknen gelassen. Auf die Wasserlinien kam ein dunkelvioletter Kajal. Die Schleife habe ich mit feinen Pinseln und Lidschatten vorgezeichnet und dann ausgefüllt. Die Kanten lassen sich nach Bedarf mit Concealer korrigieren. Danach habe ich sie mit schwarzem Eyeliner nachgezeichnet/umrandet. Den schwarzen Stern habe ich ebenfalls mit diesem Eyeliner gezeichnet. Wimpern tuschen, Falsies drüber und - fertig!

Sailor Saturn Make-up

meine verwendeten Produkte:

*Lidschattenbase - URBAN DECAY original Primer Potion 
*auberginef. Lidschatten - aus Sleek "Respect" palette
*schwarzer Lidschatten - aus Sleek "Respect" Palette
*weißer Lidschatten - aus Sleek "Bad Girl" Palette
*violetter Liquid Lipstick - LASplash "Amor Eterno"
*violetter Kajal - CATRICE Liquid Metal Pencil "(PRSample)
*Glitterbase - lit Clearly Liquid waterproof
*heller, irisierender Glitter - Jofrika cosmetics  Glitter Powder 
*fliederf. Lidschatten - aus Sleek "Circus" Palette
*bräunlicher Lidschatten - MAC "Sketch"
*schwarzer Flüssigliner - MISSHA Super Black Brush Pen Liner (PRSample)
*schwarze Mascara - essence rock'n'doll Volume Mascara (PRSample)
*Wimpernkleber - essence frame4FAME lash glue
*falsche Wimpern - bh cosmetics Baby Doll
*
Augenbrauenprodukt - MAKEUP REVOLUTION Ultra Aqua Brow Tint "Medium"

Auf den Lippen trug ich einen altrosa Lippenstift p2 "emotional spirit" aus der Meet Me In Venice Limited Edition und etwas dunkelvioletten Kajal, den ich an den Lippenrändern konzentrierte und dann leicht in die Lippenfarbe einblendete.


Ich hoffe mein Look gefällt euch. Lasst mir unbedingt eure Meinung da! Auch bei Nicht-Gefallen. Vielen Dank an alle, die immer regelmäßig vorbei klicken und Freude an meinen kreativen Pinseleien haben. Ich mag euch ;)
Schaut unbedingt bei den anderen Damen vorbei und bewundert ihre Kunstwerke:

So. 01.05. nisinails – pinkloveliness
Mo. 02.05. piranhaprinzessin – rubywhosbeautyblog
Di. 03.05. miutiful – shiaswelt
Mi. 04.05. stadtprinzessinnessa – tamatheunicorn
Do. 05.05. miss-different-89. – Ich
Fr. 06.05. dasminibloggt – twisted-hearts – nur-mal-eben-schnell
Sa. 07.05. sternentraum-maedchen – sweetcherry – talasia



02 Mai 2016

Magical Makeup-Challenge - Gryffindor



Liebe Muggelfreunde, werte Zauberergemeinschaft,
auf den heutigen Beitrag war ich schon länger ziemlich heiß, denn es ist der Beginn einer neuen, vermutlich auch recht langen Blogkooperation mit meiner Jasmin von flawless. Wir teilen die gleichen Leidenschaften für Harry Potter, wie auch für kreative Make-ups und haben daher eine fantastische Basis gefunden, um dieses Projekt gemeinsam zu starten:
magical makeup challengeNatürlich möchten wir euch auch anhalten mitzupinseln! Ob Make-up-Look oder Nailart ist dabei völlig egal. Alle 2 Wochen wird es ein neues Thema geben, beginnend mit den 4 Häusern von Hogwarts. Wie genau ihr das Ganze umsetzt, liegt dabei natürlich völlig in euren magischen Händen. Eure Umsetzungen könnt ihr mit einem Link zum betreffenden Blogpost unter unseren jeweils aktuellen Beiträgen einreichen und wir binden diese dann immer zeitnah in unsere Posts ein. Wenn ihr nicht bloggt und dennoch gern kreativ werden wollt, könnt ihr sehr gern Instagram nutzen und uns auf euren Bildern verlinken (milchschoki, jasmin_flawlessbeautyblog). Wir würden uns sehr freuen, wenn wir euch für unsere Idee begeistern können. Also ran an eure Pinsel und 'zaubert' uns etwas zu Gryffindor! ;)

Gryffindor Wappen

Gryffindor ist uns 'potterheads' gut vertraut, nicht wahr? Es ist jenes Haus, in welchem wir uns innerhalb der Story mit unseren 3 Helden am meisten bewegen. Wir lieben und leiden mit ihnen - feuern sie beim Kampf um den Quidditch-Pokal automatisch leidenschaftlich an und hoffen am Ende des Jahres außerdem auf den Hauspokal. Kein Wunder also, dass Gryffindor auch unter Lesern und Zuschauern der Reihe eines der begehrtesten Häuser in Hogwarts ist.


"Vielleicht bist Du ein Gryffindor, sagt Euer alter Hut, denn dort regieren, wie man weiß, Tapferkeit und Mut" - Der Sprechende Hut


Die Eigenschaften, welche den Schülern dieses Hauses zugesprochen werden sind also zumeist Mut, Integrität und Kühnheit. Außerdem haben sie einen starken Sinn für Gerechtigkeit und Idealismus.
Jasmin und ich entschieden uns daher wohl beide für einen etwas kriegerischen Look. Godric Gryffindor selbst war seiner Zeit ein begnadeter Duellant mit dem Wappentier des majestätischen Löwen und den Farben Rot und Gold

Gryffindor Make-up

Entsprechend habe ich mich für verschiedene Rottöne und ein kräftiges Sonnenblumengelb entschieden. Auch etwas Gold findet sich auf den Lidern und den Lippen wieder. Die scharfen Konturen an Nase sowie den Wangenseiten und die Verzierungen auf der Stirn sollen an Kriegsbemalung erinnern.
Es erschien mir außerdem passend, meine Haare entsprechend wild zu tragen und aufzutoupieren. Das entspricht nicht nur dem Symboltier des Löwen sondern kann genauso gut das Resultat eines heftigen Gefechts sein.

Harry Potter Gryffindor Makeup

kreativer Make-up-Look Gryffindor

Gryffindor eye makeup

meine verwendeten Produkte - Augen:

*Lidschattenbase - URBAN DECAY original Primer Potion 
*goldener Lidschatten - aus Sleek Arabian Nights Palette 
*oranger Lidschatten - Sugarpill "Flamepoint"
*roter Lidschatten - fyrinnae "Hitched"
*gelber Lidschatten - Sugarpill "Buttercupcake"
*brauner Lidschatten - stila "twig"
*roter Cakeeyeliner - StarGazer "RED"
*schwarzer Kajal - MAYBELLINE master drama khol liner "Ultra Black"
*schwarze Mascara - essence rock'n'doll Volume mascara 
(PRSample)
*schwarzer Flüssigliner - MISSHA Super Black Brush Pen Liner (PRSample)
*Wimpernkleber - essence frame4FAME lash glue
*falsche Wimpern - redcherry #747 M
*Augenbrauenprodukt - MAKEUP REVOLUTION Ultra Aqua Brow Tint "Medium"

Auf den Lippen trug ich eine Kombination aus DOSE OF COLORS "Corset" und "Guadalupe" von LASplash im Zentrum.


Ich hoffe sehr, dass ihr unsere Begeisterung für dieses Thema teilt. Ich habe mich selten auf eine Blogparade so gefreut. Gerade jene von euch, die auch bis heute überzeugt sind, dass ihr Brief aus Hogwarts damals irgendwo verloren gegangen sein muss, haben hoffentlich besondere Freude an unseren Interpretationen und machen vielleicht auch selbst gern mit. Lasst mir eure Meinung zum Look da und vergesst nicht, bei der fabulösen Jasmin vorbei zu klicken! Bis Mitte Mai freuen wir uns auf eure Looks und warten dann mit dem nähsten Haus "Slytherin" auf. ♥


Eine tolle Teilnahme kam von A lion's word mit einem Gryffindor Nageldesign und ebenso ein wundervolles Stamping von Jenny auf Plenty of Colors.




27 April 2016

Ich liebe Make-up...


Wir alle lieben Make-up, nicht wahr? Sonst würdet ihr euch vermutlich kaum hier wieder finden. Dennoch gibt es vielleicht für jeden von uns ganz eigene Gründe und Motivationen Make-up zu tragen und wertzuschätzen. Und genau darum soll es in unserer Blogparade gehen, die Isa ins Leben gerufen hat. Warum lieben wir Make-up eigentlich?!

nicht schauen, nicht hören, nicht sprechen


test
test
...weil es mein Leben bunt und lebendig macht.


'Abwechslung' ist das ganz große Thema! Denn für mich ist meine tägliche Portion Make-Up längst deutlich mehr, als 'nur' die Augenschatten zu kaschieren oder frischer oder gesünder auszusehen - das notwendige Übel im Alltag für viele Normalverbraucherinnen. 
Ich empfinde hingegen viel Freude beim Schminken und ich genieße und zelebriere den Entstehungsprozess meiner Looks. Wie sich Schritt für Schritt alles zusammenfügt und wie sehr es meine Erscheinung am Ende verändern kann.

Ich kann das Make-up meinem Tag und meiner Stimmung anpassen. Gleichzeitig kann ein wenig Farbe im Gesicht aber auch wiederum komplett meinen Alltag und mein persönliches Empfinden beeinträchtigen. Wenn ich mich krank und matschig fühle, bringt etwas Farbe mich wieder ins fröhliche Regenbogenland, wo ohnehin alles besser ist. Und wenn es draußen stürmt und tobt, kann ich mich entweder ganz bewusst für einen passenden smokey Look entscheiden oder den Rebell spielen und dem schlechten Wetter den imaginieren Finger zeigen, indem ich zu knalligen Tönen greife. Alles liegt in meiner Hand - es ist im Grunde wie ein großer bunter Spielplatz für meine Seele.

ich liebe Make-up

Ihr wisst, dass ich außerdem ein Faible für das Ungewöhnliche habe. Für knallige Farben auf den Augen, Glitzer oder Lippen in unkonventionellen Tönen. 'Alltagstauglichkeit' ist mein Feind, denn sie bedeutet Einschränkung (und ist sehr subjektiv). 
Dabei kann Make-up doch ein Ausdrucksmittel sein, wie es für viele von uns der Kleidungsstil ist, unser Schmuck, unsere Tattoos oder Piercings usw. Das alles drückt etwas über uns aus, so lang wir das möchten - warum also nicht auch Make-up?

Und was wäre ich ohne meine kreativen Make-up-Looks? So kurzlebig und wenig nachhaltig und trotzdem würde ich dieses Hobby um nichts auf der Welt aufgeben wollen, denn es erlaubt mir meinen kreativen Charakter auszuleben, damit ich nicht irgendwann in einer bunten Wolke aus hinausdrängenden Ideen explodiere. Und auch hier habe ich wieder viel Freude am stundenlangen Pinseln - bis ich eben zufrieden bin. Das kann nicht jeder nachvollziehen - oft sagt ihr mir, dass ihr selbst dafür nie die Geduld hättet. Aber ich so empfinde ich es nicht. Ich merke nicht, wie die Zeit verfliegt, wenn ich schminke! Es ist ganz gleich, wie lang es dauert, so lang es so wird, wie ich es im Kopf habe und der Weg dahin ist purer Genuss und keinesfalls eine Belastung. 

All diese Vielfalt und diese Freude kann nicht schlecht sein im Leben, ganz egal wie skeptisch manch einer schauen mag und wie kritisch mancher in meinem Umfeld redet. Es ist nur Make-up! Ich kann jeden Tag sein wer ich will und es am Abend wieder runter waschen. Wenn das kein buntes Leben ist, dann weiß ich auch nicht. ♥

Könnt ihr meine Gedanken ein wenig nachempfinden? Was geht euch durch den Kopf, wenn ihr an dieses recht spezielle Hobby denkt? Und was ist euer ganz persönlicher "Ich liebe Make-up, weil..."-Satz? 

13 April 2016

RuPauls Drag Race Blogparade - Drama, Baby! #DragsvonWelt

Ihr Lieben,
heute bin ich Teil einer ganz besonderen Blogparade. Mit einem Thema, welches ich selbst schon länger auf meiner Liste hatte, mich aber nicht so richtig daran wagte. Lisa von Das Fräulein von Welt hat die Organisation nun aber mal in die Hand genommen und  somit hauen wir diese Woche alle kräftig auf den Putz und beschäftigen uns mit Drag Queen Make-Ups - ganz im Sinne der RuPaul's Drag Race Show.

Kennt ihr nicht?! Das ist ein us-amerikanisches Format, bei dem es sich im Grunde nur um eine weitere Castingshow handelt. Ru Paul sucht dort jedes Jahr die nächste 'America's best Drag Queen'. 

Die Damen werden in puncto Outfits und Performance in verschiedenen Bereichen und Themen auf die Probe gestellt und natürlich fliegt am Ende immer eine. Es gibt alles was das Herz begehrt - Glamour, Zickenkrieg und Komödie. Obwohl ich derartige Shows normalerweise meide, habe ich die letzten beiden Staffeln mit Leidenschaft verschlungen (ihr findet problemlos Onlinestreamingseiten mit allen Staffeln). Vermutlich hauptsächlich weil es mal so etwas völlig anderes ist - etwas, das in Deutschland noch nicht angekommen ist.

Drag Queen Makeup

Mir jedoch eine feste Kandidatin zu wählen, an der ich mich orientieren wollte, fiel mir schwer. Natürlich gefielen mir in Staffel 7 beispielsweise Miss Fame und Pearl sehr gut und auch Ginger Minj schloss ich ins Herz. Allerdings sind ihre Make Ups zumeist sehr glamurös und weniger knallig. Ich wollte aber etwas richtig Farbenfrohes und Dramatisches. 
So stolperte ich zuletzt über einen Look von Ru selbst. *Hier* und *hier* könnt ihr ein paar Beispiele sehen. Zumeist macht auch sie eher auf 'bronze goddess' mit eher klassischen Lidschattenfarben,  aber dieser Look war außergewöhnlich und sprach mich sehr an. Natürlich habe ich ihn abgewandelt - habe beispielsweise etwas mehr Lila verwendet und gemeinsam mit der Perücke letztendlich meine ganz eigene Drag Queen kreiert.  

Ru Paul Drag Queen Makeup

kühles Drag Queen Makeup

Bei Drag Make Up dreht sich alles um Extreme. Extreme Deckkraft, extremes Konturieren, extreme Wimpern usw. Das von mir sowieso gehasste Wort der 'Alltagstauglichkeit' darf man hier getrost in die Tonne treten, denn mehr ist mehr. 
Ich habe versucht mich an all den typischen Makeup-Techniken der Drags zu orientieren. Habe die Augenbrauen abgedeckt, mit Cremekontur gearbeitet, Baking betrieben, die Lippenränder übermalt und eben alles was dazu gehört. Wer jetzt Fragezeichen im Gesicht hat, der darf nach all diesen Methoden gerne googeln, denn das würde den Rahmen dieses Beitrages sprengen ;)

Drag Queen Augenmakeup

Meine Perücke entstammt dem Onlineshop zugeschnürt. Darüber erfahrt ihr hier bald noch etwas mehr. Das Honigblond passt sehr gut zu Ru, auch wenn ihre Frisuren meist deutlich voluminöser ausfallen, aber meist trägt sie eben Platin- oder Dunkelblond. Generell erinnert mich die Perücke, aber eher sehr an Adele :D

Ich mochte die Optik allemal sehr an mir und es war ungewohnt, so viel Substanz auf dem Kopf zu haben, wo ich ja eigentlich extrem feines Haar habe. 

knallige Ohrringe und Nägel

meine verwendeten Produkte - Augen:

*Lidschattenbase - URBAN DECAY original Primer Potion 
*violetter Lidschatten - aus Sleek "Bad Girl" Palette
*blauer Lidschatten - aus Sleek "Bad Girl" Palette
*türkisfarbener Lidschatten - "Fringe" aus URBAN DECAY "Electric" Palette
*frostig weißer Lidschatten - aus Sleek "Bad Girl" Palette
*schwarzer Geleyeliner - CATRICE "Black Jack with Jack Black"
*schwarzer Kajal - MAYBELLINE master drama khol liner "Ultra Black"
*schwarze Mascara - CATRICE Lash Multimizer waterproof Mascara
*schwarzer Flüssigliner - essence stay no matter what waterproof Liner
*Wimpernkleber - essence frame4FAME lash glue
*falsche Wimpern - redcherry #27 und redcherry #201
*Augenbrauenpomade - Anastasia Beverly Hills Dip Brow "Soft Brown"

Auf den Lippen trug ich den Kajal "Cafe" von NYX als lipliner außen und den "Clear Nude" Gossy Stick von essence

Mir gefällt meine Umsetzung tatsächlich extrem gut und unwohl habe ich mich mit dem ganzen Kram gar nicht gefühlt. Weder Perücke noch die enormen Wimpern haben mich beeinträchtigt. Dennoch habe ich großen Respekt vor den Ladies. Häufig müssen sie in der Show in Minichallenges innerhalb von 15min etwas auf die Beine stellen. Das ist schon für mein Alltagsmakeup extrem wenig Zeit, aber sie rocken es immer wieder. Lediglich die Augenbrauen finde ich bei meiner Version vielleicht doch etwas zu hoch angesetzt - ich hätte durchaus mit meinen natürlichen Augenbrauen arbeiten können. 

Ich hoffe meine Variante gefällt euch. Lasst mir bitte eure Meinungen da, denn ich bin ganz gespannt.  Klickt unbedingt bei den anderen Blogs vorbei und nutzt dafür einfach unsere Imagemap. Viel Freude mit den vielen coolen Looks: 





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...